Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Obelix

 Besucht den kräftigsten aller Gallier!

von Ti1na     Deutschland > Thüringen > Saalfeld-Rudolstadt

N 50° 40.450' E 011° 15.515' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. März 2015
 Veröffentlicht am: 28. März 2015
 Letzte Änderung: 12. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11D08

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
59 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Ganz besonders Obelix war dafür, dass die Gallier ins Schwarzatal ziehen. Bei sooo vielen Wildschweinen.

Obelix hat sein Quartier im Hinkelsteinbruch von C. F. Bernhardt (Frische Hinkelsteine seit 1867) bezogen, falls Ihr ihm einen Besuch abstatten wollt.

Besucht ihn bitte nicht, wenn Schnee liegt. Eure Spuren sind dann gut sichtbar und könnten Muggel anlocken und mit Schnee wird der Besuch auch eine rutschige Angelegenheit.

Passt gut auf, wenn Ihr Euch nach oben arbeitet: Es ist zwar nicht wirklich gefährlich, aber auf Stein fallen ist auch nicht so ganz schmerzfrei...

Bitte Stift zum Loggen mitbringen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Trug hz qra Sryfra urehz. Qvr Vafpuevsg vfg qnorv erpugf iba Rhpu. Tyrvpu anpu qre "Rpxr" vfg rvar Fcnygr vz Sryf, va qvr Vue uvarvaxyrggreg. Haq qnaa fgrug Vue nhpu fpuba ibe Boryvkraf Unhfgüer...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Schwarzatal (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Schwarzatal ab Goldisthal mit Zuflüssen (Info), Landschaftsschutzgebiet Thüringer Wald (Info), Naturpark Thüringer Wald (Info), Vogelschutzgebiet Nördliches Thüringer Schiefergebirge mit Schwarzatal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Obelix    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

kann gesucht werden 10. Oktober 2016 Ti1na hat den Geocache gewartet

Obelix ist an Ort und Stelle und freut sich auf Besuch.

Ti1na

gefunden 14. November 2015 LmcK1710 hat den Geocache gefunden

Auch hier würde ich schnell fündig im Logbuch sind schon einige logeinträge von muggels zu lesen. Danke für den Cache und den Spaß

gefunden 11. Juni 2015 InDie12 hat den Geocache gefunden

Nach dem Fund von Asterix ging es weiter bergan zu Obelix. Auch hier verlief die Suche nach der Dose dank super Beschreibung schnell und auch die kleine sportliche Einlage konnte ich prima meisternZwinkernd und mich - wie bei Asterix - als Vierte im Logbuch verewigen! Eigentlich wollte ich noch bis zum Griesbachfelsen wandern, ein Blick auf die Uhr mahnte jedoch zum Abstieg und dann weiter Richtung Wanderparkplatz und Cache-Mobil... Egal, es sind ja noch einige Gallier ohne "Gästebuch"-Eintrag und ich habe dann auch gleich wieder ein neues WanderzielLächelnd Vielen Dank für's Zeigen von Obelix' toller Behausung und für's erneute Herlocken in diese einmalig schöne Gegend sagt InDie12!

Bilder für diesen Logeintrag:
Im HinkelsteinbruchIm Hinkelsteinbruch
Auf dem Rückweg entdecktAuf dem Rückweg entdeckt

gefunden 16. Mai 2015 Team Schmowskie hat den Geocache gefunden

Wunderschöne Tour. Nachdem Asterix gefunden und geloggt wurde ging es natürlich zu Obelix. Top Versteck und wieder super gemachte Bixx. Großer Sport! Die Wanderung wurde spontan zum Griesbachfelsen verlängert und von dort ging es zurück ins Tal. Danke für die schöne Wanderung und Grüße aus Saalfeld vom Team Schmowskie

gefunden 10. April 2015, 08:00 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Heute morgen ging es auf eine Tour zu Asterix und Obelix. Eigentlich war diese schon länger geplant, doch das Wetter der letzten Woche war dazu leider nicht gerade einladend.

Also nun am heutigen Tag bei strahlendem Sonnenschein hier hinauf begeben und auf die Suche nach der Dose gemacht. Auch hier trotz des Hints erst einmal ein wenig länger gesucht, bis sich die Dose dann offenbarte.

Danach ging es über den Griesbachfelsen wieder zurück.

 

Vielen Dank für diesen schön gemachten Cache an einem wohlbekannten Ort.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sonnendurchfluteter WaldSonnendurchfluteter Wald
Baumlandschaft im GegenlichtBaumlandschaft im Gegenlicht