Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Munlager

 Betonsockel

von Heidetarn     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

N 52° 27.432' E 013° 04.169' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 25. Juli 2015
 Letzte Änderung: 25. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12364

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
69 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   

PET.ling

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Munlager    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 02. Oktober 2016, 15:15 vm+flinux hat den Geocache gefunden

Schlicht, wie die Beschreibung :-)

gefunden 03. Februar 2016, 13:55 E.J.A.L. hat den Geocache gefunden

Schöner Cache, abseits im Wald gelegen. Hat uns Spaß gemacht den PET.ling zu suchen. Danke... E.J.A.L.

gefunden 03. Oktober 2015, 18:08 Kassena Tomat hat den Geocache gefunden

Naja. Das Listing ist mehr als sparsam. Etwas mehr Infos wären schon sinnvoll und wünschenswert, so ist es nur ein liebloser Dosenabwerf-Ort. Immerhin sind die Koordinaten genau und der Petling sauber. Witzigerweise gab es im Logbuch schon einen Eintrag von heute, und das bei einem OC in der Wallachei.  :-) DFDC!

gefunden 03. Oktober 2015, 16:14 Wribbel hat den Geocache gefunden

Schon erstaunlich, dass wir hier nach über zwei Monaten noch unter den schnellsten drei landen konnten. So sehr abgelegen ist die Dose ja nun auch wieder nicht. Fahrradtour bei bestem Feiertagswetter.

TFTC
Wribbel

gefunden 14. August 2015, 21:00 Euni hat den Geocache gefunden

Für den Freitagabend hatte ich mir diesen Cache vorgenommen. Ein sehr heißer Tag mit abendlichem Wetterleuchten. Der Petling im Wald war schnell gefunden. Da Schrottie noch nicht hier war, hatte ich mir Hoffnung auf den Gummi-FTF gemacht. Aber es war schon ein Log von golgafinch vom 15. 7. enthalten. Meine Glückwünsche verbinde ich mit der Frage, wie das möglich war vor der Veröffentlichung diesen Cache zu finden. Der Cachename gibt einen Hinweis, was das war. Gern hätte ich noch mehr erfahren.

Euni