Wegpunkt-Suche: 
 
Erleb was!

von dogesu     Deutschland > Baden-Württemberg > Alb-Donau-Kreis

N 48° 28.330' E 009° 56.787' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 27. Dezember 2015
 Veröffentlicht am: 01. Januar 2016
 Letzte Änderung: 31. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12911

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Listing

Beschreibung   

Eine Runde durch den Dornstadter Erlebniswald


F2FD9AD3-AC94-11E5-8EC9-161743884843.jpg


Die ca. 3,5 km lange Runde durch den Dornstadter Erlebniswald gibt es auch auf geocaching.com. Die Stages und Parameter sind bei beiden Multis gleich, doch hat jeder Multi ein anderes Final und einen anderen Bonus. Ich bitte euch darum, dies zu beachten.


Da nun doch über den GC-Logeintrag hier geloggt wurde, habe ich nun ein Passwort gesetzt, welches vorne auf dem Logbuch zu finden ist.


Die Funktionen des Waldes findest Du bei den Startkoordinaten: N 48°28.330 und E 9°56.787. Hier siehst Du Tafeln, auf denen die Funktionen des Waldes erklärt sind. Deren Anzahl + 1= A.

Der Waldfernseher findet sich bei: N 48°28.556, E 9°56.864; Hier siehst Du am oberen Balken Buchstaben, die Anzahl der Großbuchstaben +2 = B.

Zeigt her eure Füße: Bei N 48°28.612, E 9°56.887 erfährst Du, wieviele Meter die Wurzeln der Buche nach unten reichen. Dieser Wert (in Meter) sei C.

Ein Waldklassenzimmer kannst Du bei N 48°28.581, E 9°56.908 anschauen. Ziehe von der Anzahl der hier gezeigten Baumarten 2 ab und Du erhältst D.

Eine Sprunggrube könnt ihr ausprobieren bei: N 48°28.581, E 9°56.865. Ziehe von der Anzahl der Tiere, mit denen du deine Sprünge vergleichen kannst, 5 ab und dies sei E.

Mit einem Baum telefonieren? Wie sowas geht, kannst Du bei N 48°28.587, E 9°56.837 ausprobieren. Um F zu erhalten, multipliziere die Anzahl der aufgeführten Tiere mit der Anzahl des am häufigsten erwähnten Tieres.

Nun könnte es an den Füßen kalt werden, denn bei N 48°28.612, E 9°56.766 findest du einen Barfußweg. Zähle die Felder und du hast G.

Welche einheimischen Holzarten es gibt, erfährst du bei N 48°28.639, E 9°56.692. Zähle die Holzarten in der oberen Reihe und ziehe 6 ab, so hast du H.

Jede Menge Totholz kannst du bei N 48°28.662, E 9°56.617 finden. Zähle, wieviele Tiere hier erwähnt werden und ziehe 2 ab, so erhältst du I.

Nun erreichst du den Schulwald bei N 48°28.667, E 9°56.546. Dieser wurde vor gut 5 Jahren von Schülern der Dornstadter Schulen und engagierten Bürgern gepflanzt. Außerdem stehen hier zwei Wildbienenwohnungen mit identischer Raumaufteilung. Nimm die Anzahl der Räume in einer Wohnung und ziehe 2 ab, dann kennst du J.

Ein Stückchen weiter erreichst du eine Beobachtungswarte bei N 48°28.729, E 9°56.708. Zähle die Sprossen und die Bänke zusammen und du hast K.

Nun darfst du an der Station: Holz macht warm, N 48°28.783, E 9°56.896 etwas arbeiten. Danach rechne: die Quersumme (Liter Ölverbrauch) + Quersumme (Menge CO2) + Anzahl der Äpfel ergibt L.

Nun zur letzten Station: Holzmusik bei N 48°28.739, E 9°56.947. Leider sind die Klanghölzer gerade nicht vor Ort, ich hoffe jedoch, dass sie bald in neuer Schönheit wiederkehren. Zähle die Löcher am Querbalken: die Anzahl der Löcher - (2 * Anzahl der Hämmer (sind nun auch weg= 2)) ergibt M und die Anzahl der Löcher sei N.


Nun auf zum Final: N 48°28.B(K-D)F, E 9°56.(I+J)HL unter Holz.


Nachdem du hoffentlich diese Dose gefunden hast, kannst du auf dem Rückweg den Bonus (OC1292B) bei N 48°28.(N-D)A(G+E), E 9°56.N(C+K-M)G suchen. Viel Erfolg!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 48° 28.269'
E 009° 56.752'
Platz fürs Cachemobil
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.330'
E 009° 56.787'
Hier seht Ihr Schilder mit den Funktionen des Waldes. Deren Anzahl + 1 = A
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.556'
E 009° 56.864'
oberer Balken: Anzahl der Großbuchstaben + 2 = B
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.612'
E 009° 56.887'
Wieviele Meter reichen die Wurzeln der Buche nach unten = C
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.581'
E 009° 56.908'
Anzahl der hier gezeigten Baumarten -2 = D
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.581'
E 009° 56.865'
Anzahl der Tiere - 5= E
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.587'
E 009° 56.837'
Anzahl der aufgeführten Tiere * Anzahl des am häufigsten erwähnten Tieres = F
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.612'
E 009° 56.766'
Anzahl der Felder = G
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.639'
E 009° 56.692'
Holzarten in der oberen Reihe - 6 = H
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.662'
E 009° 56.617'
Anzahl der erwähnten Tiere - 2 = I
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.667'
E 009° 56.546'
Hier sind zwei Wildbienenwohnungen mit identischer Raumaufteilung.
Anzahl der Räume in einer Wohnung -2 = J
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.729'
E 009° 56.708'
Anzahl der Sprossen + Anzahl der Bänke = K
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.783'
E 009° 56.897'
Quersumme (Liter Ölverbrauch) + Quersumme (Menge CO2) + Anzahl der Äpfel = L
Station oder Referenzpunkt
N 48° 28.739'
E 009° 56.947'
Anzahl der Klanghölzer - 2 * Anzahl der Hämmer sind weg: 2) = M
Anzahl der Klanghölzer = N
Im Moment sind die Klanghölzer nicht vor Ort, doch man kann auch die Löcher am Querbalken zählen, pro Loch ein Klangholz!
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Erleb was!    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Oktober 2016, 16:33 Tinkus hat den Geocache gefunden

Schon lange steht dieser Multi auf meiner Liste. Heute hat er zeitlich perfekt in die knappe Wochenend-Outdoor-Zeit gepasst und wir haben die frische Luft und die Bewegung im Wald genossen. Den Auftakttradi suchen wir mal bei anderer Gelegenheit. Schade, dass wir keine Kinder dabei hatten. Die Runde ist wirklich lehrreich.
[unterwegs mit plusC.]

gefunden 15. Mai 2016, 19:36 Nick2go hat den Geocache gefunden

Diesen Multi hatten wir schon mal ganz am Anfang unserer 'Cacherkarriere' versucht und hatten irgendwas falsch gemacht. Danach war dieser Multi in Vergessenheit geraten... BIS JETZT! Die Stages waren kein Problem (Keine Ahnung was wir damals hatten) und so konnten wir uns bald ins Logbuch eintragen.

Tftc sagt Nick2go

gefunden 25. März 2016 icho40 hat den Geocache gefunden

Bei etwas unsicherer Wetterlage haben wir uns heute entschlossen,
gemeinsam mit hochfa eine Runde durch den Dornstadter Erlebniswald zu machen.

Die einzelnen Stages boten jede wissenswerte Informationen zu Wald und Natur.
So konnten alle Fragen auch schnell beantwortet werden.

Das Final versteckte sich auch nicht allzulange
und wir konnten uns in ein jungfräuliches Logbuch eintragen.

Danke für die informative und unterhaltsame Runde.

gefunden 25. März 2016 hochfa hat den Geocache gefunden

Zusammen mit icho40 haben wir uns Heute auf den Erlebnisweg gewagt.

Da wir vor Jahren den fast gleichen Weg schon einmal auf GC bewältigt haben, war das für uns nur eine kleine Auffrischung, die aber nicht weniger Spaß gemacht hat. Das Final war dieses mal dann auch schneller gefunden und wir konnten uns gemeinsam als erstes eintragen.

Tftc