Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari - Napoleon war hier

 Suche Spuren von Napoleon

von Team Brummi     Deutschland

N 54° 58.032' E 013° 00.665' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. April 2015
 Veröffentlicht am: 29. April 2015
 Letzte Änderung: 29. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11ECE

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
202 Aufrufe
24 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Napoleon Bonaparte

als Kaiser Napoleon I. (französisch Napoléon Bonaparte oder Napoléon Ier)

geboren 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte

gestorben 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena

war französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser. Im Zuge seiner, nennen wir es mal Reisen, ist er viel herum gekommen.

 

Wege

An vielen Stellen findet man Denkmäler die an seine Taten erinnern.

-------------------------------

Deine Aufgabe ist es eine Büste, ein Denkmal, eine Gedenktafel oder ähnliches zu finden die bezeugt, dass Napoleon auch hier gewesen ist oder seine Spuren hinterlassen hat.

 

Mache ein Foto mit einem unverwechselbaren Kennzeichen und füge es deinem Log hinzu.

Ermittele die Koordinaten und schreibe diese ebenfalls in den Log.

Jeder darf diese Safari nur einmal als gefunden loggen.

Straßenschilder, Naopleonhüte (das Gebäck Zwinkernd), Spielzeugfiguren oder ähnliches gelten natürlich nicht.

 

Das Beispieldenkmal, der Napoleonstein, steht in Leipzig nahe dem Völkerschlachtdenkmal kennzeichnet den Ort von dem aus Napoleon 1813 die Schlacht beobachtet haben soll. Später ist er den Legenden nach dort auf seinem Stuhl, nachdem er den den Rückzugsbefehl gegeben hat, eingeschlafen sein.

Das Denkmal

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Napoleons Wege
Napoleons Wege
Brummi und Napoleon
Brummi und Napoleon

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari - Napoleon war hier    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. Januar 2017 pingo21 hat den Geocache gefunden

In Elchingen gibt es viele Hinweise auf die Schlacht zwischen den Österreichern und Franzosen am 14.10.1805. Es gibt sogar eine Lauschtour. Die Klosterkirche in Oberelchingen diente den Franzosen als Quartier für Menschen und Pferde. Die Spuren (z.B. Russ vom Lagerfeuer) wurden uns während einer Führung gezeigt. Kurz bevor man die Klosterkirche auf dem Berg erreicht, muss man durch das enge Martinstor (von unten, von SW her kommend) fahren/gehen: Das Westtor des ehemaligen Benediktinerklosters bei N48° 27.083 E10° 05.170, an dessen Ostseite ich das Schild zur Schlacht fand.

Danke für diese Aufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Napoleon, der SiegerNapoleon, der Sieger
neben dem Schild: Pingo21 war hierneben dem Schild: Pingo21 war hier

gefunden 04. Januar 2017, 12:58 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Das Napoleon im Rahmen der Völkerschlacht auch mal in der Kurstadt Bad Lausick vorbeigeschaut hat, beweist uns die bei:

N 51 8.664
E 012 38.566

stehende Gedenktafel.
Alles weitere kann man auf dem Bild nachlesen ;-)

Vielen Dank an Team Brummi für diese historische Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
4. Januar 2017 #

Bilder für diesen Logeintrag:
InfotafelInfotafel

gefunden 21. November 2016 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Hier geht es um den Befehlsstand Napoleons während der Völkrschlacht bei Leipzig

er steht zwischen Liebertwolkwitz und Wachau

bei 51° 16.824 12° 26.874

Dort steht auch eine Triangulationsäule, an welcher ein kleiner Multi beginnt.

Danke für den Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Napoleons Befehlsstand südlich von LeipzigNapoleons Befehlsstand südlich von Leipzig

gefunden 19. September 2016 tatum128 hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Luckau, Stadtmauer, "Napoleonhäuschen": Eine Legende besagt, dass der große korsische Feldherr Napoleon I. (*1769; † 1821) während der Befreiungskriege 1813, am 20. bis 21. Juli in dem Häuschen und anliegenden Grundstück übernachtet haben soll.

N 51° 51.204 013° 42.663

Vielen Dank für die historische Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
NapoleonhäuschenNapoleonhäuschen
mit GPS und Inschrift an Mauermit GPS und Inschrift an Mauer
InschriftInschrift

gefunden 23. Juli 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute in Dorsten den Tisa-Brunnen aufgesucht.
Der Brunnen stellt die Geschichte der Stadt in Form von Reliefen und Texten dar.
Hier haben wir auch einen Eintrag über Napoleon gefunden und abgelichtet.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 39.627 E 006° 57.886
Danke für die schöne Safari und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Brunnen mit LandschildkroeteBrunnen mit Landschildkroete
Napoleon war in DorstenNapoleon war in Dorsten