Wegpunkt-Suche: 
 
Kleiner Ausflug an der Rauschenbach-Talsperre

von Clever MH     Deutschland > Sachsen > Freiberg

N 50° 41.604' E 013° 30.159' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 02. Oktober 2015
 Veröffentlicht am: 02. Oktober 2015
 Letzte Änderung: 02. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12677

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
31 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Personen

Beschreibung   

Kleiner Ausflug an der Rauschenbach-Talsperre

 

Idyllisch gelegen an der Talsperre Rauschenbach liegt der kleine Ort Neuwernsdorf, der 1664 von böhmischen Emigranten gegründet wurde.

Dauer: Die einfachste Strecke ist ca. 4.5km lang. Auch mit dem KFZ sind die Stationen erreichbar, wobei man zum Start eine kurze Strecke gehen muss.

 

Startpunkt:

N 50° 41.604´

E 013° 30.159´

 

Notiert euch die Jahreszahl der Fertigstellung des Bauwerkes (vierstellige Zahl = ABCD) . Ein Stein mit einem Schild gibt euch den Hinweis.  

 

Errechnet euch die folgenden Koordinaten:

 

N [C-A] 0° [D/2 A*2].[A*2 D/2 C/2]´

E 0A [B-C]° [B-C] A. [D/2] AA ´

 

Begebt euch zu den errechneten Koordinaten zu Station 1. Hier findet ihr ein weiteres Bauwerk. Wann wurde dieser Bau begonnen (vierstellige Zahl = EFGH) ?

 

N [(E*2)+H]F°[E*2]H.BD5´

E FH[E+H]°[E+H]H.[E+H][E+H]H´

 

Begebt euch zu den errechneten Koordinaten zu Station 2. Hier befindet sich ein Ferienhaus, dessen Name auf seine frühere Nutzung hinweißt. Schreibt                            den Namen des Ferienhauses auf und schreibt unter jeden Buchstaben die Zahl, die der jeweilige Buchstabe im Alphabet hat

(A=1; B=2 usw.) .

 

­­N 4.Buchstabe 0°3.+8.Bst. .1.+4.Bst.,1.Bst.,1.Bst.´

E 0 1.+2.Bst.° 31.1.+4.Bst. ,1.+4.Bst. ,6.Bst.

 

Begebt euch zu den errechneten Koordinaten. Jetzt müsst ihr nur noch den Cache finden.

Genießt aber auch den schönen Blick auf Station 1.

 

Viel Spaß beim Suchen wünscht Leo LupeCool

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleiner Ausflug an der Rauschenbach-Talsperre    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. September 2015, 11:12 wauzischreck hat den Geocache gefunden

& 217 &       10:33 - 11:12

 

Un es widdor Sonntach, da gidds wie immor middor Luzi ins scheene Middlsachsn Lächelnd

 

Un mir haddn heid viel vor, obwohl mir am Ende bei weidm nich geschaffd haddn, was mor wolldn. Doch das konndn mir izze noch nich wissn. Abor ahn un so endschiedn mir uns für die vierrädriche Variande des Gäschs - sorry, mir sin sonsd nich so, abor als mir an Schdadschon #1 sahn, wie weid die nächsde wech is, hammor doch libbor s Gäschorgudschl unnorn Arsch geglemmd. Am Ende schdellde sich schah och noch raus, daßes eh en Won-Wäi-Digged gewesn wär, da war's schon gudd, s Gäschorgudschl mid bei zu ham. Mir häddn dn heidschn Blan sonsd noch viel weenschor erfülld.

Doch von vorn:

 

Sdäidsch 1 (/Start): Wie gesaachd, mir floochn middn Gäschorgudschl also an. Pargdn offm Wannorbargbladz un schlendordn ma hior nunnor.

Die Info war schnell erördord, nur das Raachnen haddn bissl längor gedauord Zwinkernd Tja meine liebe Luzi, so is das, wenn mor mid nem Zahlschwachmadn unnorweeschns is Zwinkernd Gottseidank had ich se zum Gondrolliorn mid Lachend

Danach erschragn mir erschdma weeschn der Endfernung zum nächsdn Dscheggboind un endschiedn uns gurzor Hand für die schnelle mobile Variande. Doch mir konndn es uns nich vergneifn, noch die Schdaumauor nähor unnor die Lube zu nemm. Bei mein ledzdn beedn Besuchn hior war nämich immor das Dor zu un da war mid ma droffloofn nüschd. Doch heid die Schangse glei genudzd. Sin scheene Bildchn gewordn Lachend

 

Sdäidsch 2 (/1): Na mor brauch sich iebor unsre Schbidznzeid vonnor dreivierdl Schdund ne wunnorn - Mid Gäschorgudschl is das eem meeschlich Zwinkernd Also warn mir wie dor Wind och schon hior. Bargbladz war och hior in 0,nix gefundn. Dann navigiorde uns s Luzilein zum Infodräschor. Hior fludschde dann die Rechnorei n bissl bessor. Während dessn wurde ich des dolln Bliggs gewar, den mor von hior aus had. Ma ne ganz annre Bersbegdive Überrascht Un widdor gegnibsd wie ne wilde. Izze dürfd ich die Brügge von alln Seidn im Fodoalbum ham Lachend

Nu hädde mor saachn könn "ogee, s is doch gor ne soooo weid, abor... SCHDEILBrüllend" Das is nüschd für uns Flachlandzieschn - mir sin doch keene Hanghiehnor Überrascht Also Gäschorgudschl, komm, mir "gehn" Lachend

 

Sdäidsch 3 (/2): Hior sah's allordings bissl mau aus mid Bargblädzn, also schmiss mich Luzi eefach ausm Audo zur Infooffnahme un schmiss die Warnblinge an. Zum Gliegg is hior kee Begängnis Lachend Als ich mid der Info zurigge kam, meende se, se häd's zur Nod och ausm Audo raus lesn könn. Na die kann schah brahln... Nee, ich blindes Huhn muss bei sowas eem schon ausschdeischn, abor da kommd se och noch hin Zwinkernd Nu wurde schnell die Dechnig bemiehd (damid sich hior ne noch en Schdau bildn dud, wemmor so im Weesch schdehn Lachend un radzbadz schdandn die Finalgoordinadn off Bladd un im Geräd. Na un das ledzde Schdiggl kömmor nu och noch fahrn, zuma es schah hior immor schdeilor zu wern scheind Unentschlossen

 

Finale: Hior konnd Luzi ganz in dor Nähe nen Bargbladz ausmachn un mir schlendordn zur Bixx. Scheen, erschdma rasdn Lachend Mid Hind wussdn mir och glei, wo zu suchn is un wurdn nach ner Umrundung och fündich. Is zwar bissl Brässendiordellormäßich hior, abor mir gehn ma davon aus, die Anwohnor sin eigeweihd Lachend Schnell signiordn mir das Gäsdebuch un genossn noch ne Weile die Aussichd.

 

Besdn Dank, liebor Clever MH, für's Leeschn un Pfleeschn der Runde un der Bixx. Hasd uns damid viele scheene un och neie Bersbegdivn off die Dalschberre gezeischd, dafür danke, abor loofn hädsch die Runde ne wolln, zuma es schah keene Runde is un mir izze häddn och widdor zum Audo zurigge loofn missn Brüllend Ich weeß schah ne, ob's zwischn den eenzlnen Schdadschon (besonnorsch zwischn 1 un 2, bzw, Start un S1) noch scheene Wannorweesche gegeem häd, abor so an dor Schdrooß lang, wär die Wannorung sichor och ne so scheen gewesn. Unsre Variande war, zumindesd für uns, die Rische Lachend Ich hoffe, du verzeihsd 

Nen liem Gruß ausm fern Rußkams! Lachend