Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Der Kleine und der Große Helmersberg

 Hügelgräber in den Cuxhavener Küstenheiden

von cacher.ella73     Deutschland > Niedersachsen > Cuxhaven

N 53° 48.700' E 008° 37.544' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. November 2015
 Veröffentlicht am: 13. November 2015
 Letzte Änderung: 13. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC127FE

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
35 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   


Dieses Logo soll euch auf Caches aufmerksam machen, die zu prähistorischen Orten und archäologischen Stätten führen. Das Logo ist an keinen Cachetyp gebunden, d. h. es kann sich hierbei um einen normalen Cache, einen Multi- oder Rätselcache, oder um einen reinen Virtual handeln. Wichtig ist nur, dass Listing und Location informative und lehrreiche Inhalte aufweisen. Regel zum Loggen virtueller Caches: Sobald ein Passwort zum Loggen benötigt wird, kann auf das Foto verzichtet werden. Sonst bitte immer ein Foto als Logbeweis hochladen. Weitere Caches zu diesem Thema findet ihr unter dieser Suche.


 

 

Die letzten Hügelgräber...

(Zeitzeugen der Geschichte)

 

Das Gelände in den Cuxhavener Küstenheiden ist leicht wellig und weist einige markante kleinere Erhebungen auf, die ihren Ursprung in den zahlreichen Hügelgräbern haben. Einige Beispiele sind der der Große und der Kleine Helmersberg im Süden oder der Krahnstein im Norden des Gebietes. Das Geestgebiet der Cuxhavener Küstenheiden war schon vor mehreren Tausend Jahren Siedlungsgebiet. Die Hügel- und Großsteingräber sind bis zu 5000 Jahre alt. Die Grabhügel der Geest verbargen einst kunsthistorische Schätze. Doch von den rund 200 in Cuxhaven nachgewiesenen Hügel- und Großsteingräbern sind nur noch einige wenige erhalten geblieben.

Die meisten Grabhügel stammen aus der Bronzezeit. In Handarbeit wurden die Grabhügel meist aus Erde, Steinen oder Heideplaggen erbaut.

Bedeutende Funde aus Hügelgräbern der Region:

  • ein verzierter Knickwandtopf
  • ein bronzezeitliches Vollgriffmesser
  • ein Bronzeschwert

 

Nur die größten Grabhügel, hier bis drei Meter hoch, fallen in der Landschaft auf, zumal wenn sie mitten auf einem Acker liegen und mit Bäumen bewachsen sind.

Der Kleine Helmersberg besitzt noch eine Höhe von ca. 2 m und einen Durchmesser von etwa 23 Metern. Der Große Helmersberg ist ca. 3,25 m hoch und besitzt einen Durchmesser von etwa 28 Metern.

Einige Grabhügel, etwa am Duhner Twellberg, liegen in Gruppen zusammen.

 

Mit der Zerstörung der Grabhügel gingen auch kulturhistorische Zeugnisse unwiederbringlich verloren.

Weit über 100 verschwanden allein seit 1910 ohne vorherige archäologische Untersuchung.

Gründe für die Zerstörung:

  • bereits im Mittelalter dienten die Steine und Erde der Hügel als Rohstoffe für Burg- und Deichbau
  • Plünderungen durch Grabräuber
  • Landwirte pflügten störende Hügel einfach unter
  • in den Weltkriegen wurden viele der Grabhügel beschädigt

 


Für den Cache begebt euch zu den Listingkoordinaten. Dort findet ihr eine Tafel mit Informationen über die Hügelgräber.

Neben dem Info-Text findet ihr auf der Tafel auch eine Karte, auf der beide Helmersberg-Grabhügel eingezeichnet sind.(Der Große Helmersberg liegt im Weidegebiet, kein öffentl.Zugang!)

 

Schätzung: Wie weit ist der Kleine Helmersberg vom Großen entfernt? *hint

Beträgt die Entfernung ca. 250 oder 460 oder eher 830 m?

 

 

Bei aufmerksamen Lesen des Textes (Infotafel) sollte es leicht sein, das zum Loggen benötigte Passwort zu erhalten:

Frage: Wie viele von den 200 Hügel- und Großsteingräber sind noch erhalten?

 

Passwort = Antwort von der Infotafel als Zahl geschrieben -Leerzeichen- ermittelte Entfernung (ohne Meterangabe).

 

  

 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

*) Ragsreahatfrezvggyhat

Zötyvpuxrvg 1: Znßfgno Xnegr, Zötyvpuxrvg 2: Gbbyobk Crvyhat iba mhunhfr nhf.)

Ibz Xyrvara Uryzreforet yvrtg qre Tebßr va aöeqyvpure Evpughat (350° va ? Zrgre) orv A 53°48.945 R 8°37.471

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Cuxhavener Küstenheiden (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Küstenheiden und Krattwälder bei Cuxhaven (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Kleine und der Große Helmersberg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 11. Juni 2016 Hammas hat den Geocache gefunden

DfdC sagen Martina und Harald aus der Hansestadt Breckerfeld in NRW.

gefunden 28. Mai 2016 siebenpunkt hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang durch die Heidelandschaft.

Dank und Gruß!Lächelnd