Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das Waldversteck von U

 Sehr traditionelles Waldversteck mit kleinem Rätsel

von Williwatch     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 27.245' E 013° 28.862' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 19. Februar 2015
 Veröffentlicht am: 25. Februar 2015
 Letzte Änderung: 13. September 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11B62
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
69 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Nachdem Frau und Kind erfolgreich mit dem Cachingvirus infiziert wurden, muss nun ein eigerner Cache als Start, bzw, Landeplatz für eigene TB´s her.  Da es beim spielen in der Natur immer mal wieder kleinere Blessuren geben kann, die versorgt werden müssen, kam die Idee auf, den Cache zusätzlich mit einem kleinen Erste-Hilfe-Set auszustatten. Als Typ wurde also ein Traditioneller Cache in einer traditionellen Box gewählt. Namensgebung und Tarnung vor Ort wurde von Nele übernommen (über einen originellen und einzigartigen Cachernamen reden wir später, auf jeden fall haben wir das Thema Klarnamen in Internet durch). Bei der Beschriftung der Box war auch ein UV- Lampe und Stift im Spiel. Auf die Frage was denn die Zahlen sein soll hieß es: "Wir neknnen es U´s Walsdersteck XXXX" "Warum die Zahl" "Der Schatz heist eben so" "Name und Zahl find ich nicht gut, aber wir können ein Zahleschloss ranhängen dann macht die Zahl sinn" und so entstand "Das Waldversteck von U"

 

Leider sind innerhalb kurzer Zeit zwei ausgediente und liebevoll dekorierte Munitionskisten trotz Schloss und Sicherung verschwunden. Ob es grad dies so interessant machte es zu stehlen (Muggeln ist in diesem Fall zu freundlich) weiß ich nicht. Ich überlegte ein aufwendiges Alarmsysthem zusammenzulöten und den mechanischen Schutz zu erhöhen, entschied mich dann aber für eine wesentlich billiger Lösung. Nun gibt es hier eine Small Box mit großem Logbuch, Bleistift und Anspitzer. Kein Rätsel, kein Schloss, kein erste Hilfe Set und jeder kann reinschauen um sich von der Harmlosigkeit des Inhalts zu überzeugen.

 

Zur Örtlichkeit: Die Box liegt in der Königsheide, einem kleinen in weiten teilen naturbelassenen Wäldchen, an einem vor allem von Hundemuggeln benutzen Weges. Diese Muggel können recht plötzlich hinter einem auftauchen, also Vorsicht. Ich habe die Koordinaten mehfach überprüft, eine Standartabweichung von 5m ist normal, hab aber auch schon eine Genauigkeit von 2m geschafft. Mit etwas suchen müsste die Box zu finden sein.

Zum Schloss: Nach dem Einstellen der Zahl auf den Bügel drücken und es geht auf. Vor dem verschließen die Zahlen verdrehen und den Bügel zudrücken geht am besten. Nachdem die erste Dose gemuggelt wurde, bitte den Cache wieder anschließen.

 

Erstausstattung der ersten Box:

  • Logbuch, Stift, Bleistiftanspitzer (keine Tauschgegenstände)
  • Notfallpack mit erste Hilfe Set, Rettungsdecke, Taschentüchern (Bitte nicht tauschen, wenn etwas davon benötigt wurde bitte ich hinterher um Nachricht damit ich es gebrauchsfähig halten kann)
  • erste Tauschgegenstände: VHS Kasette "Unser Sandmännchen", IPod Looms, und ein Spielzeug 
  • TB Hamsterbacke

 

Inhalt der dritten Box:

  • Logbuch, Stift, Bleistiftanspitzer (keine Tauschgegenstände)

 

 

Unwichtige Informationen zum finden der Dose aber vielleicht interessant um sich mit Wegpunkten zu einem Spaziergang in der Königsheide aufzumachen:

Die Königsheide ist ein Teil des ehemals zusammenhängenden Waldgebietes Köllnische Heide, welches sich von Rixdorf am Gebiet der gleichnamigen S-Bahn Station vorbei über Adlershof bis nach Köpenick erstreckte.

In einer Zeit bevor es genormte Verkehrsschilder gab war es üblich dauerhafte Hinweise oder Entfernungen in Steine zu meißeln und aufzustellen. Einer dieser Steine befindet sich noch an der Kreuzung Baumschulenstraße, Königsheideweg. Dieser Stein ist auch als Denkmal eingetragen, das bedeutet Beschädigungen und kriegerische Handlungen sind hier bitte zu unterlassen.

Der Name Königsheide kommt daher das sich währen des 30 Jährigen Krieges der Schwedenkönig Gustav Adolf und dem brandenburgischen Kurfürsten Georg Wilhelm beim Forsthaus Kanne trafen, dies lag günsig zwischen Berlin und Köpenick um über militärische Hilfe für die Stadt Magdeburg zu verhandeln. Beim Forsthaus Kanne befindet sich ein weiterer Stein, ein Jagenstein mit deren Hilfe Waldabschnitte eingeteilt wurden.

Ein Teil der Königsheide wird noch heute Waldwirtschaflich genutzt, andere Teile der Natur überlassen und es gibt auch ein kleines Biotop für Ampfibien. Im Südötlichen teil sind auch seltene Zauneidechsen gesichtet worden. Diese Naturbelassenen Bereiche sind durch wenige Schilder gekennzeichnet. Hier soll nicht von den Wegen abgewichen werden. Ein weiterer Teil der Königsheide dient auch der Trinkwassergewinnung, hier ist Wasserschutzgebiet, davon zeugen auch einge Brunnden und die Pumpwerke. Gegenüber des Zwischenpunpwerks Johannistal befindet sein ein Spielplatz dort wo einst ein Lunftschutzbunker gestanden haben soll.

Auch wenns manche Hundehalter nicht warhaben wollen: In Waldgebieten, die keine Hundeauslaufgebiete sind besteht Leinenzwang. Ein Hundeauslaufgebiet befindet sich in der Nähe zwischen Forsthausallee und Kanal.

Viel Spass beim Spaziergang (oder Radfahren), legt euch eure Route selbst fest, (meine Wegpunkte sind nur Vorschläge) und sucht vielleicht auch die anderen Cache in der Gegend. Es lohnt sich.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Waldversteck von U    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 6x

archiviert 11. September 2015 Williwatch hat den Geocache archiviert

Dieser Ort ist für einen cache verbrannt und deshalb ab in die Tonne

momentan nicht verfügbar 25. August 2015 Williwatch hat den Geocache deaktiviert

schon wieder geklaut

kann gesucht werden 09. Juni 2015 Williwatch hat den Geocache gewartet

Auf small geändert

momentan nicht verfügbar 09. Mai 2015 Williwatch hat den Geocache deaktiviert

Ist trotz Sicherung verschwunden

gefunden 12. April 2015, 12:31 Tinju hat den Geocache gefunden

Den Cache hatte ich schon vor ein paar Tagen gefunden, aber nicht die passende ECA dabei gehabt. Heute hatte ich alles dabei und konnte mich fix ins Logbuch eintragen. TFTC