Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Von Aliens entführt

 Vorher nur auf GC.com, jetzt auch hier. Nachloggen erwünscht :-)

von SpherXz     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

N 50° 25.009' E 007° 35.430' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. November 2013
 Veröffentlicht am: 01. Juni 2015
 Letzte Änderung: 19. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12086
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
66 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

An den oben angegebenen Koordinaten findet Ihr die zum Broadcasten missbrauchte Sendestation für diesen Knaller-Tune, die dieses Lied jetzt weltweit in Dauerschleife sendet. Mit dem Cache selbst hat das aber nichts zu tun. Die 5-Sterne Difficulty beziehen sich auf die Schwierigkeit des Rätsels. 4 Sterne für das Terrain wurden für das Cacheversteck vergeben. Cacher mit mindestens 190cm Körpergröße und entsprechender Armlänge dürfen hier 2 Sterne abziehen.

Nichtsahnend bin ich heute aufgewacht, habe mir gemütlich meinen Kaffee gemacht und die Zeitung aufgeblättert. Urplötzlich höre ich ein lautes Gepolter und ich werde in einem blendend hellen Lichtkegel durch's offene Fenster gesogen. Wenigstens eine Hose hätte man mich doch anziehen lassen können. Unerhört.

Etwas benommen durch die Schüttelei finde ich mich dann in einem kühlen, karg eingerichtetem Saal wieder. Um mich herum stehen einige Gestalten in Chrom-Anzügen, mit grünen Gesichtern und Tennisballgroßen, schwarzen Augen. Nur mit Boxershorts bekleidet liege ich in der Mitte auf einem Metalltisch mit Plastiknoppen, die mir in den Rücken pieksen. Halt. Moment. Sekunde. Das ist gar kein Tisch. Das ist ein Mischpult. Was zum...?

Aber viel Zeit zum nachdenken bleibt nicht. Prompt hält man mir eine (das habe ich natürlich sofort erkannt, man kennt sich ja schließlich grundlos aus) Gamma-Protonen-Wellenzirkulations-Magnetspulen-Laserpistole an den Kopf. Die gibt es auf der Erde nicht. Ich musste von Außerirdischen entführt worden sein. "AUFNEHMEN!" schreit man mich an. "Wie bitte?" - "Los, nimm mit uns ein Lied auf. Wir wollen berühmt werden". Äh... nun gut. Ok. Also werde ich noch vor dem Frühstück halbnackt durchs offene Fenster gesogen, von Aliens entführt und unter Androhung von Gewalt soll ich mit selbigen ein Lied aufnehmen. Gut, ok. Was soll passieren, denke ich mir.

Gesagt getan. Im UFO-Eigenen Studio Produzieren wir also gemeinsam ein Lied. Kyrrang-Epsilon, der musikalischste von allen, hatte sich schon einen Liedtext in seiner Muttersprache überlegt. Er singt und singt und singt immer wieder die gleiche Zeile ein. Schief, schräg und nicht im Takt. Stunden vergehen und meine Geduld ist langsam am Ende. Todesmutig entscheide ich mich dazu zu sagen "Perfekt. Alles top. Das Lied wird'n Knüller."

Natürlich ist gar nichts perfekt. Die Gesangsspur war von Anfang an tonal total im Eimer. Von Taktgefühl müssen wir beim armen Kyrrang-Epsilon gar nicht reden. Er hat zwar sein bestes gegeben, aber was soll's. Ich habe ebenfalls mein bestes gegeben wirklich das letzte rauszuholen. Und das Ergebnis soll ich nun auf der Erde verbreiten. Die Gamma-Protonen-Wellenzirkulations-Magnetspulen-Laserpistole hat mich mal wieder überzeugt.

Unsanft, mit dem hitverdächtigen, extraterralen Tonträgermaterial im Gepäck, werde ich aus dem Ufo geworfen. Wie ich dann später erkennen soll, sang Kyrrang-Epsilon ausschließlich davon, wo sie mich am Ende rauswerfen werden. Diese Schlitzohren.

Wie ich das unfreiwillig versprochen habe, verbreite ich das "Lied" auf der Erde. Hier könnt Ihr euch SpherXz & The Aliens - I'm Hiding It (Rechtsklick -> Ziel speichern unter...) im mp3-Format anhören. Und wer weiß, vielleicht findet ihr ja auch raus, wo man mich aus dem UFO geworfen hat.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.


Hall of Fame
FTF - Muckelchen04 (11/07/2013)
STF - multicacher (11/10/2013)
TTF - kiNgs0r (11/10/2013)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zl Ivbyrag Urneg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Von Aliens entführt    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Oktober 2014 CADS11 hat den Geocache gefunden

Gelöst, war das Rätsel schon länger. Heute war ich mal in der Gegend und konnte das Logbuch signieren.
Es sieht so aus, als ob Muggelkinder sich auch im Logbuch verewigt hätten.

Danke an SpherXz für diesen Cache sagt
CADS11