Wegpunkt-Suche: 
 
Der Weg der Spinnen (Teil 1)

 Der Weg der Spinnen (Teil 1) - Cache ist für Jedermann, Familien mit Kindern geeignet

von Speedytom     Deutschland > Saarland > Stadtverband Saarbrücken

N 49° 15.326' E 006° 52.116' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. November 2015
 Veröffentlicht am: 06. November 2015
 Letzte Änderung: 07. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC1279B

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
306 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Der Weg der Spinnen

(Teil1)

 

Dieser Geocache ist eine lockere Wanderung über den
Heidstock und der Erste zur Serie von 3 Caches zum Thema:  „Der Weg der Spinnen“.

Es ist ein in sich abgeschlossener Cache. Er geht über 10
Stationen, mit einer Entfernung von 3 km und dauert etwa 2 Stunden.

Der Cache ist für Jedermann geeignet.

In ihm sind bereits Verschlüsselungen enthalten, um an das
Geheimnis des dunklen Schatzes, welches von der Königsspinne bewacht wird, zu
gelangen.

Ausrüstung:

Ausser festes Schuhwerk sind keine besonderen Ausrüstungsgegenstände erforderlich.

Am Final gibt es eine Schatztruhe mit umfangreicher Füllung. Bitte nach Geocacher Manier Gegenstände tauschen und Truhe wieder richtig verstecken!

!Bitte falls eine Station beschädigt wird oder nicht mehr funktionsfähig ist, bescheid geben!

Ich gebe die Koordinaten immer doppelt an. (GPS Gerät in
Grad/Minuten bzw. Handy/GoogleEarth in Grad/Minuten/Sekunden)

 

Start:

Parkplatz Hermann Neuberger Halle

N 49° 15.326’                                    N49° 15’ 19.10’’

E 06° 52.116’                                     E 06° 52’06.63’’


Station 1:

Denkmal

N 49° 15.338’                                    N49° 15’ 20.26’’

E 06° 52.119’                                     E 06° 52’07.31’’

Welche Zahl kommt in dem Geburtsdatum am Häufigsten vor?                                               A=


Station 2:

Die Treppe

N 49° 15.333’                                    N49° 15’ 20.27’’

E 06° 52.A74’                                    E 06° 52’ A0.21’’

Wie ist die Zahl unter der Treppe?                                                                                         B=

 

Station 3:

Insel

N 49° 15.(B/2)97’                              N49° 15’ A7.90’’

E 06° 52.(2*A)0A’                             E 06° 52’ AA.90’’

Welche Zahl ist im großen Baumstumpf versteckt?                                                                  C=

(Oder bei Hochwasser Anzahl der neuen Bäume auf der Insel)

(Schau dich um! In der Nähe gibt es noch ein riesen Spinnennetz zum Hochklettern.

Auch hier findest du die Zahl)



Station 4:

Brunnen

N 49° 15.CA5’                                   N 49° 15’ AC.95’’

E 06° 52.C00’                                    E 06° 52’ AC.05’’

In wievielen Becken könnte Wasser stehen?                           ??

Wieviele Treppen sind es vom Brunnen nach oben?                 ??

Wieviele Bänke stehen auf der Ebene nach 6 Treppenstufen?     ?

Die Summe der 3 Zahlen sollte durch 11 teilbar sein und ergibt?                                              D=

 


Station 5:

Spielplatz

N 49° 15.(A+C)(A+C)(B*0)’            N 49° 15’ A(D+C).(D-C)9’’

E 06° 52.BA(B+C)’                           E 06° 52’ CB.(B*C)1’’

Wieviele Spielgeräte gibt es hier?                                                                                           E=

Die Zahl findest du auch auf jedem Spielgerät!

Auf dem Weg zum nächsten Punkt kommst du an einer Litfaßsäule vorbei.

Die Anzahl der verschiedenen Buchstaben des Straßennamens ergibt auch diese Zahl.



Station 6:

Spielplatz

N 49° 15.(A+C)(B*C)B’                   N49° 15’ C(A+C).(A-A)8’’

E 06° 52.(A+B)A(A+B)’                    E 06° 52’ (A+C)A.(A-A)9’’

Den Spielplatz gibt es nicht mehr. Stell dich mit dem Rücken

gegen den mittleren Baum und schau zu dem zweiten Baum.

Welche Hausnummer hat das Haus hinter dem Baum?             ??

Subtrahiere die kleinere Zahl von der Größeren, dies ergibt:                                                    F=


! Wenn du etwas klettern möchtest kannst du den direkten Weg zu Station 7 nehmen!

Anderenfalls mach einen kleinen Umweg über die Straße.


 

Station 7:

Loch im Baum

N 49° 15.B(D-A)(E-A)’                     N 49° 15’ C(F*C).(E-A)0’’

E 06° 52.(D-C)(E*0)E’                      E 06° 52’ FA.E0’’

Das ist die erste Nummer für den Final!                                                                                  G=

 


Station 8:

Fliehburg

N 49° 15.BD0’                                  N 49° 15’ CD.(G*C)0’’

E 06° 52.(G-A)GD’                           E 06° 52’ FF.E0’’

Schau nach oben? Zweite Nummer für den Final!                                                                      H=



Station 9:

Geburtsstätte der Königsspinne

N 49° 15.GG(H+F)’                          N49° 15’ FE.(H+F)0’’

E 06° 52.DGF’                                   E06° 52’ BH.((E-A)0’’

Einstimmung für den schwierigeren Cache zum dunklen Schatz.

Könnt ihr auslassen! (Ist nur für den Cache "Der dunkle Schatz der Königsspinne erforderlich)

Stell dich mit dem Rücken gegen den riesigen Baum und schaue
nach Norden. Gehe auf den großen Baum in Blickrichtung zu. Unter der Wurzel
dieses Baumes, entlang des Schützengrabens, gibt es eine kleine Höhle. Diese
ist schon sehr alt und nicht mehr so stabil, also Vorsicht! Krieche nicht
alleine hinein!

Hier findest du…                                                                                                                   Z=


 

Final:

Im Tannenwald

N 49° 15.D0E’                                   N49° 15’ BC.C0’’

E 06° 52.EFG’                                   E 06° 52’ HB.E0’’

Der Schatz befindet sich unter einem Pflasterstein.

Schloß :  G H B

 

Viel Spaß!


Speedytom

Bilder

Final
Final
Schatztruhe
Schatztruhe

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Weg der Spinnen (Teil 1)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. April 2016, 12:00 Helldriver62 hat den Geocache gefunden

Ganz tolle Idee mit den 10 Stationen, du hast dir richtig Arbeit gemacht!!!
Auch wenn wir teilweise etwas Schwierigkeiten hatten, hat das Ganze sehr viel Spaß gemacht!

Wir freuen uns schon auf Teil 2!!!!!!!

 

LächelndLächelndLächelnd

gefunden 14. November 2015, 16:30 Palcedi hat den Geocache gefunden

Tolle Idee mit den vielen Stationen, viel Arbeit gemacht, vielen Dank! :)
Wir freuen uns schon auf den zweiten Teil
Gute Motivationshilfe für die Kids zum Spazierengehen mit den versteckten Spinnen

Bilder für diesen Logeintrag:
Schatztruhe Schatztruhe

gefunden 12. November 2015, 17:15 jokaheca hat den Geocache gefunden

War unsere erste Suche !

Sind mit den Kindern durch den Völklinger Wald und wir waren begeistert.

Waren nicht ganz so schnell wie MonkeymoviE, haben es aber gefunden.

Ein toller Spaß für die Familie mit Suchtpotential!

Toll gemacht von Speedytom und wir sind auf Teil 2 gespannt ! Cool

gefunden 07. November 2015, 11:00 MonkeymoviE hat den Geocache gefunden

Super Cache durch den Heidstocker Wald !!Cool

 

Hab ihn auch in kürzester Zeit von 1:45h gepackt , da ich nicht von der Königsspinne überrascht werden wollte , habe ich Gas gegeben !!

Wenig Muggel gesehen aber viele Spinnen überall egal ob an Laternen oder Bäumen !!

Sehr schöne Verstecke und Orte ! 

Hat viel Spaß gemacht !!

 

LG MonkeymoviE !Zwinkernd