Wegpunkt-Suche: 
 
Feuerwehr

 Finde mehr über die Arbeit der Feuerwehr heraus.

von Lottepopotte     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Halle/Saale, Stadtkr.

N 51° 28.382' E 011° 55.879' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 30. Januar 2016
 Veröffentlicht am: 30. Januar 2016
 Letzte Änderung: 30. Januar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12A5A

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
35 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Wenn ihr euch auf die Suche macht erwarten euch an 4 Stationen Infos und Fragen rund um die Arbeit der Feuerwehr. Probiert es einfach aus, z.B. mit eurer Grundschulklasse!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Saaletal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Feuerwehr    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Februar 2016, 15:00 Orang-Utan hat den Geocache gefunden

Ferien Lachend und der Affen-Papa hatte mit dem Junior-Äffchen Zeit für eine kleine Cachetour. Dieser neue Cache sollte es heute sein und schnell hatten wir den Einstieg gefunden und es konnte weiter gehen. Für Kinder ist es natürlich schön, dass die Lösungen zu den Fragen auf der Rückseite stehen und man die Koordinaten für die nächste Station bekommt. Bei der dritten Station musste der Affen-Papa schmunzeln, denn er wusste sofort, gleich kommt ein Spruch vom Junior-Äffchen und Zack, da war er auch schon. Zwinkernd "Häh?, bei der Frage hätte doch noch eine andere Antwort kommen müssen!? Wo sie Recht hat... Zunge raus Aber egal, mit den Koordinaten zur vierten und letzten Station ging es weiter. Puh... hier sind wir aber fast verzweifelt. Wir haben über 20 Minuten gesucht und kamen uns dabei leider sehr beobachtet vor. Wir wollten gerade enttäuscht zum Parkplatz in der Nähe vom Start zurück trotten, als der Affen-Papa meinte "Das Döschen zur nächsten Station, wir dachten hier noch, dass wir noch weiter müssten, wird doch nicht frech im Blickwinkel einer Kamera versteckt sein!?" und so schauten wir nur noch mal so kurz an einer Stelle, die 15 Meter von den angegebenen Koordinaten entfernt ist. Aber Stopp, da ist doch was. Juhu... wir hatten das Döschen und es war das Final. Zufrieden trugen wir uns ins Logbuch ein und liefen zurück zum Auto. Danke für die Informationen und den Cache und liebe Grüße von den Orang-Utans.

Die Koordinaten vom Final solltet ihr bitte unbedingt anpassen, sonst kommt es am Ende schnell zu Frust. 15 Meter sind einfach zuviel!