Wegpunkt-Suche: 
 
Dünnwaldrunde

 Fahrrad/Kinderwagen geeignete Dünnwaldrunde

von doppelcacher lev     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

N 51° 00.220' E 007° 03.162' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6.5 km
 Versteckt am: 12. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 12. Februar 2016
 Letzte Änderung: 12. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12A82

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
115 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Parken könnt ihr  am Dünnwalder Mauspfad

         N51.00.210  E007.02.608

 

1.Station : Gesucht wird HEVI.

Er zeigt euch die Koordinaten zur nächsten Station

 

 

18 : 0X : 0Y

 

A =   X  + 4        B = Y 

 

2.Station : N51.00.B1A E007.0B.105

 

Dort findet ihr die Koordinaten zur nächsten Station

 

 

 

3.Station : Hier gibt es „ Keine Ausrede ! „

 

Findet das fünfte Wort des ersten Satzes.

Die Summe der Buchstaben minus 1  = C

Die doppelte Anzahl der Buchstaben = D


 

 

Endspurt :-)

 

4.Cache: N51.00.71C E007.02.7DB

 

 

Viel Glück

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Duennwalder Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dünnwaldrunde    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Juni 2016, 16:28 kleinerthaus hat den Geocache gefunden

TFTC, Kleinerthaus.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. April 2016, 18:40 Akkus hat den Geocache gefunden

Wir sind die Runde in Etappen angegangen, d.h. nach Station 1 sind wir erst mal ins Schützenheim gegangen und haben lecker Rievkooche gegessen, dann war Station 2 dran. Die nächsten Stationen wurden am nächsten Tag erledigt.
Gefunden hat das Ding mal wieder mein Zusatzakku, ich war zu sehr auf die Koordinaten fixiert.

Wir haben dann wohl die Bronze - Medaille gewonnen Zwinkernd

DfdC die Akkus

gefunden 26. Februar 2016 Torald hat den Geocache gefunden

Bei einer kleinen Radtour durch den Dünnwald wurden die Stationen

gut gefunden und konnten dann sogar noch einen STF plazieren Lachend


Danke für die schöne Runde sagt TORALD :) :)

gefunden 20. Februar 2016 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Da ich eh wegen einer Eule an der Finnensiedlung weilte, nutzte ich die Gelegenheit, auch diesen Multi anzugehen.

Mit Klapprad gings zu WP1, wo ich erst nichts fand, in größerem Umkreis suchte und schließlich doch noch im relativen Nahbereich der Koords fündig wurde. Allerdings musste ich die Werte vor allem für Y erraten, war gar nicht so einfach zu entziffern.

Wie bei einem Lottospiel vom Gefühl her radelte ich zu WP2, ohne zu wissen, ob das, was ich gelesen und errechnet hatte, auch stimmen würde, so dass ich froh war, nach einer ziemlich langen Suche doch fündig wurde.

WP3 war naturgemäß schnell zu finden, ein Wert für C auch dem Listing gemäß bestimmt, ergab aber Müll für die Finalformel, da stimmt also was nicht, oder ich hab es falsch gedeutet. Da D jedoch stimmig war, konnte ich mich gut dem Final annähern, was nach ca. 1,5 Stunden Radtour durch gut befestigte, teilweise asphaltierte Straßen und Wege, aber auch durch Schlammpisten mit durchdrehendem Hinterrad und teils schneller, teils langwieriger Suche, natürlich erschwert ohne jeglichen Hint, dann doch nach relativ kurzer Suche den Cache finden und mich in das jungfräuliche Logbuch eintragen.

Die Runde hat Spaß gemacht trotz zeitweisem Nieselregen, sportlicher Ehrgeiz, und das Mittagessen danach war mehr als verdient. Ich kam in Ecken von Dünnwalds Wäldern, die ich bei vorhergehenden Cache-Touren gar nicht gesehen hatte, sehr interessant.

Ein FTF 8 Tage nach Publish, bei geocaching.com undenkbar... Schade eigentlich, denn der Cache hat schon mehr Aufmerksamkeit verdient, oder warten die Schönwettercacher erst noch auf den Sommer?