Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Baumbrunnen (Skulpturen in München) 4. Episode

 Serie zu öffentlich ausgestellten Kunstobjekten in München

von Biman     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

N 48° 09.230' E 011° 37.747' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:06 h   Strecke: 0.03 km
 Versteckt am: 19. Februar 2015
 Veröffentlicht am: 19. Februar 2015
 Letzte Änderung: 19. Februar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11B60

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
68 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Info zur Skulptur
 

Der 3,30 Meter hohe bronzene "Baum-Brunnen" des Bildhauers Roland Friederichsen entstand 1971 als Auftragswerk für die DAS und fand 1972 seinen Platz im Hof des Verwaltungsgebäudes der Rechtsschutzversicherung in der Prinzregentenstraße 14 (Lehel). Die von der Kunstgießerei Werner Braun, Oberschleißheim, gegossene Bronzeplastik stand in der Mitte eines aus Sichtbeton gearbeiteten Beckens. Die Anlage wurde jedoch auf Grund der Proteste dort parkender Autobesitzer entfernt. Daraufhin vermachte der Bildhauer der Stadt München seinen Brunnen zum Geschenk, worauf diese hatte ihn erst einmal auf dem Bauhof abstellte. 1990 schlug Friederichsen schließlich vor, den stilisierten Baum doch wenigsten als Skulptur ohne die eigentlich dazugehörige Brunnenanlage auf dem Gelände Englschalkinger Straße / Ecke Cosimastraße in Bogenhausen aufzustellen – immerhin besser als auf dem Bauhof das Kunstwerk verstauben zu lassen.


Der Verein für Stadtteilkultur im Münchner Nordosten e.V. wollte (auch angesichts der für 2008 geplanten Baumaßnahmen auf dem Areal) ein neue Ausgestaltung des Standorts beantragen. Diese Pläne haben sich jedoch nach Bericht der "Süddeutschen Zeitung" vom 21./22. Juni 2014 zerschlagen. Auch nach Beendigung der Baumaßnahmen am Cosimaplatz im Zuge der Errichtung der Trambahnlinie nach St. Emmeram wird dem Friederichsen-Brunnen kein neues Leben eingehaucht. Zu teuer wäre die Errichtung einer Brunnenanlage, wobei die genannten 350.000 Euro Kosten dafür ungläubiges Kopfschütteln im Bezirksausschuss Bogenhausen hervorgerufen haben. Außerdem sei das Areal auf dem der Brunnen stünde "einer Verkehrsfläche gewidmet und für eine Trambahnschleife vorgesehen". Wiederum ungläubiges Staunen, denn die Straßenbahntrasse wurde erst 2012 neu gebaut und die nächste Wendeschleife liegt keine zwei Kilometer entfernt am Effnerplatz ..

Quelle: www.nordostkultur-muenchen.de

 

Der Cache

Der Baumbrunnen steht, wie ich finde, an einem sehr unschönen Platz, wo er gar nicht zur Geltung kommt. Auch seine Größe von rund drei Metern wirkt nicht. Am besten ihr schaut es euch an. 

Zum loggen bitte das Passwort eingeben. Das befindet sich an der Hinterseite einer der Verteilerkästen der Stadt für Strom und Telefon und die stehen am Gehweg, fünf Meter ca, Richtung Osten entfernt. 

Bitte verwendet die sechsstellige FTZ-Nummer zusammen geschrieben ohne TV1

Viel Spaß

Bilder

Baumbrunnen damals
Baumbrunnen damals

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baumbrunnen (Skulpturen in München) 4. Episode    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Mai 2016 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Heute am Feiertag war ich auf größerer Radtour in den Nordosten unterwegs. Schon mit viele Sonne, aber immer noch relativ kalt, was aber beim Fahren kein Problem war. So kamen 54 km zusammen. Der Anfang war von DNF's geprägt, aber dann lief es wie von alleine.
Danke für's Zeigen einer weiteren Skulptur! Schöne Serie!

gefunden 06. September 2015, 13:12 rkschlotte hat den Geocache gefunden

Opencache-Aufräumen außerhalb der Innenstadt, dazu noch ein Geohash.

1. Geohash

2. SSVC: München - Mae West

3. Baumbrunnen (Skulpturen in München) 4. Episode

Der Baumbrunnen wirkt dort ein wenig verloren.

4. Daphne (Skulpturen in München) 5. Episode

5. SOLARIUM (Letterbox)

6. Lebermoosweg

7. Haus für Kinder oder die Chamäleonfassade

8. Klosterschwestern im Münchener Osten

9. Geburt der Athene (Skulpturen in München) 2. Episode

10. Baumärkte-Serie Staffel 1 Folge 0001

11. BladeNight Startplatz

rkschlotte

gefunden 26. Mai 2015, 19:07 Schatzforscher hat den Geocache gefunden

Schon X-Mal vorbei gefahren und nie gesehen. Ich gebe dem Owner recht. Hier kommt es wirklich nicht zur Geltung. An mancher exponierteren Stelle stehe viel hässlichere Kunstwerke. Aber dieses Kunstwerk hat auch schon eine richtige Geschichte.

Heute ist hier auch der Rasen rundherum nur halb und lieblos gemäht. Mann-O-Mann.

Danke für das Herführen. Großartige Idee sagt der
Schatzforscher

gefunden 21. April 2015, 17:35 gladiatorfrosch hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch im Klinikum und einem kleinen Spaziergang bin ich auch hier vorbeigekommen. Steht wirklich etwas verlassen da. TFTC

gefunden 08. April 2015 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Von Mse West war es nureine Katzensprung zum Baum.

Die Zahl nicht gleich entdeckt.

 

ingo_3