Wegpunkt-Suche: 
 
Windbergbahn - Bahnhof Birkigt

 Kurzer Multi, für Familien und Anfänger gut geeignet.

von Zaimi     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

N 51° 00.831' E 013° 40.290' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 09. Mai 2015
 Veröffentlicht am: 09. Mai 2015
 Letzte Änderung: 16. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC11F58

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
117 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Windbergbahn - Bahnhof Freital-Birkigt

Am Abzweig Freital-Ost beginnt die eigentliche Strecke der Windbergbahn, denn hier zweigte das Gleis von der Hauptstrecke Dresden-Werdau ab. Die Züge donnerten dann durch das sogenannte "Hölllental", welches leider beim Ausbau der Sachsenmagistrale im Jahr 2002 beseitigt wurde. Heute steht dort nur noch eine graue Betonwand, umrahmt von einer Nachbildung des ehemaligen Portals.


by Windbergbahnverein e.V.

Unmittelbar nachfolgend schließt sich der Bahnhof Freital-Birkigt mit Wasserstation nebst Wartehalle, Freiabort, Wasserkran und Kohlebansen an. Das ebenfalls vorhandene große Dienstgebäude zeugt davon, welche Bedeutung diese Bahnstation einstmals auch bei der Bedienung der hier befindlichen Ortsgüteranlagen hatte. Von hier wurde u.a. auch die Weizenmühle an der Heidenschanze im Plauenschen Grund bedient.

Die Station wechselte im Laufe der Zeit mehrfach ihren Namen: von Haltepunkt Potschappel über Potschappel-Birkigt, Freital-Birkigt bis Bahnhof Birkigt.
Das Bahnsteiggleis des Bahnhofs Freital-Birkigt liegt hier in einem für Regelspurstrecken beachtlichen Bogen mit einem Halbmesser von nur 100 Metern.

Nach der Ausfahrt aus der Station schließt sich unmittelbar der Bahnübergang Coschützer Straße an. Er war als einziger mit Schranken (Vollschranken mit Gitter) ausgestattete Bahnübergang auf der Strecke
Nach dem Ausbau der Coschützer Straße durch die Stadt Freital wurde die Schrankenanlage wieder neu aufgebaut. Gesamtlänge 15,40 Meter, derzeit einzige ortsbediente Vollschranke mit Gitterbehang an einer regelspurigen Eisenbahnstrecke im Freistaat Sachsen.

Aufgrund der mit der Straßensanierung verbundenen Fahrbahnverbreitung mussten dazu auch die Schrankenbäume ausgewechselt werden. Dazu konnten auch Teile einer Schranke eingesetzt werden, die ursprünglich einmal für ein Betriebsgelände in Dresden-Dölzschen als Zufahrtsschranke diente und die bei der Umgestaltung des dortigen Geländes zu einer Wohnbebauung vor dem Verschrotten gerettet werden konnte.


by Windbergbahnverein e.V.

Außerdem wurde auch der von den Winbergbahnern liebevoll "Holzbude" oder "Wärterbude" genannte Streckenposten als denkmalgeschütztes Gebäude restauriert und steht nun in voller Pracht wieder am angestammten Ort, einschließlich dem auch wieder hergerichteten Rangierweg.


So, nun aber genug erzählt von Geschichte und Ehrenamt. Zum Cache:

Begib dich an die Startkoordinaten. Dort findest du nach einem kleinen Rundblick eine schwarz-weiße Absperrung. (Aufgrund temporärer Baumaßnahmen gibt es die Zahlen derzeit im Listing, bis alles wieder schick ist.)

Zähle dort:

- die weißen Sektionen als (A) (6) - nicht verwirren lassen

- und die schwarzen Sektionen als (B) (7).

- Schau dich um, dreh dich um und zähle die (breiten) Deckleisten an der Tür des Wärterhäuschens als (C).

Die finale Dose findest du bei:

N51° 00.(B+1) (B-A) (B-C)
E013° 40. (A/2) (B*B-(A+C))

in der Hunde-Tretminen-Area.


Achtung! Das Betreten der Bahnanlagen ist nicht erlaubt und nicht notwendig! Diese Strecke ist NICHT stillgelegt, es finden daher Sonderfahrten und Arbeitsfahrten statt!

Das Betretungsverbot gilt auch für den unmittelbar an der Straße liegenden Bereich der Schrankenanlagen und den Rangierweg! Das Betreten des Gebiets um das Cacheversteck ist gestattet, aber haltet euch auch dort von den Gleisen fern!

Achtet auf eure Kinder! Der Autoverkehr ist hier sehr viel höher als der Bahnverkehr.

Der Bahnhof Birkigt kann zu den offiziellen Öffnungszeiten besichtigt werden, ist aber ansonsten abgesperrt. Das Betreten des Geländes außerhalb der Öffnungszeiten erfüllt den Tatbestand des Landfriedensbruchs. Dies kann zur Anzeige und strafrechtlichen Verfolgung führen.

Das Betreten des Bahnhofsgeländes ist zum Finden der Dose nicht erforderlich!


Dies ist ein Cache mit Unterstützung und offizieller Erlaubnis des


Windbergbahnverein e.V.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug irejveera ynffra. O>N
Vzzre nhs qra Jrtra oyrvora;
Qvr Qbfr yvrtg pn. 2 Zrgre ibz Jrt ragsreag.
XRVAR ONUANAYNTRA ORGERGRA! TYRVFR FVAQ GNOH!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Windbergbahn - Bahnhof Birkigt    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 24. September 2016, 14:11 Bubbly1808 hat den Geocache gefunden

Heute ging es zusammen mit lexa1407 zur Windbergbahn, um einige Dosen auf der Karte in Smileys zu verzaubern  :) Dieser Multi war unser Einstieg und konnte schnell gefunden und geloggt werden!
Danke fürs Legen sagt Bubbly18894  :)

kann gesucht werden 16. Juli 2016 Zaimi hat den Geocache gewartet

Listing angepasst.

gefunden 14. April 2016, 17:02 wienja hat den Geocache gefunden

Heute habe ich den Cache "Windbergbahn - Bahnhof Birkigt" besucht. Die gesuchten Zahlen waren schnell ermittelt und kurze Zeit später konnte ich mich im Loggbuch verewigen. Danke für diesen Cache sowie die Info sagt wienja.

gefunden 03. Dezember 2015, 23:22 Nimuria hat den Geocache gefunden

Den hab ich doch vor einer ganzen Weile schon gefunden. TFTC.

gefunden 20. November 2015 Proton26 hat den Geocache gefunden

Die Zahlen waren auch im Dunkeln gut zu ermitteln. Das Finale konnte ich dann tretminenfrei erreicht werden. Danke für den Cache!