Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Adel verpflichtet

 Ein Rundgang durch Erwitte, der fast überall dort Stationen hat, wo in der Vergangenheit das blaue Blut gelebt, gewirkt

von Drea&Vroni     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Soest

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 36.846' E 008° 20.425' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 01. August 2005
 Gelistet seit: 17. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 01. Mai 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC1270
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Zu Anfang solltet ihr euer Auto bei
N 51° 36.846
E 008° 20.425
parken und dort auch stehen lassen. Viele Stationen sind mit dem Auto nur äusserst schlecht zu erreichen und die Wege zwischen den einzelnen Stationen sind recht kurz. Der gesamte Rundweg sollte nicht mehr als 1,5 Stunden dauern.

Bei den Rechenaufgaben gilt wie immer Punkt vor Strich.

Von eurem Parkplatz aus könnt ihr sofort das erste Rätsel lösen: Wieviele goldene Kugeln sind auf dem großen Turm zu finden (evtl. müsst ihr einmal rumgehen und auch beachten, dass es Kugeln verschiedener Größen gibt um alle zu zählen.
Die Anzahl der Kugeln ist A.

Nun geht's weiter zu
N 51° 2*A+2.872
E 008° 20.25*A+5

Zur nächsten Station gelangt ihr, wenn ihr 90 Meter in Richtung 301° geht. (Die Filmdose die hier mal auf euch gewartet hat ist leider zu oft gemuggelt worden)

Hier angekommen seht ihr rechts und links vom Eingang zwei identische Schilder auf denen der Name dieses Gebäudes steht. Die Anzahl der Buchstaben (ohne Bindestrich und Ortsangabe) sei B.

Die nächste Aufgabe wartet bei
N 51° 36.65*B
E 008° 20. (A+B)*14+18

Hier wartet wieder eine Filmdose auf euch, die euch die nächsten Koordinaten gibt.

Die Koordinaten, die ihr hier gefunden habt bringen euch jetzt zum Wasser. Zählt bei dem Bauwerk, dass es euch ermöglicht das Wasser zu überqueren, die Bodenbretter. Diese Zahl ist C.

Die nächste Station liegt ein wenig weiter weg (im Vergleich zu den Abständen zwischen den anderen Stationen) ist aber auch superfix zu Fuß zu erreichen. Auf geht's zu
N 51° 36.A*C+A*B+48
E 008° A+3.479

Hier ist eine Infotafel angebracht, die euch helfen sollte, die folgende Frage, bei der man vielleicht nicht alles ganz so wörtlich nehmen sollte, zu beantworten.

In welches Zimmer traut ihr euch? Die Nummer des Zimmers (ohne Buchstaben) sei D.

Nun geht's schon zur vorletzten Station bei
N 51° 36.C*D-10
E 008° 20.B*D+35

Von diesem Gebäude aus schaut bitte in Richtung des kleinen Kirchturms (den mit dem Hahn drauf). Euer Blick sollte an mehreren Kronen vorbeischweifen, die aber ganz offensichtlich zusammengehören. Die Anzahl der Kronen ist E.

Nun aber auf zum Cache bei
N 51° 36.(A+D+4)*A+E
E 008° 20.33*B+E*3

Bitte verhaltet euch vernünftig, denn der Cache liegt auf mehr oder weniger privatem Grund. Wir haben aber den Segen der Bewohner, so dass es eigentlich kein Problem geben sollte. Wichtig ist, dass das Grundstück auf dem der Cache liegt von einem anderen Grundstück durch eine kleine Grenzmauer getrennt wird. Haltet euch bitte nur nördlich dieser Mauer auf.
Der Empfang war ziemlich mies, allerdings sollte der Hint im Zweifel weiterhelfen. Bessere Koordinaten gerne per Mail an uns, dann können wir die Beschreibung entsprechend anpassen.

Viel Spass und viel Erfolg.


Erstinhalt:
Promo-CD
Knobelbecher
Haiflaschenöffner
Spielzeugauto
Dollarmünze
Schlüsselanhänger
Fotoecken
TB Flaschenpost

Zum Verbleib im Cache:
Logbuch
Kulli
Infoblatt

Neuer Inhalt:
Streichholzbrief
Magnetpuzzle
Holzkugel
Uhr
Feuerstein
Kassette "Die tolle Kinderhitparade"
Schere
und für den ersten Finder des neuen Verstecks ein nicht aktivierter TB.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zvpeb: Tebß, qvpx haq ehaq...
Svany: Vz hagrera Orervpu qrf tebffra Ohfpurf va qre füqjrfgyvpura Rpxr qrf Tehaqfgüpxf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Vogelschutzgebiet Hellwegbörde (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Adel verpflichtet    gefunden 11x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

gefunden 13. April 2008 kallimio hat den Geocache gefunden

Hat viel Spass gemacht diesen Cache mit meinen Kindern zu suchen. Man muss schon genau rechnen und hinschauen sonst unterlaufen einem schnell Fehler. An Punkt 2 war die Filmdose nicht zu finden, hier wurden gerade Bäume abgesägt, vielleicht ist der Cache zerstört. Haben aber nach ein wenig suche doch den Anschlusspunkt gefunden.

Gruß Kalli und Familie

gefunden 17. Februar 2008 rainer*a hat den Geocache gefunden

Vor drei Wochen war ich hier gescheitert, habe dann zuhause noch mal nachgerechnet und heute den Cache - mehr nach der Beschreibung als nach den Koordinaten - gesucht und gefunden. Die Location des Finals war schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber: Ende gut, alles gut.
Danke für den Cache und Gruß!
Rainer

gefunden 05. Januar 2008 kamikili hat den Geocache gefunden

Cache problemlos gefunden, auch obwohl wir die Micros zwischendurch nicht gefunden haben. Wurden dann leider vom Regen überrascht, Cache aber wieder trocken verstaut!

Out: Armbanduhr

In: Gerolsteiner Handy-Tasche

Die KaMiKiLi´s aus Erwitte

gefunden 27. Dezember 2007 Eule hat den Geocache gefunden

Schöner Rundgang durch erine Stadt mit vielen schönen Gebäuden.

Eule

gefunden 18. August 2007 lemy hat den Geocache gefunden

Man merkt, dass es schon wieder früh dunkel wird. Bei einsetzender Dunkelheit haben wir das Final gefunden, obwohl wir den Mikro nicht entdeckt hatten. Aber die Ortskenntnisse (in besagtes Zimmer haben wir uns getraut) hat uns wieder auf die Spur gebracht.
Eine schöne Runde durch Alt-Erwitte.
Sandra & Andreas

Out: Biene Maya
In: TB "Der gestiefelte Kater"