Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kleiner Happen T5

von Samsung1     Deutschland > Niedersachsen > Oldenburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 02.393' E 008° 30.636' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. März 2015
 Veröffentlicht am: 29. April 2015
 Letzte Änderung: 13. Mai 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC11EDE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
36 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Eigentlich wollten ein paar Freunde und ich hier nur gemütlich etwas klettern und eine einfache, anfägerfreundliche Dose aufhängen – aber irgendwie entwickelte die Situation eine gewisse Eigendynamik. So wirklich anfängertauglich ist der Cache jetzt nicht mehr smiley.

 

Ihr klettert hier auf eigene Gefahr. Bitte denkt immer daran: Kein Cache der Welt ist es wert, sein Leben oder seine Gesundheit zu riskieren!

Wir raten euch hier DRINGEND vom direkten Seileinbau an der Dose ab. Wir halten ihn für lebensgefährlich!

 

 

25.03.16: Der Cache ist ab jetzt OC-Only.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug qnf Ibtryunhf!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Wildeshauser Geest (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleiner Happen T5    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 13. Mai 2017 Samsung1 hat den Geocache archiviert

Hier ist auf unbestimmte Zeit Pause, da ich den Einsatz von Google Analytics auf opencaching.de nicht gut heißen kann.

gefunden 08. April 2015 Igab hat den Geocache gefunden

Nachdem ich hier am Sonntag schon einem Teil des Untertageteams beim klettern zugucken durfte sollte heute die Dose persönlich besucht werden.
Der Termin war mit dem DelmeCacher schnell ausgemacht und nachdem ASH25E noch kontaktiert war sollte es gegen 15:30 am Baum losgehen.
Als DC und ich dort eintrafen standen bereits zwei Fahrzeuge am Baum und das waren der Heimkehrer Namron nebst seiner Ingeborg plus zweiköpfiger Begleitung.
Da Namron aber die Zeit davon lief verliessen sie kurzerhand das Feld und wir konnten loslegen.
Der erste Schuß saß genau dort wo er geplant war (nur wie so oft zu weit hindurch, aber das kann man ja zurück ziehen) und so ging der Seileinbau schon mal gut von statten.
Am Hauptstamm und schön hoch wurde dann das BKS angeschlagen und schon ging es für mich runter und dann raus zur Dose.
Nachdem ich das Logbuch befreit und eingesteckt hatte ging es mit dem Grillon zurück zum Stamm um Grillon und ZigZag an ASH25E zu übergeben, während ich am Stamm auf einem dicken Ast an einer Bandschlinge gesichert dem treiben zu sah.
Während sich ASH25E zur Dose vorarbeitete kletterte der DelmeCacher am Hauptseil nach oben um kurz unter meinem Ankerpunkt seinen zu setzen und anschliessend ebenfalls raus zur Dose zu gehen.
Aber was war das? ASH und ich hatten und bereits am Stamm im Logbuch verewigt, aber ich hatte vergessen das Logbuch an DC zu übergeben.
Also gab es eben eine Fotosession für Andrea an der Dose und danach fuhr sie im BKS zum Boden, ich übernahm das BKS und ging noch einmal raus zur Dose um DC das Logbuch zu geben, ausserdem hatte ich kein Logbild geschossen, das sollte noch nachgeholt werden.
Als das erledigt war tauschten DC und ich eben KuSi und Grillon, so das DC sicher zum Stamm zurück kehren konnte, danach übernahm ich das Grillon wieder und machte mich auf den Rückweg.
Peter, ist das Logbuch wieder in der Dose?
Ääähm, ich bin wir nicht sicher? war seine Antwort.
Also ging ich nochmal raus und es war drin.
Also rückkehr zum Stamm, aufstieg zum Ankerpunkt, ausbau des BKS und abfahrt zum Boden.
Danke für den Kletterspaß, schöne Aufgaben im Baum müssen nicht zwangsläufig auf >20m stattfinden, die machen auch etwas tiefer Spaß.
Und das rausgehen vom Stamm auf den Ausleger erst recht.
Für den Kletterspaß hab ich mal ne blaue Bandschlinge dort gelassen.
Danke an den Owner und an das heutige Team, jederzeit gerne wieder.

gefunden 03. April 2015 Füchse hat den Geocache gefunden

 * * S T F * * 

so.... heute hatten wir mal ein wenig Zeit nach diesen Bäumchen zu schauen, und wir sind überrascht, das es bisher nur den "FTF" geloggt gibt!
Wo sind die anderen "Spezis" die sich doch sonst keinen "Ersten Platz" entgehen lassen können? Sind es allesamt die Kletterfreunde, die im Listing erwähnt wurden?

Nun gut, wir hatten heute ein wenig Zeit und sind mal losgebrummt, um hier eine kleine Kletteraktion zu starten.
Im Halbdunkeln eingeschossen und gleich den anvisierten Ast erwischt. Hoch und mit einem Balanceakt die Dose erreicht. Am Horizont kommt langsam die Sonne durch die Wolkendecke, als wir uns ins Logbuch eintragen. 
Foto schiessen und langsam wieder zurück!

Danke für den Cache und Grüße von den Füchsen