Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Goldbachquelle

 Ein kleiner Tradi bei der Goldbachquelle

von DL3BZZ     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

N 51° 05.580' E 008° 43.119' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. März 2015
 Veröffentlicht am: 29. März 2015
 Letzte Änderung: 30. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11D15
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Hier ganz in der Nähe befindet sich die Goldbachquelle.

Der Goldbach ist ein goldführender Zufluss Zufluss der Eder, welcher bei dem Dorf Röddenau nach 9,5km in die Eder mündet. Er entspringt weiter nördlich in der Breiten Struth nahe dem Dorf Wangershausen.

Wie aus dem Namen vorgeht, handelt es sich um ein goldführendes Gewässer. Schon seit der Zeit Karls des Großen wird über Goldvorkommen in der Gegend um Frankenberg/Eder berichtet. Konkret belegt ist, dass im 18. Jahrhundert ein Goldwäscher in Wangershausen ansässig war. Das gewonnene Gold musste an die Münze in Kassel abgeliefert werden. Die Überreste des Abbaus sind noch heute deutlich im Wald zu erkennen. Mit geeigneter Ausrüstung und Fachkenntnissen sind noch heute Goldfunde möglich. Der Bach entspringt und durchfließt das Rheinische Schiefergebirge, was seine Goldhaltigkeit erklärt.

Quelle: Wikipedia

Der Cache liegt sozusagen mitten in der Pampa, definitiv kein Drive-In. Das Cachemobil kann bei Wangershausen o Rengershausen abgestellt werden. Siehe Parkplatzkoords. Es wird der Waldweg mit der Bezeichnung RE4 gewählt bis zu dem Abzweig 1 (N51 05.639 E8 43.203). In 146m Entfernung befindet sich das Schild H125. Da angekommen seht ihr in ca. 55m Entfernung Richtung SSW H80.

Es muss kein Weg verlassen werden, der Cache ist nicht in der Nacht bzw. in der Dämmerung zu suchen!

BYOP

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 05.236'
E 008° 43.707'
Parkplatz bei Wangershausen
Parkplatz
N 51° 06.338'
E 008° 42.400'
Parkplatz in Rengershausen
Pfad
N 51° 05.639'
E 008° 43.203'
Hier geht es vom Hauptweg ab zu H125 in 146m
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

U80

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
H125
H125
H125
H125
Goldbachquelle
Goldbachquelle

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Goldbachquelle    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. April 2015 lemming hat den Geocache gefunden

Der Hund muss raus. Von Wangershausen einen Spaziegang zur Quelle unternommen. Nachdem sich, trotz der heftigen Regenfälle der letzten Tage, der Weg anfangs noch seh gut laufen lies, war es die letzten Meter doch sehr matschig. Die Dose war flott gefunden und zurück zum Parkplatz. Danke fürs Legen und schöne Grüße von lemming aka hermi59.