Wegpunkt-Suche: 
 
Solingens Oster-Rätsel – IV (Ohligser Heide 2015)

von SiFi2010     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

N 51° 09.346' E 006° 58.949' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7.5 km
 Versteckt am: 13. September 2015
 Veröffentlicht am: 04. Oktober 2015
 Letzte Änderung: 04. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC125F8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
73 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Einleitung

Dieser Cache ist Teil einer Multi-Serie. Weiteres zu den Oster-Rätseln findest du im dazugehörigen Bonus-Cache "Solingens Oster-Rätsel - I did them all" (OCDB32).

Bis 09/2015 bestand eine andere Version der Ostermultis Nr. 4. Da das Osterrätsel 2015 wieder durch die Ohligser Heide führt, wurden die Osterrätsel 2011 + 2015 kurzerhand in einem neuen Multi zusammengefasst. Diesen findet ihr nun hier.
Das Final hat einen neuen Platz gefunden und ein paar Wegpunkte wurden verändert. Die Bonuszahl ist gleich geblieben.

Wichtiges vorab

Parkplatz bei : N 51° 09.160 E 006° 58.650 

Länge der Runde: ~7,5 Kilometer, Dauer zu Fuß: ca. 3 Stunden

Der Rundweg führt durch Naturschutzgebiet. Bitte verhaltet euch dementsprechend und verlasst die offiziellen Wege nicht.

Dank der herrlich flachen Topographie der Ohligser Heide und der gut ausgebauten Wege ist dieser Multi absolut Fahrrad-tauglich.

Unbedingt dabei sein sollte:

  • Zollstock/Maßband

Beschreibung

Start
N 51° 09.174 E 006° 58.649
Unmittelbar gegenüber des Parkplatzes
Station 1
N 51° 09.346 E 006° 58.949
Wenn man die Länge aller Holzplanken der Bank misst: Welche Gesamtlänge aufgerundet in Metern hätten die Holzbalken, wenn man sie aneinanderlegen würde?
A =
Station 2
N 51° 09.4(60-A) E 006° 58.9(30+A)
Welches Körperteil ist auf dem gelben Schild am Zaun abgebildet? Anzahl der Buchstaben?
B =
Station 3
N 51° 09.(A*A*B+35) E 006° 58.(A*A*B+6)
Die Standort Tafel des Neanderland Steigs gibt die aktuelle Höhe bekannt. Bilde die Quersumme
C =
Station 4
N 51° 09.(A*A*B-50) E 006° 58.(C*14)
Von welchen seltsamen Besuchern können wir hier in einer lauen Sommernacht überrascht werden? Zähle die Buchstaben
D =
Station 5
N 51° 09.(30*D) E 006° 58.(523-C*D)
Welche Ziffer ist auf dem schrägen Anschnitt des Pfahls eingefräst
E =
Station 6
N 51° 09.(B*10*E+1) E 006° 58.(E*E)
Wieviele (Metall-)schilder sind an dem Pfahl angebracht?
F =
Station 7
N 51° 09.(B+F)(B)(F+1) E 006° 57.(E-F)(E-F)(B+F)
Wie tief kann der Gang einer Larve von einem Feld-Sandlaufkäfer sein? Nimm die Zehnerstelle für G:
G=
Station 8
N 51° 09.(G*64) E 006° 57.(D-E)(G-F-B)(3)
Miss die Höhe des rotweißen Sperrpfostens. Runde diese auf die nächste ungerade Zahl:
H =
Station 9
N 51° 09.(H*2-30) E 006° 57.(G+F)(G-F)(2)
Ein Schild weist auf Rohöl hin und zeigt die Buchstaben "BR". Die Hunderterziffer der dreistelligen Zahl oben rechts sei J:
J=
Station 10
N 51° 08.(J)(H) E 006° 57.(J-F)(J+F)(3)
Die beiden oberen Tafeln haben jeweils eine 4-stellige Nummer. Addiere die einzelnen Ziffern und bilde dann die Quersumme:
K=
Station 11
N 51° 08.(75*K+F) E 006° 57.((E+F)*H+48)
Auf der grünen Schranke sind weiße Reflektoren aufgeklebt. Wie lang ist jeder dieser Aufkleber in Zentimetern (auf volle cm abrunden)
L=
Station 12
N 51° 08.(20*L-8*B) E 006° 58.(L/2)(D-E)
Wieviele Kilometer sind es laut (Fahrrad-)Wegweiser von hier bis nach Leverkusen?
M =
Station 13
N 51° 09.(M)(G+F) E 006° 58.(L/2)(J)
Wie viele Metallpfähle, an denen Kletternetze befestigt sind, sind um das "Spielgerät" montiert?
N=
Final
N 51° 09.((B-F)*L+K-F) E 006° 58.(N*L-B-C)
Vergesst nicht, die Bonuszahl für den Cache "Solingens Oster-Rätsel - I did them all" (OCDB32) zu notieren!



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Final] Obqrairefgrpx

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Ohligser Heide (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ohligser Heide (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. Juni 2016 firewind79 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit ee-k111 hier eine schöne Runde erwandert. Hier sind wir an vielen Orten vorbei gekommen, die wir durch mehrere vorherige Runden schon mal kennen lernen durften, so aber neu zusammen gestellt waren.
Das Final selber sorgte erst für das Problem, dass wir diesen Ort lieber nicht genau untersuchen wollten, doch als wir es gefunden hatten ist dies ein klasse Versteck.
Danken fürs Verstecken.

gefunden 27. Februar 2016 Ulböhi hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Bettina die schöne Runde bei herrlichem Wetter gegangen. Die Stationen sind gut zu finden. Beim Final mußten wir erst mal einen Muggeljungen abwarten. Das Versteck war nicht so einfach zu finden. Vielen Dank fürs Legen und Pflegen

gefunden Empfohlen 27. Februar 2016 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Heute habe ich das wundervolle Wetter genutzt um der Ohligser Heide einen Besuch abzustatten.
Vom Start weg lief der Multi völlig problemfrei. Nur die vielen Muggel wunderten sich wohl was ich zwischenzeitlich so alles ausgemessen habe. Zwinkernd
Etwas nervös wurde ich am Spielplatz. Dort war nicht nur die Hölle los, auch bin ich als alleiniger Mann natürlich aufgefallen.
Beim Final wurde es dann doch noch einmal spannend. Das war heute nun wirklich nicht ganz so einfach einen unbeobachteten Moment zu erwischen. Aber es sollte doch noch klappen mit dem heben des Caches.
Vielen Dank für den schönen Multi.

gefunden 26. Februar 2016 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Vor etwa einem Monat ging es zusammen mit Batty42 zu diesem Multi. Bei Nieselregen liefen wir schon quer durch die Heide zum Start und dann gut von Wegpunkt zu Wegpunkt. Die Natur hier hat uns trotz schlechten Wetters gut gefallen, auch wenn die teils extrem schlammigen Wege schwer zu gehen waren. Die Stationen konnten wir alle schnelle ermitteln. Zwischendurch haben wir noch ein paar Abstecher zu Tradis unternommen, die wir alle gut finden konnten. An den ermittelten Finalkoordinaten war es dann schon recht düster und wegen nicht allzuweit entfernter Muggel mochten wir nicht so recht mit Taschenlampen suchen. Wir haben dann etwas weiter entfernt gesucht, was wir durchaus plausibel fanden, dann aber aufgegeben und die weitere Suche vertagt.
Heute bei meinem nächsten Besuch in Hilden bin ich direkt nach der Ankunft am Bahnhof mit einem Bus Richtung Final gefahren und habe mich dann unterwegs mit Batty42 getroffen, um erneut gemeinsam nach dem Final zu suchen. Diesmal haben wir das Versteck und den Cache schnell entdeckt.
Vielen Dank für die schöne Tour durch die nette Ohliger Heide.

gefunden 25. Oktober 2015 TomSam hat den Geocache gefunden

Viele wichtige Ereignisse geschahen in den letzten Tagen, deren Wichtigkeit eine gemeinsame Töttercachertour notwenig machte. Das geht mit Su68 wirklich hervorragend, wir sind halt ähnlich bestußt ....

Die erste Station war dann schon mal falsch ... prima, das man trotzdem an die 2. Station kommt, nicht aber zu 3,4 und 5 ... auch der Herr Zapzerap fand das als TJ seltsam und verwies mich an den Siepener, der uns zwar helfen kontte, aber den Fehler an der 1. nicht nachvollziehen konnte ..... frag mich nicht ... seltsam!!!

Danach schnürrte alles wie am Liefchen, und wir kamen im Dunklen (scheiß Winterzeit) am Final an, loggten und gingen was essen ... in Ohligs! Boah hatte ich Hunger, und weil die Susi niocht aufgegessen hat, wird morgen das Wetter schlecht!

Danke für die nette Gesellschaft, und dank an den Sifi

TomSam