Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Marterl (Safari cache)

von GeoLog81     Deutschland > Bayern > Lichtenfels

N 50° 07.864' E 011° 03.146' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. März 2015
 Veröffentlicht am: 24. März 2015
 Letzte Änderung: 26. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11CD8

21 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
228 Aufrufe
32 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung    English

Marterl is the form of the wayside shrine, most common in Bavaria and Austria. It is a wooden or stone pillar, on the top of it is the head with depictions of religious scenes.

On the given coordinates there's a nice marter made of stone. But visiting that coordinates is neither required not enough to log the cache. This is the Safari hunt, so the logging condition is finding another marter, which was not previously logged by other user, and post its coordinates in your log in the format N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM, together with the picture of the marter made by you.

The logs that doesn't fullfill the requirements above will be deleted.

safari.png

This is a virtual Safari-Cache. It isn't placed on any predefined location, but can be logged anywhere. The given coordinates are only an example
You can find other caches with the attribute "Safari-Cache" here.
Safari-Caches and their logs are shown here: Safari-Cache-Karte
The cache and its logs are shown here.

Please give the logs in the format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000"), so that the locations can be shown correctly on the Safari-Cache-Map

You may also be interested in similar, but distinct safari hunts:

Mordkreuz 
Wegkreuz 

Bilder

marterl
marterl

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Marterl (Safari cache)    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 09. Oktober 2016 argus1972 hat den Geocache gefunden

Bei Bell auf dem Gänsehals steht recht versteckt in einem Unterholz bei N 50° 23.567 E 7° 12.558 der sogenannte "Erbsenlöffel" aus Basaltlava.

Es gibt auch eine Sage dazu:
Es lebten zwei Freunde in Bell. Als der eine von ihnen in die Fremde ging, sagte er beim Abschied: "Wenn ich vor dir sterbe, dann komm zu dem Kreuz, dann erzähle ich dir dort, wie's im Himmel ist". Es verging eine Zeit. Eines Tages erhielt dann der Freund, der zu Hause geblieben war, die Nachricht vom Tod seines Kameraden. Daraufhin ging er zu dem Kreuz. Nachdem er wieder zu Hause war, legte er sich hin und starb.

Am Materl liegt auch ein Geocache.

Vielen Dank für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
Materl ErbsenlöffelMaterl Erbsenlöffel
LöffelmaterlLöffelmaterl
GPSGPS

gefunden 30. September 2016, 11:55 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Bei meiner Wanderung auf dem Weitwanderweg "Fränkischer Gebirgsweg" kam ich zwischen der Burg Rabenstein und Langenloh an diesem Marterl vorbei. N49°49.768 E011°22.576

"Danke für den Safaricache!", sagt Bierfilz aus Nürnberg.

Bilder für diesen Logeintrag:
Maarterl bei LangenlohMaarterl bei Langenloh
DetailDetail

gefunden 23. September 2016, 17:30 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen sonnigen Feierabend Tour kam ich auch hier vorbei "gedappt".
Das Marterl an der Strasse wurde schnell entdeckt.
Es steht bei: N 49° 51.455 E 009° 03.532

Danke fürs Legen & Pflegen an GeoLog81 sagt
Hardy_Rodgau {#468 / 17:30}

Bilder für diesen Logeintrag:
Marterl bei MömlingenMarterl bei Mömlingen

gefunden 19. August 2016 Der Windling hat den Geocache gefunden

Dieses Marterl steht im Otterfinger Ortsteil Palnkam neben einer kleinen Kapelle bei N 47 53.897 E 011 39.959 und ist laut Gemeindebuch der besterhaltene Bildstock auf Gemeindegrund. Der Stock selbst stammt aus dem Jahr 1702, steht unter Denkmalschutz und stellt in den vier Bildnischen sog. Katastrophen-Motive dar. Dazu passen dann auch die dunklen Wolken auf meinen Fotos ganz gut...

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bildstock Bildstock
Motiv 1Motiv 1
Motiv 2Motiv 2

Hinweis 07. August 2016 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Auf unserer Tour durch den Bayrischen Wald haben wir endlos viele Marterl gesehen (allerdings war leider kein Arma Christi Kreuz) dabei.

Bei N 49° 07.198 E 013° 06.765 gab es das Doserl GC5BQET "Der Frauencache"

Das Marterl ist sehr ungewöhnlich:
Es ist aus Granit und zeigt die Szene, in der eine Frau dem auferstandenen Jesus Christus begegnet.
Der Platz hat eine sehr schöne und gute Atmosphäre. :-)

Und das Doserl? Das haben wir eine Weile lang im Wäldchen dahinter gesucht.

Da wir zu dieser Safari schon ein Log haben, wird dises nur als Hinweis geloggt. 
Wer mag kann es für sich als Fund loggen.  

D. f. d. SC! 

Bilder für diesen Logeintrag:
MarterlMarterl
DetailDetail