Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari: Treppenstraßen / Straßentreppen

 Safari-Cache: finde eine Treppe mit offiziellem Straßennamen

von mambofive     Deutschland

N 55° 04.877' E 013° 10.866' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 12. Juni 2015
 Letzte Änderung: 12. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12100

12 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
180 Aufrufe
26 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

In Wuppertaler Stadtgebiet gibt es aufgrund der vielen Hanglagen sehr viele Treppen - insgesamt etwa 500 Treppen mit etwa 12000 Treppenstufen. Die längste Treppe ist mit 155 Stufen die Jakobstreppe, die Treppe Tippen-Tappen-Tönchen in Elberfeld wurde sogar in einem Lied besungen und ist Namensgeber und Handlungsort einer Kriminalkomödie. 23 Wuppertaler Treppen stehen unter Denkmalschutz. (Quelle: Wikipedia

Viele dieser Treppen haben einen eigenen Straßennamen und sind als Straße in Karten verzeichnet; als Autofahrer sollte man sich also nicht blind auf sein Navi verlassen - das wäre ungesund sowohl für das Auto als auch für die Treppe...

Deine Aufgabe für diese Safari ist:

  • Finde eine "Treppenstraße". Die Treppenstraße muss einen eigenen Straßennamen haben. Das Wort "Treppe" (oder ein entsprechendes Pendant in einer anderen Sprache) sollte Bestandteil des Straßennamens sein, oder der Straßenname muss Bezug auf die Eigenschaft "Treppe" haben. Die Treppe muss unter diesem Namen in Straßenkarten oder einem der gängigen Online-Kartendienste verzeichnet sein, und es muss ein Straßenschild wie bei einer gewöhnlichen Straße existieren.
  • Fotografiere die Treppe. Fotografiere zusätzlich das Straßenschild, so dass der Straßenname lesbar ist.
  • Auf einem der beiden Fotos muss erkennbar sein, dass du selber vor Ort warst. Dafür sollte wie üblich ein persönlicher Gegenstand, dein GPS-Gerät, ein Trackable o.ä. im Bild zu sehen sein.
  • Zusätzliche Informationen zu der Treppe sind keine Pflicht, aber gerne gesehen: wie viele Stufen hat die Treppe, hat sie eine besondere Geschichte...
  • Gib im Log die Koordinaten der Treppe in der u.a. Form mit an.
  • Jede Treppe darf nur einmal geloggt werden, pro Account nur ein Log (Ausnahme: Team-Logs).

Hinweis zur ersten Logbedingung: Treppenstraßen wie "Tippen-Tappen-Tönchen" sind im Einzelfall auch erlaubt, auch wenn hier der Namensbestandteil "Treppe" fehlt. Hier bezieht sich der Name auf das Geräusch, das früher die Holzschuhe beim Herabsteigen der Stufen erzeugt haben. Im Zweifelsfall logge als Kommentar, ich melde mich dann.

Du bist mit deiner Suche natürlich nicht auf das Wuppertaler Stadtgebiet beschränkt. Erlaubt sind alle Treppenstraßen weltweit.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Tescher Treppe - Straßenschild
Tescher Treppe - Straßenschild
Tescher Treppe - Logproof
Tescher Treppe - Logproof
Tescher Treppe
Tescher Treppe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari: Treppenstraßen / Straßentreppen    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. Juni 2017 rosenthaler hat den Geocache gefunden

In Meißen gibt es einen kurzen aber beschwerlichen Weg zum Schloß, die Schloßstufen. Man kann auch den längeren Weg wählen, der ist dann nicht so steil, muss aber mit Autos geteilt werden.

N 51° 09.930   E 013° 28.173

Bilder für diesen Logeintrag:
Die TreppeDie Treppe
Das StraßenschildDas Straßenschild
Der LogbeweisDer Logbeweis

gefunden 05. März 2017, 10:57 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Die Straße Baumannstreppe liegt im Hamburger Stadtteil Altona bei N 53° 32,987 E 009° 56,123 . Sie ist eine kleine Verbindungsstraße. Am Ende der Straße gibt es dann die Treppe.
Danke für diese stufige Safariaufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
TreppenschildTreppenschild
... und Treppe... und Treppe

gefunden 23. April 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Ekorren und ich waren gestern im schönen Tübingen unterwegs und als wir an der "Schloßberstaffel" vorbeigekommen sind ist mir noch die entsprechende Safarie eingefallen. Ekorren machte dann die erforderlichen Bilder. Da wir als Team unterwegs waren logge ich diesen Cache jetzt eben auch. Ich hoffe das geht in Ordnung :)

gefunden 23. April 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Schlossbergstaffel Tübingen

Südende: N 48°31.074 E 9°02.885'

Staffel, oder im schwäbischen Diminutiv Stäffele, ist ein süddeutsches Wort für Treppe. Wäre es keine Treppe, hieße es Steige oder Steigle.

Die Schlossbergstaffel überquert den Schlossberg zwischen Neckar- und Ammertal an der Rückseite des Schlosses vorbei. Als Überquerung hat sie seit dem Bau des Fahrrad-Schlossbergtunnels Mitte der 1970er-Jahre ausgedient, ist aber immer noch beliebter Spazierweg.

Bis vor wenigen Jahren hieß sie Haeringstaffel - dann hat aber mal jemand die Rolle des namensgebenden Herren Haering in braundeutschen Zeiten etwas genauer beleuchtet und man empfand ihn plötzlich nicht mehr so ehrenwürdig. Nach einigem Hin und Her wurde entschieden, die Treppe pragmatisch einfach Schlossbergstaffel zu nennen und darauf zu verzichten, einen anderen Namenspatron aus dem Ärmel zu schütteln.

(Teamlog: Gemeinsamer Besuch mit Nelly 01)

Bilder für diesen Logeintrag:
Schlossbergstaffel und SchlossbergtunnelSchlossbergstaffel und Schlossbergtunnel
Schild mit GPSSchild mit GPS

gefunden 01. November 2015, 11:26 djti hat den Geocache gefunden

Eigentlich hatte ich mir auf meiner heutigen Tour vorgenommen, die Straße "Auf dem Treppchen" östlich des Flughafens Essen/Mülheim für diese Safari zu verwenden. Aber schon vorher kam ich an einer Treppe vorbei, die den Namen Himmelsleiter trägt. Lustigerweise musste ich diese Leiter sogar erklimmen, um den Bonus eines nahe gelegenen Multis zu finden. Daher kann ich mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Treppe über 100 Stufen hat. Weiter habe ich allerdings nicht gezählt. Zwinkernd

Koordinaten: N51° 24.394' E6° 54.775'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Himmelsleiter MHHimmelsleiter MH