Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Bodenmarkierung "Windrose"

 Kompaßvergleich: Geht das Ding da richtig? ;-)

von FriedrichFröbel     Deutschland

N 54° 58.331' E 013° 23.439' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. April 2015
 Veröffentlicht am: 09. April 2015
 Letzte Änderung: 01. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC11D4D

13 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
204 Aufrufe
36 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Listing
Personen

Beschreibung   

This is a Premium Member Only cache.

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel. Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche. Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auch auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

Wo auf dem Boden die Himmelsrichtung gewiesen wird...

Bei dieser Safari geht es darum, auf dem Boden befestigte/in den Boden eingelassene/auf dem Boden aufgemalte Windrosen nebst Himmelsrichtungsmarkern zu finden. Von letzteren sollte wenigstens einer vorhanden sein, so dass erkennbar ist, welcher teil der Windrose in welche Richtung zeigt.

Um die Safari erfolgreich zu loggen, muss also so eine Windrose gefunden und dann fotografiert werden. Dabei muss entweder das GPS-Gerät im Kompaßmodus, das Smartphone mit einer entsprechenden App oder ein Kompaß auf der Windrose platziert sein, damit wir sehen ob das Ding auch wirklich richtig geht.

Das alles wird nun fotografiert und das Foto dann zum Log mit hochgeladen. Ausreden wie "Mein Smartphone ist GPS, Kompaß und Fotoapparat in einem, also konnte ich die Windrose nur ohne Kompaß knipsen!" zählen dabei nicht. Seid einfallsreich!

Neben dem Foto müssen im Log auch die Koordinaten der Windrose angegeben werden. Jede Windrose darf nur einmal geloggt werden, Teamlogs sind jedoch erlaubt. Die Windrose im Beispielfoto steht noch zur Verfügung, da ja dazu noch keine Koordinaten angegeben wurden. Sie befindet sich übrigens in Potsdam auf dem Pfingstberg...

Schlußendlich dürfen gern auch Fotos der Umgebung mit hochgeladen werden und ein paar Worte dazu im Log wären auch nicht übel.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Windrose mit GPS
Windrose mit GPS
Richtungscheck
Richtungscheck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bodenmarkierung "Windrose"    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 31. Juli 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Die hier entdeckte Windrose befindet sich in Nürnberg, am Fuße einer Sonnenuhr. Die Ausrichtung weicht allerdings ca. 30° von meiner Kompassmessung ab. Das sieht man auch an der asymmetrischen Teilung der Sonnenuhr. Diese ist entsprechend der Bodenmarkierung ausgerichtet. Damit sie "genau" geht, wurde die 1 in die Mitte gerückt.

Zu finden ist das ganze bei: N 49 27.088 E 011 05.042

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Windrose + SonnenuhrWindrose + Sonnenuhr
KompassmessungKompassmessung

gefunden 26. Mai 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Gestern war ich mal wieder am Bruchsee in Heppenheim (Südhessen). Dort liegen vor dem Haus des Segelvereins zwei "gestrandete Anker", die noch für OC10420 verwendet werden könnten.
(Bis heute dachte ich, ich hätte einen davon verwendet, aber "mein" Anker ist doch etwas "exotischer" gelegen.)

Unter einem der Anker ( N 49° 37.749' E 008° 37.733' ) habe ich eine Windrose entdeckt. Ihre Ausrichtung stimmt.
Ich habe dazu das Handy mit einem anderen Handy fotografiert. Die Südspitze, weil hier Schatten war.

Man darf das Handy bzw. einen Kompass hier bei der Kontrolle nicht auf den Boden legen, da gibt es Abweichungen von min. 4° je nach Ort. Vermutlich weil das Eisen der Buchstaben oder Eisen im Beton etwas magnetisiert sind.

Danke für diese Safari!
Nach vielen verpassten Gelegenheiten endlich gefunden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Abweichung am Boden 4°Abweichung am Boden 4°
ohne Störeinflüsse 0°ohne Störeinflüsse 0°
Windrose mit AnkerWindrose mit Anker

gefunden 25. März 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Heute eine Runde auf der Insel Juist gedreht und im Ort Loog sahen wir diese Windrose.

Da ein Cache noch auf dem GPS zum suchen eingestellt war, war auch der Kompass noch aktiviert.

Und wir müssen sagen, die Windrose wurde von den Pflasterern richtig ausgerichtet.

Ihr findet die Windrose bei: N 53 40.572 E 006 57.639

Lieben Gruß und Danke für diese Safari,

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
Windrose JuistWindrose Juist
Norden stimmtNorden stimmt

gefunden 13. Februar 2016 Team Schlenzens hat den Geocache gefunden

Moin Moin.

Diese Kompassrose befindet sich im Restaurant des Marc5 in Cadenberge. Zu finden ist sie im Kellergeschoss, daher sind die Koordinaten nicht 100%ig genau...

N 53 46.291 E 009 03.497

Vielen Dank für diese Safari.

Team Schlenzens.

Bilder für diesen Logeintrag:
Im Marc5 in Cadenberge...Im Marc5 in Cadenberge...

gefunden 30. Oktober 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Bei einem Besuch in München konnte ich diesen Safaricache fotographieren. Foto mit GPS

Auf dem Boden des Hauptbahnhofes fand ich diese große Windrosette., welche gut eingenordet ist.

N 48 08.386

E 011 33.558

Vielen Dank für die nette Idee! Leider macht der PC mal wieder nicht, was ich von im will. Wenn mein Mann ihn wieder gerichtet hat, füge ich das Bild hinzu. Lächelnd

  

Bilder für diesen Logeintrag:
geschafftgeschafft
geschafftgeschafft