Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Luthers Wetterschwäne

 Einen Wetterhahn kennen wir alle, aber einen Wetterschwan?

von möweninsel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wesel

N 51° 41.548' E 006° 52.245' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 29. Januar 2016
 Letzte Änderung: 16. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12A58

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
114 Aufrufe
8 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Die Legende berichtet, dass Jan Hus als ein Vorgänger Luthers auf dem Konzil von Konstanz im Jahr 1415 hingerichtet wurde, obwohl ihm zuvor freies Geleit zugesichert worden war. Seine letzten Worte auf dem Scheiterhaufen sollen gewesen sein: „Heutet bratet ihr eine Ganz („Hus“ bedeutet auf tschechisch Gans), aber aus der Asche wird ein Schwan auferstehen, der lauter und besser singt als ich, und ihn werdet ihr nicht zum Verstummen bringen.“ 100 Jahre später begann Martin Luther seine reformatorische Arbeit. Martin Luther bezog die letzten Worte von Hus auf sich.
 
Daher ist Luther oft mit einem Schwan dargestellt worden. Statt des Wetterhahns befindet sich ein Schwan auf vielen Kirchtürmen, und für den Kenner hieß das zumindest früher: Hier predigt ein lutherischer Pfarrer, kein reformierter.


Der für Martin Luther stehende Schwan diente einst als Zeichen der Abgrenzung gegenüber den benachbarten reformierten Kirchengemeinden, deren Gotteshäuser einen Hahn oder ein Schiff als Wetterfahne besaßen. 

Die meisten Wetterschwäne gibt es zwischen Ems und Jade, darüber verfasste Ummo Lübben ein Büchlein.

Aber auch z.B. in Aachen, Kleve und sogar Schermbeck / Wesel findet man den Schwan auf einer Kirche.

Nun zu dieser Safari.

Finde eine Kirche oder ein Gebäude das einen Wetterschwan Luthers trägt.

-Mache ein Foto vom Schwan, auf dem auch der Turm sichtbar ist, mit persönlichem Gegenstand.

-Nenne in deinem Log den Namen, Ort und Koordinaten der Kirche.



Jeder Schwan darf nur einmal genannt werden! Ebenso darf man diesen Cache nur einmal loggen.

 

Viel Spaß beim suchen.

Möweninsel

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr boevtra Xbbeqvangra irejrvfra nhs qvr Fg. Trbet Xvepur va Fpurezorpx Xervf Jrfry, qvr rvara Yhgurefpujna geätg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Irgendwo ... ein Wetterschwan, der erste der ihn findet,darf ihn nutzen :)
Irgendwo ... ein Wetterschwan, der erste der ihn findet,darf ihn nutzen :)
Neustrelitz, Schwan von 1800
Neustrelitz, Schwan von 1800

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hohe Mark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Luthers Wetterschwäne    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. September 2016, 15:29 djti hat den Geocache gefunden

Bei unserem Eifelurlaub hatte ich mich riesig gefreut, den Wetterschwan auf der Kirche in Monschau zu entdecken. Leider musste ich zu Hause feststellen, dass Landschildkroete schneller gewesen war. Stirnrunzelnd

Im Ruhrgebiet schien es nicht wirklich Kandidaten zu geben, sodass ich diese Safari ersteinmal ignorierte. Vor einiger Zeit stolperte ich wieder darüber und googelte noch einmal fleißig. Dabei stieß ich auf die Alte Kirche Wupperfeld in Wuppertal. Sie besitzt einen Wetterschwan. Also wurde heute kurzhand beschlossen dieser Kirche einen Besuch abzustatten und einen cachtechnischen Besuch in Wuppertal zu machen.

Gesagt, getan! Lachend

Koordinaten: N51° 16.509' E7° 12.754'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Wetterschwan WDer Wetterschwan W
Alte Kirche WupperfeldAlte Kirche Wupperfeld

gefunden 27. März 2016 Killekalle hat den Geocache gefunden

Diesen Wetterschwan habe ich in Detern an der St.-Stephani-und-Bartholomäi-Kirche gesehen.
Die Koordinaten lauten:

N 53° 12.572 E 007° 40.326

Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße
Killekalle

Bilder für diesen Logeintrag:
SchwanSchwan
Schwan mit NaviSchwan mit Navi

gefunden 11. Februar 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

In Monschau gibt es eine Kirche mit Wetterschwan.
Er befindet sich auf der Evangelische Stadtkirche.
Es ist einen Hallenkirche aus dem späten 18. Jahrhundert.
Informationen über die Kirche findet man unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Evangelische_Stadtkirche_Monschau
Die Koordinaten lauten:
N 50° 33.265 E 006° 14.480
Das fotografieren vom Schwan war etwas schwierig, deshalb haben wir es von der Kapelle oben auf dem Berg gemacht und leider trotzdem nicht besonders scharf hinbekommen.
Danke für den Safari-Cache und den Informationen.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Kirche mit LandschildkroeteKirche  mit Landschildkroete
Wetterschwan Nahaufnahme von ObenWetterschwan Nahaufnahme von Oben

gefunden 30. Januar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Als der Publish kam erst einmal die Tante im Netz gefragt und sie zeigte mir den Wetterschwan an der ev. Kirche in Schermbeck. Eine tolle Erklärung lieferte die Gemeindeseite auch noch dazu, aber das wusste ich ja schon aus dem Listing. Irgendwann gemerkt, die Anfrage bei der Tante hätte ich mir sparen könnenZwinkernd

Heute waren wir auf einem Event in Raesfeld - Erle und haben dort noch die Owner getroffen. Auf dem Rückweg bot sich ja Schermbeck an. Also die Fotos gemacht und die Koords genommen. Ich dachte, ich kenne mich in Kirchengeschichte und ihren Symboliken aus, aber hier habe ich richtig etwas dazu gelernt.

Dieser lutherische Wetterschwan befindet sich bei N51 41.533 E006 52.231

Danke für die richtig gute SafariideeLächelnd

Mit liebem Gruß an die Owner

und freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Luthers SchwanLuthers Schwan
LogproofLogproof