Wegpunkt-Suche: 
 
Tretminen@night

 Nachtcache auf den Hund gekommen. Kleffer erwünscht :-)

von blunkibel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 25.652' E 007° 17.196' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 07. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 30. Dezember 2015
 Letzte Änderung: 31. Dezember 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC12939
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
124 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Chin Chin strampelte mit den Beinen und knurrte leise im Schlaf. Selbst in seinen Träumen konnte er diese blöde Nachbarskatze nicht erwischen. Darum hieß es also "Hundeleben".
Aus Wut hatte er schon den halben Garten umgegraben. Dieser sah aus wie eine Mondlandschaft mit Unkraut. Doch nun soll Chin Chin selbst erzählen...
"Ich bin Chin Chin und als Chow Chow- Chihuahua- Mischling stelle ich am liebsten Katzen nach. Schon ein Weilchen observiere ich das Vogelhäuschen im Garten, denn dort schaut gerne mal die Nachbarskatze vorbei. Mir war, als hätte ich gerade die Katzenklappe gehört, also auf zur Jagd......:

25.652 / 17.196 >> STATION 1!!

Wollt ihr Chin Chin in seinem Garten besuchen, denkt daran, dass hier Brennesseln und Bärenklau (Herkulesstaude) wachsen. Außerdem hat er das ein oder andere Häufchen gemacht, deshalb solltet ihr lange Kleidung und festes Schuhwerk tragen. Es handelt sich um eine Hundewiese, deshalb der Tipp: Wechselschuhe und Plastiktüte für die Rückfahrt nicht vergessen ;-)

Begleitet Chin Chin durch sein Hundeleben und helft ihm es zu meistern, dazu benötigt ihr:

- diese ausgedruckte und ausgeschnittene Datei (Durchmesser sollte 8 cm betragen, wird in der Regel richtig ausgedruckt.)
- ein peilfähiges GPS
- UV-Lampe
- Pinzette
und ganz wichtig: euer GMV-Tool

Weiteres Werkzeug braucht ihr definitiv nicht. Alles, was sich per Hand nicht z.B. öffnen lässt, muss nicht geöffnet/ abgenommen/ aufgebrochen werden!

Der Cache besteht aus sechs Stationen plus Final. Manche Stationen bestehen allerdings aus zwei Teilstationen, dies wird euch vor Ort aber (hoffentlich) schnell einleuchten, da sie miteinander zusammenhängen. Die Stationen enthalten noch veraltete Nummerierungen, also bitte nicht verwirren lassen. Die Hinweise in den Stationen beziehen sich immer auf die NÄCHSTE Station!
Bitte beachtet die Hinweise, sie enthalten wichtige Informationen.

Am Prefinal liegt die T-Wertung eher bei 3,5 ; hier muss ein kleines bisschen geklettert werden. Für kleine Leute etwas schwieriger.
Es gibt Reflektoren, sie markieren aber nicht unbedingt eine Station.
Beachtet NICHT die Reflektoren, die die Brücke hinaufführen!!!!

Das Final enthält in der Regel qualitatives Tauschgut und wird ab und zu wieder aufgewertet. Nehmt also ruhig etwas Schönes mit.



Soooo... nun wünschen wir euch viel Spaß mit unserem Erstlingswerk! Bitte bedenkt, dass wir viel Liebe, Zeit, Geduld und Geld in das Legen dieses Cache gesteckt haben. Deshalb geht bitte pfleglich mit den Stationen um, kontaktiert uns wenn doch mal etwas kaputt gegangen ist oder nicht funktioniert hat und gebt euch ein wenig Mühe mit euren Logs :-)

Ganz besonders für ihre Unterstützung danken möchten wir an dieser Stelle auch noch Idux und oliver_bochum. Ohne sie wäre der Cache erst gar nicht möglich gewesen.

Weiterhin geht unser Dank an den Ruhrcacher und Lichtinsdunkel für zahlreiche Überlegungen, Hinweise und Tipps die aus dem Betatest entstanden.

amberfay & blunkibel

Ownerkontakt: isabel.sm@web.de


Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 25.522'
E 007° 17.315'
Kostenloser Parkplatz und Startpunkt
Station oder Referenzpunkt
N 51° 25.652'
E 007° 17.196'
Station 1
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fg 1 : Xrva Xyrggreorqnes
Fg 2n: Qh Csbfgra! Qvr Crefcrxgvir vfg uvre ragfpurvqraq. hiyvpug.
Fg 2o: Ersyrxgbe süueg mhz Gbby haq hiZnexvrehatra urysra rhpu qra evpugvtra Qeru mh svaqra. Vue fhpug arora qra Xbbeqvangra abpu rvara mjrvgra Uvajrvf!
Fg 3: Sbytg qrz Oyvpx qrf Orbonpugref haq ahgmg hiyvpug. Xerhm. Mjrvgre Grvy nz ähßrera Enaq qrf Sryqrf. Orahgmg qra mhibe reunygrara Uvajrvf haq abgvreg. Erpuarg qnf Retroavf hz:
A 25. (-1) (fryor Mnuy) (+1)
R 16. (-1) (-1) (+1)
Fg 4n: Ersyrxgbera na Oeüpxr avpug ornpugra! Qehagre. Rf vfg xrva Züyy.
Fg 4o: Mnha, yvaxf ibz Gbe. Zhff avpug notrabzzra jreqra!!! Jnf vue oenhpug vfg orvqrf va qre Aäur ;-) Aruzg qnanpu qvr Güe nhs qrz Jrt mhe aäpufgra Fgngvba.
Fg 5: Onhz.
Fg 6: Iba hagra avpug mh frura. Xbbeqvangra hatranh, Ersyrxgbera urysra. Güe erpugf bqre yvaxf nhs qrz Jrt süueg rhpu qnanpu jrvgre.
Svany: Ovggr tnam fbetsäygvt gneara.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tretminen@night    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 51° 25.652' E 007° 17.196', verlegt um 277 Meter

gefunden 19. Mai 2014 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Besser spät als nie...
Habe heute festgestellt, dass ich vor zwei Jahren als Betatester zwar meinen Senf dazugegeben, aber den Cache immer noch nicht geloggt habe.
Das hole ich hiermit nach.

gefunden 10. Januar 2013 khanno hat den Geocache gefunden

#3037 Heute Abend sollte eigentlich noch trockenes Wetter sein so war es nicht schwer den Thorsten zu einem N8 Cache zu gewinnen. An Station 1 trafen Wir schon auf Migare und etsi. Mit denen wir ab Stat 2 die Runde erfolgreich absolvierten. Stat 3 hat mir sehr gut gefallen. Stat 4 hatten wir zunächst einen anderen Beobachter im Visier und zogen trotz Fund der Station den Ownerjocker. Die 5 haben wir zunächst aufgrund der nichtbenutzten Tools für die Stat 4 falsch interpretiert. Stat 5 kannten wir, wobei das Finden des Tools das Problem darstellte. Das Final war sehr dürftig getarnt, hoffentlich wird der nicht gemuggelt oder gehochwassert. Zum Ende noch nette Teams aus Hattingen beim finalen Suchen begleitet. Alles in Allem eine Super Runde die von mir ein Schleifchen bekommt. =:= :::: := =: =: ===,::=== ===== :==== :::== (¯`v´¯)lichen Dank für den Käsch‹(•¿•)›sagt khanno aus Herdecke =:= :::: := =: =: ===,::=== ===== :==== :::==

gefunden 01. Dezember 2012 Andyhandicap hat den Geocache gefunden

Beim Wintergrill-Event haben wir uns zu diesem Nacht-Cache verabredent - kurz nach Einbruch der Dunkelheit fanden wir uns an den Startkoordinaten ein und gingen los.
Wie schon durch Arenque, Zähnchen und Timo1987 beschrieben, empfinde auch ich diesen Nacht-Cache als sehr unterschätz. Hier findet man acht sehr unterschiedliche, erstklassig umgesetzte Stationen / Aufgaben, die Spaß machen!!! Ich bin noch jetzt begeistert von diesem Cache und vergebe hier natürlich einen Favariten-Punkt!
Danke an das ganze Team für diesen kurzweiligen Abend an der Ruhr :-)
TFTC und viele Grüße aus Ergste
von
Andyhandicap :-)

gefunden 26. Oktober 2012 @strid hat den Geocache gefunden

T E A M - B R O N Z E auf Geocaching.com
Heute nachmittag so spontan mit tino21 fürs Nachtcachen verabredet, dass ich ohne meine sonstige Ausrüstung (GPS-Gerät, Taschen- und UV-Lampe, sonstiges) auf den Weg ging.
So ging es mit geliehener Taschen-UV-Lampe, einem gedruckten Listing und einem Kugelschreiber für mich zusammen mit tino21 als Team und Fluffy los.
Auf Grund der unterschiedlichen Logs waren wir schon gespannt was uns hier erwartet.
Die ersten beiden Stationen gut gefunden. Dann kam Station 3. An 3b haben wir bestimmt eine halbe Stunde gesucht und waren schon kurz vor dem Aufgeben, da hat die dritte nochmal eine bereits schon zweimal begutachtete Stelle geschaut: und da war die Dose, die Lösung war uns auch schnell klar, wir hatten schon vorher was dafür entdeckt.
An Station 4 wurden wir erstmal in die Irre geleitet und machten ein paar zusätzliche Meter, dann aber waren wir begeistert. Station 5 gut gefunden und gelöst. Bei Station 6 mußten wir noch mal zurück, weil wir etwas vergessen hatten. Station 7 wieder gut gefunden. An Station 8 sind wir dann verzweifelt. Die Koordinaten wollten mit uns ins Wasser und wir haben auch nichts gefunden. Da wir bereits am Prefinal waren wollten wir die Runde jetzt auch nicht mehr abbrechen. Also habe ich mal die Notfallnummer angerufen. Hier wurde uns nett weitergeholfen (Danke!). So konnten wir das Final finden, uns ins Logbuch eintragen und den Piccolo für die Bronze-Finder abholen.
Die Stationen und Aufgaben sind ideenreich und toll gemacht. An einigen Stellen liegt ein besonderer Duft in der Luft und man sollte aufpassen wo man hintritt (wird aber auch im Listing erwähnt).
Wir haben diese Runde auf jeden Fall genossen und waren nach ca. 3 h ohne eine Tretmine getroffen zu haben durch. Allerdings ist man mit Hund auf jeden Fall unauffälliger und wir haben auch bis zum Ende des Caches immer wieder Hundemuggel getroffen.
Danke für das Auslegen und die Ideen dieses Caches in einer sehr muggeligen Gegend,
TFTC, @strid

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 25.522' E 007° 17.315'