Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
topfeben zur Teufelsmühle #3 - Langmartskopf

 2 Serien + 1 Bonus

von Ignal     Deutschland > Baden-Württemberg > Rastatt

N 48° 44.405' E 008° 25.518' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 09. März 2014
 Veröffentlicht am: 02. Mai 2015
 Letzte Änderung: 02. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC11F0C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
27 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte

Beschreibung   

Die Serie „topfeben zur Teufelsmühle“ führt vom Kaltenbronn über eine Länge von etwa 5,5 km fast ebenerdig vorbei an diversen Ausichtspunkten zur Teufelsmühle.


36242BA6-F0E8-11E4-89ED-525400E33611.jpg


ÖPNV-Benutzern empfehle ich als Startpunkt die Haltestelle „Kreuzle“ der KVV-Linie 242, Autofahrern den Parkplatz A. Bei der Teufelsmühle besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Den Autofahren, die danach entlang der Serie "hoch zur Teufelsmühle" in umgekehrter Richtung herunter nach Loffenau wandern wollen, empfehle ich, das Auto in Loffenau abzustellen und von da an mit den Buslinien 244, 242 mit Umsteigen in Gernsbach morgens zum Startpunkt am Kaltenbronn zu fahren, da die Line 242 schon sehr früh Feierabend macht.
Die Cacheserie besteht aus folgenden 5 Tradis plus Bonus:
Hier gibt's Wegpunkte als Orientierungshilfe.

8E8BAD22-F0F8-11E4-89ED-525400E33611.jpg


Bis jetzt verlief die Wanderung auf einem gut befestigten Weg. Bald geht's weiter auf engen, steinigen Pfaden. Die Langmartskopfhütte bietet einiges an Sitzgelegenheiten und eine Feuerstelle.

Der Cache enthält Informationen, die Du für den Bonus brauchst.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

rvasnpu mjvfpura qvr Orvar snffra, whfg teno orgjrra gur yrtf, f. fcbvyre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Langmartskopfhütte
Langmartskopfhütte
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mittleres Murgtal (Info), Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für topfeben zur Teufelsmühle #3 - Langmartskopf    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. August 2015, 21:00 aukue hat den Geocache gefunden

Wir waren zwar heute auf einer längeren und nicht wirklich topfebenen Runde unterwegs, haben den Kleinen aber trotzdem gern mitgenommen!

Gruß aukue

gefunden 17. Juni 2015 FriCa hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen 3-Tages-Tour im Nordschwarzwald sind wir durch tolle Landschaften gewandert und konnten auch den einen oder anderen Cache dabei "einsammeln".

Viele Grüße.

FriCa + Sammies

gefunden 24. März 2015 pfanihel hat den Geocache gefunden

Der wurde auch unter Nr. ( #9152 ) bei Geocaching.com geloggt !
Tages - Log - Fortsetzung Kurzversion :
Wir sind heute gestartet, um mit dem Team dgumg und dem mugteam ein paar weitere Caches aus unserer "to do - liste", auf der Teufelsmühlen-Tour, in lachende umzuwandeln.
Ausführlich Tages LINK : (visit link) steht in "topfeben zur Teufelsmühle #1 - Worscht"
Dieses Dösle konnte sich nicht länger verstecken und wurde mit 3G = Gesucht, Gefunden und Geloggt.
Vielen Dank und Grüßle von Pfanihel

gefunden 04. Mai 2014 cento hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wanderwettwer haben wir uns für eine Wanderung zur Teufelsmühle entschieden. Zusammen mit ichel hatten wir uns auf den "topfebenen" Weg gemacht und haben die Mühle auch ohne grössere Mühen erreicht, und uns dort zu einer kleinen Erfrischung bzw Stärkung für den Rückweg niedergelassen.

Danke fürs Herloggen
Grüßle cento

gefunden 28. März 2014 wernerwersonst hat den Geocache gefunden

Mich würde ja mal interessieren, was Dr. Leid aus Behälterform, Versteck und dem dazugehörigen Hinweis so alles rauslesen würde ...

Merci!
Werner, wer sonst?

[Nachtrag vom 03.05.2015]