i OC1219A Naturfreunde - Geocaching mit Opencaching
 
 
Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Naturfreunde

von Roxianna     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bochum, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 25.711' E 007° 08.910' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 10. März 2010
 Veröffentlicht am: 26. Juni 2015
 Letzte Änderung: 10. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC1219A

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
74 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Ein Rundweg von ca. 2 Std durch einen netten Wald mit Stationen rund um die Natur.

Die T-Wertung ist je nach Wetter unterschiedlich. Bei trockenem Boden T 2,5 und nach viel Feuchtigkeit 3 - 3,5 . Es braucht nirgendwo geklettert werden.

Update nach Ela: Es liegen noch ein paar Bäume im Weg rum, über die geklettert werden muß. Die werden auch nicht weggeräumt.

Fotos folgen....bald....


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Onhz zvg Rsrh va pn. 1,70 z Uöur arora Enqjrt
Svany: notrxavpxre Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Naturfreunde    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 10. August 2016 Roxianna hat den Geocache archiviert

Er gehört mir nicht mehr. 

gefunden Empfohlen 04. September 2015 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Heute ging es gemeinsam mit SyburgRanger auf diese Runde. Gegen Ende gesellte sich auch noch Pet Ling dazu.

Gleich zweimal mussten wir die Hilfe der Ownerin in Anspruch nehmen. An dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank!
An Station 2 hat jemand den Petling geklaut und nur noch den Hinweis hinterlassen. Gemeinsam mit der Ownerin wurde die Station wieder instandgesetzt. Da der Petling, den ich dabei hatte, zu groß war, sucht ihr aktuell eine Filmdose.
An Station 7 waren wir abermals auf nette und prompte Hilfe angewiesen. Das Versteck ist fies und schmerzhaft; wir hatten es daher auf der anderen Seite des Wegs vermutet.

Bei Station 8 (oder war es 9?) stand das Wasser in der Dose. Wir haben die Dose und die Rätsel-Elemente getrocknet. Alles wieder okay.

Der Rest war dann kein Problem mehr.

Mal abgesehen von unseren Gemüse-Unkenntnissen an Station 3, bei der wir die wahrscheinlichsten Koordinaten genommen haben, und dem Rätsel am Pre-Final (Station 11), bei dem die für uns unwahrscheinlichste Lösung die richtige war, konnten wir alle Rätsel auf Anhieb lösen.

Da uns die Ownerin beschrieben hat, wo genau der Petling an Station 11 hingehört, haben wir ihn, nach dem Fund einige Meter weiter auf der anderen Seite, wieder dort plaziert, wobei die Koordinaten meines Käsch-Finde-Geräts hier 8 Meter im Off lagen.

Im Gedächtnis bleiben mir vor allem Dornen, Dornen und Dornen, die sich durch den gesamten Cache gezogen haben. Hier muss über kurz oder lang mal ein Freischneider ran. Ich stehe bei einer Cachewartung gerne mit meiner Motorsense zur Verfügung.

Für den tollen Vor-Ort-Service und die schön ausgearbeiteten Stationen lasse ich gerne einen Favoritenpunkt hier.

Vielen Dank für alles,
Lichtinsdunkel

In: 2 TBs

Ach ja, Nachtrag: Die D-Wertung hätte ruhig ein Sternchen höher angesetzt sein dürfen.

gefunden Empfohlen 28. Juni 2015 Rupa hat den Geocache gefunden

Beta-Test in lustiger Facebook-Dreierrunde bestanden!  :)

Hier hat mir die Wegführung durch ein idyllisches Stück Wald mit vielen schönen Ausblicken sehr gefallen. Die Stationen waren alle fair versteckt und enthielten mal mehr mal weniger schwierige Rätselaufgaben, an denen wir zum Teil viel Spaß hatten. Nach eineinhalb bis zwei Stunden hatten wir alle zwölf Stationen absolviert und konnten uns glücklich ins Logbuch einschreiben.

Vielen Dank für die schöne Runde und viele Grüße an dieser Stelle auch nochmal an meine beiden überaus sympathischen Mitcacher!

Rupa