Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Christrosen

 Im Frühjahr blüht hier alles

von wasseralm     Deutschland > Bayern > Nürnberger Land

N 49° 30.818' E 011° 29.132' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. März 2015
 Veröffentlicht am: 22. März 2015
 Letzte Änderung: 02. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11C97
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
55 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Im Frühjahr (März/April) findet man hier bei Hohenstadt eine große Ansammlung blühender Christrosen (Nieswurz), siehe Bild. Bitte alle Schilder beachten und die Pflanzen in keiner Weise beeinträchtigen!

Es muss nicht gegraben, nichts hochgehoben oder verrückt werden!

Man kann von der Hauptstraße aus über die Adlerstraße bis zum Kriegerdenkmal (N 49° 30.792' E 011° 28.934') hochfahren und dort parken.

Bitte keinesfalls beim Cache direkt parken! Das gibt Riesenärger mit den Anwohnern und gefährdet den Fortbestand dieses Geocaches!

Bilder

Christrosen
Christrosen
So sieht es im September aus
So sieht es im September aus

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Traufhänge der Hersbrucker Alb (Info), Landschaftsschutzgebiet Ausweisung des LSG "Nördlicher Jura" (Info), Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Christrosen    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. August 2016, 13:34 die_mumins hat den Geocache gefunden

Tschakka! Nach einigem Umherirren durch den Wald war er eigentlich doch leicht zu finden. Und vielen Dank für den Stift :-)

gefunden 01. September 2015 bruno150 hat den Geocache gefunden

Waren heute im Pez einkaufen und hatten noch eine halbe Stunde Zeit. Da fiel mir zufällig dieser Cache ein, den wir vor über 4 Monaten abgebrochen hatten. Wo wir lang mußten war ja klar.
Heute dauerte es dann auch nicht lange und die Dose konnte aus ihrem Versteck gezogen werden.
Nur beim Loggen wurden wir gestört als ein Muggel sich anscheinend verfahren hatte und hier wenden mußte.
Grüße von bruno150