Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
De Lene

 Multicache in einem kleinen Park am Rande der Stadt. Start bei N 51 17.501 E12 25.667. Zeitbedarf ca. 1 Stunde.

von Portitzer     Deutschland > Sachsen > Leipzig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 17.501' E 012° 25.667' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 18. Dezember 2005
 Gelistet seit: 18. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 10. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC129C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
1 Ignorierer
205 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

De Lene

Lene Voigt(1891-1962) war eine sächsische Mundartdichterin, die in den Zwanziger und Dreißiger Jahren des vergangenen Jahrhunderts sehr beliebt war und viele Gedichte und Geschichten in sächsischem Dialekt veröffentlicht hat.

Lene Voigt

Unverwüstlich (1935)

Was Sachsen sin von echtem Schlaach, 
die sin nich dod zu griechn. 
Drifft die ooch Gummer Daach fier Daach, 
ihr froher Mut wärd siechen. 

»Das gonnte noch viel schlimmer gomm'« 
so feixen richtche Sachsen. 
Was andre forchtbar schwär genomm', 
dem fiehlnse sich gewachsen. 

Un schwimm' de letzten Felle fort, 
dann schwimmse mit und landen dort, 
wo die emal ans Ufer dreim. 
So is das un so wärds ooch bleim.

Mit der Machtergreifung der Nazis in Deutschland wurden ihre Werke nicht mehr veröffentlicht und 1936 sogar verboten. Nach 1945 gerieten ihre Werke in Vergessenheit und Lene Voigt mußte sich wegen einer Schizophrenie in der Psychiatrie des Krankenhauses Leipzig-Dösen behandeln lassen. Die Behandlung zeigte Erfolg und Lene Voigt arbeitete bis zu ihrem Tod 1962 als Botin für die Krankenhausverwaltung.
Mehr zu Lene Voigt findest du hier: Lene-Voigt-Gesellschaft.

Sollte dir dein GPS die richtige Richtung gezeigt haben, stehst du jetzt vor dem Haupteingang des des ehemaligen "Bezirkskrankenhauses für Psychiatrie" bzw. des späteren Parkkrankenhauses. Das dieses Krankenhaus den letzteren Namen zu Recht trug, wirst du im Verlauf deines kleinen Spaziergangs noch merken.

Haupteingang Geschlossen!

Am Startpunkt solltest du dich jetzt umsehen und du wirst an zwei verschiedenen Stellen A Wappen finden. Gesucht ist die Summe aller Wappen!

Wappen am Gebäude zählen nicht mit!

Vor einigen Jahren wurde das Krankenhaus geschlossen und die Gebäude stehen in der Mehrzahl leer und werden ab und an nur noch als Filmkulissen genutzt.
Folge dem Weg durch das Krankenhausgelände und begib dich zum Punkt N51 17.302 E12 25.387. Dort solltest du ein Denkmal finden. Auf dem Stein ist ein Datum eingemeißelt, welches du dir merken solltest(B-Tag, C -Monat, D - Jahr).

Du kannst dorthin leider nicht den direkten Weg nehmen, folge der Straße, gehe einen kleinen Umweg - ist ja gut für die Gesundheit ;-).

Weiter geht es nach N51 17.350 E12 25.335. Dort erfährst du einiges über die Tier- und Pflanzenwelt der Gegend. Merke dir hier, wann das Gebiet unter Schutz gestellt wurde (E-Tag, F-Monat, G-Jahr). Jetzt suche dir eine der zahlreich vorhandenen Bänke, ruh dich aus und schau mal, ob du den Cache finden kannst. Er befindet sich bei:

N51 17.(E*C)+(B*A)-F
E12 25.(G-D)+(B/2)

In der Hoffnung, dass ich im Weihnachtsstreß keine Fehler gemacht habe, wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg bei der Suche

Bilder

Lene Voigt
Lene Voigt
Haupteingang
Haupteingang
Geschlossen!
Geschlossen!
Spoiler !!!
Spoiler !!!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für De Lene    gefunden 38x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 11. Mai 2013 Orantes1 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Elsalena diese schöne Anlage besucht und durch den schönen Park gewandert. Schade das diese Gebäude dem Verfall preisgegeben werden.
Die Stationen waren gut zu finden und die finale Dose schnell entdeckt.
Vielen Dank fürs herführen!
Orantes1

gefunden 22. Februar 2012 wolkenreich hat den Geocache gefunden

Beim Durchschreiten des Geländes des alten Parkkrankenhaus konnte ich mir gut vorstellen, welch Treiben hier einst geherrscht haben muß. auch der Park gefiel mir sehr gut, ruhig und abgelegen, eine schöne Anlage. So jedenfalls habe ich mir immer ein Sanatorium vorgestellt.

Danke fürs Herführen.

gefunden 29. Mai 2011 ein starkes team hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönen Spaziergang. Dass sich in dieser Ecke ein Park befindet, hat uns überrascht. Fahren wir doch schon seit Jahren mit dem Fahrrad dran vorbei. Den Cache selbst hat unsere Jüngste (6 Jahre) zuerst entdeckt. Sie war mächtig stolz.

ein starkes Team

gefunden 15. Mai 2011 FF1809 hat den Geocache gefunden

super cache. haben dadurch ne neue und interessante gegend kennen gelernt!

TFTC

FF1809

no trade

gefunden 06. April 2011 MysterioP hat den Geocache gefunden

Richtig schöne Runde..!

Danke für den Cache!