Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Historische Wach- oder Warttürme (Safari)

 Finde einen historischen Wach- oder Wartturm

von Siggiiiiii     Deutschland

N 55° 08.461' E 013° 11.355' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 24. Juni 2015
 Letzte Änderung: 26. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12193

20 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
177 Aufrufe
34 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Trotz Kriegen, Schlachten, Umbauten, Erosion, Kriegen, Schlachten, Zerstörungen... hab ich Kriege erwähnt? ... haben bis heute einige alte Wachtürme überlebt und werden nun touristisch ausgeSCHLACHTet. Zwinkernd

In manchen Städten kann man diese Bauwerke also noch bestaunen. Zeigt sie uns!

Name: "Pulverturm"
Stadt: Bernau
Dieser Rundturm gehörte zur ursprünglichen Verteidigungsanlage und diente als Wach- oder Wartturm. Teile der Wallanlagen hinter dem Turm wurden im 17. Jh eingeebnet. In das dadurch entstandenen Gehege wurden Stiere getrieben. Im Volksmund hieß der Turm deshalb "Bullenturm", woraus später die Bezeichnung "Pulverturm" wurde.

 

Logbedingungen:

  1. Fotografiere einen alten Wach- oder Wartturm.
  2. Anwesenheitsnachweis: Fotografiere auf dem gleichen Foto oder einem zweiten Parallelfoto Dich selber oder einen Gegenstand von Dir, z.B. Plüschtier, Travel Bug, Fahrrad etc.
    -> Du musst an allen Fotos das Urheberrecht haben.
  3. Logge Deinen Fund und lade die Fotos vom Turm hoch.
  4. Gib uns Infos zum Turm, z.B. Name, Stadt, Geschichte o.ä.
  5. Im Logtext müssen die Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E DDD MM.MMM" angegeben werden.
  6. Jeder Turm darf nur einmal geloggt werden (Ausnahme sind Teamlogs).
  7. Jeder Cacher darf nur einmal loggen. Gefunden ist gefunden. Zwinkernd

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N DD MM.MMM E DDD MM.MMM" (z. B. "N 49 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Historische Wach- oder Warttürme (Safari)    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 05. Oktober 2016 GuenTe hat den Geocache gefunden

Nach nunmehr 26 Jahren der Aufgabe dieser Türme kann man m. E. auch bei den Wachtürmen der Grenzanlagen der innerdeutschen und inner-Berliner Grenze von Historischen sprechen. 
Der von mir entdeckte befindet sich in der Sellerstraße in Berlin, genauer bei N 52 32.248 E 013 22.056.

Bilder für diesen Logeintrag:
WachturmWachturm

gefunden 05. August 2016 möweninsel hat den Geocache gefunden

Diesen Turm mit doppelter Funktion fanden wir in der Stadtmauer in Dülken am Nierderrhein.

Nach der Trauung im gegenüberliegenden Standesamt, ging es zum großen Hochzeitsfoto mit der Famielie hinaus auf die grüne Wiese.

Nach der Pflicht dann die Kür.Cool

Während das Brautpaar die Glückwunsche entgegennahm ... zack Bilder gemacht. Lachend

Ihr findet diesen Turm bei: N 51 14.953 E 006 19.896

Lieben Gruß und Danke für die Safari

Möweninsel

Bilder für diesen Logeintrag:
Gefangenturm in DülkenGefangenturm in Dülken
Infotafel Stadtmauer TurmInfotafel Stadtmauer Turm

gefunden 24. Juli 2016 cento hat den Geocache gefunden

Auch bei uns zu Hause gibt es noch Reste der Ehemaligen Stadtbefestigung wie Z.B den Wartturm.

Der Wartturm Pforzheim wurde im 14. oder 15. Jahrhundert auf dem Wartberg errichtet und war ein ehemaliger Befestigungs- und Signalturm, der als Beobachtungsposten der Pforzheimer Stadtbefestigung diente. Der Turm war durch eine vollständige Ringmauer mit Schießscharten umgeben und nur über Leitern zugänglich.

Er befindet sich bei N  48 54.285 E 008 43.485 

 

Danke für Die Safari 

Grüßle cento 

Bilder für diesen Logeintrag:
SchildSchild
der Turm der Turm

gefunden 17. Juni 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Der Mühlenturm in Rees am Rhein (Baujahr 1470) hat schon einiges überstanden.
Der Turm hatte 3 Aufgaben: 1 Verteidigung, 2. Mühle und 3. Abwehr von Eisschollen.
Jetzt ist er ein Aussichtsturm.
Die Koordinaten lauten:
N 51° 45.423 E 006° 23.895
Danke für die interessante Safari und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Mühlenturm mit GPSMühlenturm mit GPS
SchildSchild
WächterWächter

gefunden 06. Juni 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Während meines Urlaubs auf Ibiza bin ich zum historischen Wachturm aus dem 18. Jahrhundert gewandert, der sich an der nördöstlichen Spitze von Ibiza befindet. Er wurde wie alle Wachtürme an der Küste von Ibiza gebaut, um rechtzeitig die Bevölkerung vor Piratenangriffen zu warnen. Dieser Turm heisst "Torre de Campanitx" und steht hier : N 39° 02.070  E 001° 37.132

1982 wurde der Turm restauriert.

Vielen Dank für die Safari-Idee! 

Bilder für diesen Logeintrag:
Torre de CampanitxTorre de Campanitx
Wachturm aus der FerneWachturm aus der Ferne