Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Virtueller Geocache
Das Heiligthum

 N 51° 06,517 · E 012° 49,818

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 06.517' E 012° 49.818' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 23. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 24. Januar 2016
 Letzte Änderung: 19. Juni 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC12A34

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Vor

etwa 200

Jahren wurde aus

 England der Brauch nach

Deutschland hineingetragen,

spezielle Andachtsräume einzurichten

in denen altarähnliche Gegenstände aus Porzellan

und oft Bilder von schönen Menschen angebracht sind.

Manche verbringen darin täglich bis zu mehreren Stunden,

öffentlich reden darüber will kaum einer der Betroffenen. 

Auch ich will hier über dieses vielen Menschen bekannte Geheimnis

nicht allzuviel

verbreiten.

Nur soviel:

unter freiem Himmel

hatte ich ein solches

Heiligthum noch nicht entdeckt,

Wer seine Audienz an diesem denkwürdigen Orte

auch bei opencaching dokumentieren möchte,

benötigt dazu das PASSWORT, welches man nur

da vor Ort am auffälligen Objekt auf-decken kann,

(bitte Groß- und Kleinschreibung beachten)

 

Und achtet in dieser einsamen Gegend

bitte immer sorgfältig auf Eingeborene,

man weiß nie wie die auf Fremde reagieren.

Bilder

selbst bei Frost windet sich in der Nähe der Bach durchs Mäander
selbst bei Frost windet sich in der Nähe der Bach durchs Mäander

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Erlbach- und Auenbachtal bei Colditz (Info), Landschaftsschutzgebiet Mulden- und Chemnitztal (Anteil Regierungsbezirk Leipzig) (Info), Vogelschutzgebiet Täler in Mittelsachsen (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Heiligthum    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 19. Juni 2017 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 12 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 17. Juni 2016 Pumuckel&Kuno hat den Geocache deaktiviert

Hier fehlt etwas entscheidendes, deshalb erstmal Schluss

gefunden 16. Juni 2016 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

da hatte ich mich mal bei Regen durchgerungen, Kunos Heiligthum zu besuchen und dann das ... erstmal den direkten und viel zu schwierigen Weg über den Berg gewählt, um dann nur noch die Reste des erwähnten stillen Örtchens bewundern zu können ...

 

aber dank der Aufzeichnungssorgfalt des Owners, bekam ich dann doch noch Passwort inklusive Logerlaubnis zugeschickt, so dass ich hier den STF und LTF machen kann ... denn es schaut nicht so aus, dass eben dieses Heiligthum in seiner urprünglichen Form wieder reaktiviert wird ... wenn gleich man seiner Andacht hier weiter fröhnen kann ... bloss nicht so komfortabel und unbeobachtet ;-p

 

TFTC

gefunden 24. Januar 2016 Zweenfurther hat den Geocache gefunden

Bei einem kleinen Verdauungsspaziergang habe ich mir das Örtchen einmal angesehen. Was es nicht alles gibt!

Viele Grüße vom Zweenfurther!