Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Esst mehr Obst!

 Obst fördert bekanntlich die Gesundheit, genau wie viel Bewegung an frischer Luft.

von derSork     Deutschland > Brandenburg > Potsdam, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 26.153' E 012° 59.850' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. April 2015
 Veröffentlicht am: 04. April 2015
 Letzte Änderung: 08. Juni 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC11D84

6 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
87 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Obst fördert bekanntlich die Gesundheit, genau wie viel Bewegung an frischer Luft.

Der Name des Weges an dem der Cache versteckt ist ist hier Programm.

Auf einem ruhigen Rad-Weg geht es von hier durch die Bornimer Feldflur bis zum Volksparkgelände in Bornstedt.

Gerade hier, auf diesem Abschnitt kann das Auge weit schweifen.

Um den Kleinen zu finden, benötigt es noch nicht einmal einen Wink mit dem Zaunpfahl.

Der Cache kann bequem von der Brücke über den Tyroler Graben geangelt werden, der Weg oder die Brücke muss nicht verlassen werden.

Der Tyroler Graben (auch Tiroler Graben) wurde in den Jahren 1674-1677 von Tiroler Erdarbeitern angelegt und nach ihnen benannt. Er verband den Schiffgraben (heute der Sacrow - Paretzer Kanal) und das Lustschloss Bornim, wo er in einem Wendebecken endete.
So konnte das Potsdamer Stadtschloss und das Bornimer Lustschloss auf dem Wasserweg erreicht werden.

Das Schloss befand sich zwischen der heutigen Mitschurinstraße und der Heckenstraße. Da es allerdings ab 1699 dem Verfall preisgegeben wurde und im Laufe der Jahre zusehends verfiel, wurde im Frühjahr 1760 mit den Abbrucharbeiten begonnen. Noch 1777 wurden Steine des Schlosses im Bornimer Gut verbaut. Heute ist bis auf einige Anpflanzungen vom Schloss nichts mehr zu sehen.



Heute ist der Tiroler Graben nicht mehr schiffbar.




Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mnhacsnuy haq Oeüpxratryäaqre fgrura qvpug orvfnzzra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Esst mehr Obst!    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 4x

archiviert 08. Juni 2017 derSork hat den Geocache archiviert

kann gesucht werden 22. Januar 2017 derSork hat den Geocache gewartet

Der Cache ist nur nicht mehr auf dem anderen Portal Unschuldig gelistet. Hier ist er noch und sollte auch zu finden sein. 

 

 

derSork

nicht gefunden 21. Januar 2017, 14:30 E.J.A.L. hat den Geocache nicht gefunden

Wir waren vor Ort, leider nichts zu finden.

Ein Bauer der auf dem Feld neben an gearbeitet hat meinte,

dass der Cache nicht mehr da sei.

Trotzdem war es ein schöner Spaziergang.

E.J.A.L.

kann gesucht werden 22. Oktober 2016 derSork hat den Geocache gewartet

Die Wespen sind weg...

momentan nicht verfügbar 19. Juli 2016 derSork hat den Geocache deaktiviert

Es habe sich tatsächlich Wespen im Brückengeländer angesiedelt. Es handelt sich dabei um Feldwespen. Ich vermute das es sich genauer um die Gallischen Feldwespen handelt. Diese Wespen sind relativ friedfertig und lassen uns recht nah an das Nest. Bei mir im Garten fallen die Nester nicht im geringsten auf. Trotzdem habe ich den Behälter entfernt. Es gibt vor Ort nichts zu finden. Für interessierte: http://www.hornissenschutz.de/feldwespen.htm der Sork

Bilder für diesen Logeintrag:
Feldwespen-Wächter Feldwespen-Wächter