Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Baummarken (Safari)

 Finde einen Baum mit Baumarke "Reihenfolge beachten!" (2 Fotos)

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

N 51° 41.404' E 007° 06.530' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Dezember 2015
 Veröffentlicht am: 28. Dezember 2015
 Letzte Änderung: 22. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12926

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
1 Ignorierer
293 Aufrufe
29 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier

 

Die Baummarken werden im Zuge der Erstellung eines Baumkatasters angebracht und dienen der klaren Zuordnung eines Baumes.
Anhand der Nummern ist es einfacher eine Akte über den Baum zu führen.


Die Baummarken-Safari hat eine einzuhaltende Reihenfolge,

Das heißt, die erste Marken-Zahl muß die 1 sein, danach die 2 usw.

Bitte die Reihenfolge und die Logbedingungen beachten!

Logbedingungen:


1. Finde einen Baum mit der gesuchten Baummarke.

2. Mache ein Foto vom Baum (siehe Beispiefoto unten).

3. Mache ein zweites Foto von der vorhandenen Baummarke (siehe Beispielfoto unten) zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand. Die Zahl muß gut erkennbar sein.

4. Bestimme die Baumart und schreibe mindestens den Oberbegriff in deinen Log (z. B. Eiche, Buche usw.)

5. Miss die Koordinaten ein und schreibe diese in deinen Log.

6. Berichte wo du deine Baummarke gefunden hast.

7. Bitte vermerke in der ersten Zeile deines Logs nur die Zahl die sich auf der Baummarke befindet.

8. Hänge beide Fotos an deinem Log.

9. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen und jeder Log braucht einen anderen  Baum!

 

                                                  Viel Spaß bei der Markensuche

 

* Die Baummarke-Zahl 26 ist nur ein gefundenes Beispiel und darf wenn die Reihenfolge diese erreicht erneut benutzt werden!

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Foto-Beispiel zu 2: Mammutbaum
Foto-Beispiel zu 2: Mammutbaum
* Foto-Beispiel zu 3: Mammutbaum- Baummarke  mit Landschildkroete
* Foto-Beispiel zu 3: Mammutbaum- Baummarke mit Landschildkroete

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baummarken (Safari)    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. August 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

13

Beim Spaziergang durch den Greizer Schlosspark kam uns (neben über hundert anderen nummerierten Bäumen) auch die Nummer 13 vor die Linse. Es handelt sich um eine Stiel-Eiche (Quercus robur). Laut Parkführer hat sie folgende Maße: Höhe 28m, Kronendurchmesser 24m, Stammdurchmesser 145cm, Pflanzjahr ca. 1810.

Die Koordinaten des Baumes lauten: N 50 39.476 E 012 11.624

Der kleinere Baum im Vordergrund (Nummer 14) ist übrigens ein "Götterbaum".

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
die zweihundertjährige Eichedie zweihundertjährige Eiche
Detailfoto: Marke + GPSDetailfoto: Marke + GPS

gefunden 21. Mai 2016 gnubbl hat den Geocache gefunden

Zwölf!

Die evangelische Stiftung in Volmarstein hat ihre Bäume auch mit Baummarken versehen und ich konnte heute die Linde mit der Nummer 012 bei N 51° 22.255 E 007° 22.895 finden und zusammen mit Cacherhund Sir Henry fotografieren.

Vielen Dank für diese Aufforderung, die Augen offen zu halten, sagt
gnubbl

Bilder für diesen Logeintrag:
Baumarke 012 gesamtBaumarke 012 gesamt
Baummarke 012 mit GPSBaummarke 012 mit GPS
Baummarke 012Baummarke 012

gefunden 23. April 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Elf!

Auf unserer Safarie-Tour am Samstag fanden wir auf der Neckarinsel in Tübingen in der Platanenalle die entsprechenden Baummarken: Die Nummer Elf befindet sich bei : N 48°31.093 E 9°03.204 Es muss sich um einme Platane handeln ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Platane_ganzPlatane_ganz
BaummarkeBaummarke

gefunden 23. April 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Zehn!

N 48°31.095' E 9°03.205'

Zusammen mit Nelly 01 auf Stadtspaziergang in Tübingen gewesen. Auf der Neckarinsel gibt es die historische Platanenallee mit nummerierten Bäumen. Die Bäume auf der Nordseite haben Nummern Nxx, die auf der Südseite Fxx. Da es sich um eine Platanenallee handelt, ist es wohl eine Platane (ok, das hätte ich auch sonst erkannt) :P

Bilder für diesen Logeintrag:
Platanenallee Tübingen Baum N10Platanenallee Tübingen Baum N10
BaumvermessungBaumvermessung
Baummarke N10Baummarke N10

gefunden 15. April 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

Neun

 

beim Spaziergang durch Bad Weilbach mit seiner Schwefelquelle habe ich gesehen, dass hier alle Bäume beschildert sind. Der Baum mit der Nummer 9 war dann auch schnell gefunden. Er befindet sich hier: 

N 50° 02.100 E 008° 25.750

Vielen Dank für dieSafari-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum mit GPSBaum mit GPS
Baummarke Nr 9Baummarke Nr 9