Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Flaschenpost

 Löse das Geheimnis um die Flaschenpost von Ada Lovelace an Charles Babbage

von Doc Cool     Deutschland > Bayern > Fürth, Landkreis

N 49° 24.217' E 010° 59.400' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. September 2014
 Veröffentlicht am: 21. März 2015
 Letzte Änderung: 28. Dezember 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11CAF

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
36 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ich versuche das Cachelisting auf allen Plattformen aktuell zu halten. Sollte dies nicht immer gelingen: das stets aktuelle Originallisting ist hier zu finden.

Die Startkoordinaten sind wie immer bei einem Mystery fiktiv. Dort gibt es nichts zu finden. Vor dem Heben muss das folgende Rätsel gelöst werden, aus dem sich die Finalkoordinaten erschließen. Finde heraus, was es mit der seltsamen Flaschenpost auf sich hat und mache danach einen Spaziergang durch eine bezaubernde Gegend.

Letztens beim Cachen bin ich mal wieder über so eine Flasche im Wald gestolpert. Ich dachte schon, wie sonst immer "Was für ein Penner, der hier seinen Müll im Wald entsorgt", als mir auffiel, dass das keine gewöhnliche Bierflasche war, sondern eine uralte Weinflasche.

Ich schaute sie mir näher an und mir fiel auf, dass sie verkorkt und darüber versiegelt war. Von dem blutroten Siegel konnte man nicht mehr viel erkennen, der Zahn der Zeit hatte schon zu sehr daran genagt und der Siegellack war schon größtenteils abgebröckelt.

Ich habe letztens mal einen Film gesehen, da haben die aus einem Wrack ein paar Kisten Champagner geborgen und die Finder dachten natürlich, das wäre schon alles schlecht und haben rein aus Witz eine Flasche geköpft - und siehe da: der Inhalt war nicht nur genießbar, sondern sehr wohlschmeckend. Ich weiß nicht, ob sie es später bereut haben, als sich herausstellte, dass die Flasche immens viel wert war und das es ein Luxus-Umtrunk sondergleichen war.

Sollte meine Flasche auch so einen wertvollen Tropfen beinhalten? Ich nahm sie also mit, um sie beizeiten mal von jemanden schätzen zu lassen, der davon Ahnung hat. Nur war dabei die Sache: einmal entkorkt würde der Inhalt nichts mehr wert sein, und ohne Etikett war ein Schätzen ansonsten unmöglich.

Also stellte ich die Flasche in meinen kühlen, dunklen Keller, bis ich wissen würde, was damit geschehen sollte.

Letztens bin ich aber so dumm mit meinem Fahrrad ans Regal gekommen, dass zuerst dieses wackelte, und danach die Flasche, die es dann - pardauz - auf den Betonboden donnerte. Das hält die beste Flasche nicht aus und sie zersplitterte. Aber entgegen meiner Erwartung tat sich nicht eine große Pfütze aus kostbarem Rotwein auf, sondern es trat nur ein alter Zettel zu Tage:

Brief

Geochecker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

OLBC, xrva Cyngm süe GOf, ovggr frvq zvg qrz Ybtohpu ibefvpugvt!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Flaschenpost    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x