Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC: Aussichtsfernrohre, Münzfernrohre

 Safari-Cache: finde ein fest installiertes Aussichtsfernrohr

von mambofive     Deutschland

N 54° 56.418' E 013° 10.457' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. März 2015
 Veröffentlicht am: 26. März 2015
 Letzte Änderung: 10. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11CDB

35 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
255 Aufrufe
65 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Man findet sie häufig an der Küste, an Flughäfen und an vielen Punkten mit einer schönen Aussicht: Aussichtsfernrohre - fest installierte, wetterfeste Fernrohre, die einen besonderen Blick in die Ferne erlauben. Häufig ist der Blick nur gegen den Einwurf einer Münze möglich.

Um diese Safari zu loggen, gelten die üblichen Safari-Regeln:

  • Finde ein fest installiertes Aussichts- oder Münzfernrohr.
  • Fotografiere das Fernrohr. Auf dem Foto sollte erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst. Du solltest selber auf dem Foto zu sehen sein, oder alternativ ein persönlicher Gegenstand, ein Trackable oder dein GPS-Gerät.
  • Gib im Log die Koordinaten in der u.a. Form mit an.
  • Gib an, was bzw. welche Aussicht durch das Fernglas zu sehen ist.
  • Gib mit an, ob das Fernglas einen kostenlosen Blick erlaubt, oder ob hier Geld eingeworfen werden muss.
  • Pro Objekt bitte nur ein Log (Ausnahme: Teamlogs), pro Account sollte diese Safari nur ein mal geloggt werden.

Das Fernglas in diesem Listing steht am Rastplatz "Moselblick" an der A61 an den Koordinaten N 50° 19.026 E 007° 29.808.

Es erlaubt - gegen einen Einwurf von 50 Cent oder 1 € - einen Blick in das Moseltal und auf die Moseltalbrücke.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Aussichtsfernrohre, Münzfernrohre    gefunden 35x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 19. November 2016, 10:35 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich das Münzfernrohr an der Hohenzollernbrücke in Köln bei N 50° 56.467  E 006° 58.118 fotografiert. Es bietet den Blick über den Rhein, unter anderem ans andere Ende der Hohenzollernbrücke und auf den Dom.

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr am Rhein in KölnMünzfernrohr am Rhein in Köln
mit meinem Garminmit meinem Garmin
Ausblick ans andere UferAusblick ans andere Ufer
Ausblick auf den DomAusblick auf den Dom
AusblickAusblick

gefunden 29. Oktober 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten ekorren und ich das Münzfernrohr auf dem Weißtannenturm in Kehl loggen, bis wir bemerkt haben dass das schon geloggt war. Jetzt haben wir auf unserer Heimreise vom Urlaub in Erfurt an der Zitadelle nochmal eines gefunden (mit Blick auf Erfurt) das ekorren dann schnell fotographiert hat :)

gefunden 29. Oktober 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Zitadelle Erfurt

N 50°58.653 E 11°01.237

Nachdem sich beim letzten Münzfernrohr, das Nelly 01 und ich gefunden und dokumentiert hatten, herausgestellt hatte, dass es schon von jemandem anders geloggt worden war und deswegen nicht zählt, haben wir jetzt ein neues gefunden. Es steht in der Zitadelle Petersberg in Erfurt und man kann damit auf die Innenstadt schauen. Geld eingeworfen haben wir keins.

Bilder für diesen Logeintrag:
FernrohrFernrohr
MünzeinwurfMünzeinwurf
FernsichtFernsicht
TiefsichtTiefsicht

gefunden 04. August 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Dieses Münzfernrohr steht auf dem Leipziger Völkerschlachtdenkmal.

Es erlaubt gegen einen Einwurf von 50 Cent oder 1 EUR einen Blick auf Leipzig.

Koordinaten: N51°18.745  E12°24.798

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Fernrohr 1Fernrohr 1
Fernrohr 2Fernrohr 2
Fernrohr 3Fernrohr 3

gefunden 09. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Auch in Würzburg habe ich ein Münzfernrohr gefunden. Es steht auf der Alten Mainbrücke bei den Koordinaten N 49° 47.579 E 009° 55.623 und man kann durch das Fernrohr die Fetsung Marienberg, die auch auf den Fotos im Hintergrund zu sehen ist, sehen. Einen kostenlosen Blick erlaubt das Fernrohr leider nicht. Oben auf der Festung stehen noch jede Menge weitere Fernrohre durch die man auf die Sradt herunter schauen kann.Als persönlichen Gegenstand ist auf einem der Fotos doch wirklich unser Cachemobil zu sehen, siehe roter Kreis.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Münzfernrohr 1Münzfernrohr 1
Münzfernrohr 2Münzfernrohr 2