Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Rast im Wald - Nonnenfließ

 Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet/Biotop, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

von -urian-     Deutschland > Brandenburg > Barnim

N 52° 47.727' E 013° 46.511' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. Juli 2015
 Veröffentlicht am: 28. August 2015
 Letzte Änderung: 28. August 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12521

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
47 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Ein geheimnisvoller Ort am wirklich etwas verwunschen wirkendem Nonnenfließ nahe Spechthausen.


Die Sage weiß zu berichten, daß genau hier vor langer Zeit ein Nonnenkloster stand.
Dessen Nonnen müssen wohl ein gottvergessenes und ruchloses Leben geführt haben, denn ihr Kloster versank in einer überraschenden Flut des Nonnenfließes.

Nichts blieb vom Kloster übrig.


Nichts - bis auf eine Nonne, die sich aus den Fluten retten konnte.
Als Dank für ihre Rettung errichtete sie an dieser Stelle ein hölzernes Kreuz.

883b9bb0-e955-4a97-9666-2c60a68a6f8b.jpg
e4e88020-9668-4f6a-8055-91c1fc9a1f18.jpg


Das Kreuz hat die lange Zeit bis heute nicht überstanden, jedoch erinnert ein Gedenkstein daran.
Eine andere Überlieferung besagt, daß die Nonne auch einen Teil des Kloster-Schatzes retten konnte. Diesen soll sie ganz in der Nähe versteckt haben - na ja, wer`s glaubt ...


Der naturliebhabene Geocacher kann sein Cachemobiel bei N 52° 48.540 E 013° 46.220 abstellen. Ihn erwartet eine kurzweilige Wanderung entlang des Nonnenfließes von ca. 2,5 km Länge.
Der eilige Geocacher parkt bei N 52° 47.721 E 013° 45.848, da auch er keine Waldwege befährt. Ihn erwartet ein 750 m Waldspaziergang, jedoch ohne weitere Höhepunkte.

Schreibt doch bitte, für welche Annäherung ihr euch entschieden habt.

Viel Spaß beim Suchen, und derzeit Testweise nur eine kleine Dose, die alte ist ja immer wieder verschwunden

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ova vz qhaxyrz , nore avpug vaara ..

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Nonnenfließ-Schwärzetal (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Nonnenfließ-Schwärzetal (Info), Naturpark Barnim (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rast im Wald - Nonnenfließ    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. August 2016, 20:08 KaqqBooN hat den Geocache gefunden

120. August 2016 20:08

gefunden Empfohlen 31. März 2016 tatum128 hat den Geocache gefunden

Man kann es so wie wir machen, erst ALLES gründlich absuchen und dann Hint-orientiert mit einem Blick und Griff fündig werden, oder man wählt gleich die leichtere Variante Super Location, idyllischer Rastplatz. Geparkt haben wir westlich, an der K6007, an der Einfahrt Waldweg VOR dem Schild. Der Wald hier ist wunderschön, auch das mäandernde Fließ, das wir unverhofft intensiv erkundeten, da f. tatum unbedingt noch eine Multi-Station erledigen wollte und h. tatum auf einem eigenwilligen Rückweg bestand...Dank und Gruß an Urian, wir können den Spaziergang und den Cache nur empfehlen!

Bilder für diesen Logeintrag:
Hütte am NonnenfließHütte am Nonnenfließ

gefunden 30. August 2015 daister hat den Geocache gefunden

Schön, dass der Cache jetzt auch im exklusiven Opencaching zu finden ist.
Auch ich fand diesen feinen Cache an diesem tollen, sehenswerten Ort bereits am 20. August über geochaching.com.
Hier mein Log:
Das eine mal gleich vorweg: Auch ich konnte den Cache nur mit freundlicher Ownerhilfe finden.
Dabei ist er wirklich nicht so schwer versteckt aber ...
Ein schöner Cachertag ist es für mich, wenn ich einen feinen Ausflug unternehmen kann, mir ein toller Ort gezeigt wird und ich dann noch zum Abschluss einen Cache finden kann.
So radelte ich also durch den Wald und kam irgendwann zu diesem wirklich sehenswerten Rastplatz.
Irgendwie wollte sich aber das Döschen nicht zeigen. Dabei hatte ich doch wirklich (fast) überall gesucht.
Ein feiner Ausflug, ich habe mich toll dreckig gesucht und es blieb die Chance, den Cache ein anderes mal zu finden.
Klar, "der Weg ist das Ziel", aber verflixt: ICH WILL DIE DOSE!
Tage später radelte ich also nochmals los.
Diesmal kam ich nicht mal dazu, beim Suchen Spaß zu haben - alles vermuggelt.
Nun war es soweit, dass ich urian kontaktieren musste. Schließlich wollte ich nicht noch ein drittes mal erfolglos abziehen.
Urians Beschreibung war sehr eindeutig - sollte es wirklich so einfach sein?
Heute besuchte ich also zum dritten mal diesen Ort, folgte urians Hinweis und fand das Döschen ohne Probleme.
Wirklich ganz einfach und ich war mehrmals ganz nah drann.
Zweimal wählte ich den ganz langen Weg für die Annäherung an den Cache, von Eberswalde aus mit dem Fahrrad durch den Wald.
Heute parkte ich an der Straße nach Schönholz und legte die letzten Meter mit dem Faltrad zurück, das ich für diesen Zweck im Kofferraum hatte.
Wieder ein feiner Cache,
Danke und Gruß von ->daister<-

gefunden 29. August 2015, 12:00 waldstadt hat den Geocache gefunden

Der Cache wurde im Vorfeld bereits auf geocaching.com veröffentlicht und somit konnten wir ihn bereits am 05.08.2015 dort loggen. Besonders gefreut haben wir uns, dass er jetzt auch bei OC gelistet wurde und wir damit unseren Log auch hier eintragen können. Habt Geduld bei der Suche, euer Navi springt hin und her. Die Koordinaten sind aber sehr sorgfältig eingemessen und stimmen! Wir brauchten für den Fund allerdings eine kleine Hilfe vom owner. An dieser Stelle nochmals vielen Dank.
Grüße von der waldstadt.