Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Malchower Aue II

 Ein weiterer kleiner Tradi an der Malchower Aue.

von Finalfox     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 34.950' E 013° 29.196' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. März 2015
 Veröffentlicht am: 16. März 2015
 Letzte Änderung: 16. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11C52

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Finalfox goes Filmdose ... aber ganz so einfach wollen wir es uns ja nun auch nicht machen ;) 

Es muss kein abgezäuntes Gebiet betreten und  kein Baum bestiegen werden.

Bitte ein wenig Vorsicht walten lassen ! Das Döschen lässt sich vollkommen gewaltlos bergen.

FÜR GROBMOTORIKER UNGEEIGNET !

Viel Spaß beim Suchen !

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infos zur Malchower Aua (Quelle: Webseite der Senatsverwaltung Stadtentwicklung & Umwelt)

Wegen ihrer Bedeutung als Laichgebiet für Amphibien sowie als Brut- und Rastgebiet für viele Vogelarten wurde die Malchower Aue 1995 unter Schutz gestellt. Zugleich soll in dem Naturschutzgebiet östlich von Malchow ein
Ausschnitt der regionaltypischen Landschaft erhalten werden. Die Malchower
Aue gehört zum Revier der letzten Weißstörche Berlins. Denn hier im Nordosten der Hauptstadt gibt es noch feuchte Wiesen, auf denen die Stelzvögel reichlich Frösche und andere Nahrung finden.
Solche Wiesen sind als Teil einer extensiv genutzten Kulturlandschaft Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten.
Die Niederung der Malchower Aue entstand am Ende der Weichseleiszeit vor etwa 10 000 Jahren. Damals hat das Wasser der abschmelzenden Eismassen eine Rinne in die Barnimhochfläche gegraben, die im Süden in den Malchower See mündet.
Durch allmähliche Verlandung dieser zunächst wassergefüllten Senke entstand schließlich ein Niedermoor.

Dieses wurde seit dem 18. Jahrhundert entwässert, um die Flächen als Wiesen nutzen zu können. Noch heute durchschneidet der einst zur Entwässerung angelegte Dorfgraben die Malchower Aue von Nord nach
Süd. Ab 1979 begann man mit dem Abbau von Torf, der etwa fünf Jahre anhielt. Während einige der Austorfungen
dann mit Bauschutt verfüllt wurden, blieb der größere Teil als Torfstichgewässer erhalten. Neben diesen Kleingewässern aus Menschenhand prägen Reste der ursprünglich ausgedehnten Feuchtwiesen und Erlenbruchwälder sowie stauden reiches Grasland heute das Bild. Im Süd osten des Gebietes wurde seit Mitte der achtziger Jahre Bodenaushub vom Wohnungsbau in Hohenschönhausen abgeladen. Nachdem diese Mutterbodendeponie 1992 mit Mulch abgedeckt wurde, siedelten sich für eine feuchte Niederung untypische Pflanzengesellschaften an.
Die Vielfalt an Lebensräumen hat in dem 22 ha großen Naturschutzgebiet eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt entstehen lassen: über 300 höhere Pflanzenarten, etwa 40 Vogel- sowie sechs Lurcharten sind hier zu Hause.
In den Torfstichgewässern leben sieben Fischarten und die Larven von etwa 20 verschiedenen Libellen, die als erwachsene Tiere im Röhricht und über den Wiesen Insekten jagen.
Die sieben Torfstichgewässer werden
im Frühjahr von zahlreichen Fröschen und Kröten zur Fortpflanzung aufgesucht.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Malchower Aue II    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. Dezember 2016, 21:25 Lining30 hat den Geocache gefunden

Heute hab ich mir den Abend fürs Cachen Zeit genommen und dabei konnte ich auch endlich die beiden letzten Strahlen der 360 Grad Challenge Berlin erledigen.
Hier kam ich anschließend noch vorbei und konnte die gut versteckte Dose schnell finden und loggen 😎

**Ich bedanke mich bei Finalfox für das Zeigen dieses Ortes, das Legen und Pflegen des Caches und wünsche viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach der nächsten Dose!**
Dies ist mein Cache Nr. 201. Viele Grüße von Lining30 aus Berlin Britz.

gefunden 16. Oktober 2016, 16:36 LeSamox hat den Geocache gefunden

Tricky :D
TFTC

gefunden 07. August 2016, 13:01 leonstefan hat den Geocache gefunden

7. August 2016 13:01 Schöne Arbeit. Schnell gefunden. Tftc

gefunden 18. Juli 2016, 20:56 schnappie0815 hat den Geocache gefunden

Super versteck


Dankeeee

gefunden 01. Oktober 2015, 18:00 FDHRO hat den Geocache gefunden

Nach einem schönen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet musste doch etwas länger suchen, als ich dachte. Eine sehr schöne Idee! TFTC