Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Milchbuck

von deaktivieren     Schweiz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 23.929' E 008° 32.548' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. Juni 2015
 Veröffentlicht am: 13. Februar 2016
 Letzte Änderung: 09. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12AE3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
18 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Er befindet sich nicht direkt an der Haltestelle. So kann er Muggelfrei geloggt werden.

 

Der Geocache (Mikro) befindet sich an einem erst kürzlich neu gestalteten öffentlichen Platz. Am Milchbuck befindet sich eine grössere Haltestelle des öffentlichen Verkehrs und hat viele Muggels.

Lage

Oberhalb des Milchbuck ist der Irchelpark mit der Universität Irchel. Der Irchelpark wurde 1986 als naturnaher Landschaftspark und Erholungsoase in der Stadt Zürich eingeweiht. Die Parkanlage ist eine Grünfläche für Öffentlichkeit und Hochschule in den Stadtzürcher Quartieren Oberstrass und Unterstrass, namentlich des Aussenstandorts Irchel der Universität Zürich, dessen Gebäude in die Parklandschaft integriert wurden. Auch das Staatsarchiv des Kantons Zürich belegt ein grösseres Gebäude am Rande des Universitätsbereichs. Die grosszügigen Sportanlagen von Universität und ETH Zürich wurden weitgehend unterirdisch erstellt und fallen als Teil der Gesamtkonzeption kaum auf.

Geschichte

1962 hatte die naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich vorgeschlagen, einige Universitäts-Institute zur verbesserten Synergienutzung und Kosteneinsparung in einer Aussenstelle, auf dem Strickhofareal am westlichen Rand des Zürichbergs, zu konzentrieren. 1973, die ETH Zürich hatte bereits 1963 ein ähnliches Projekt auf dem Hönggerberg eingeweiht, begannen die Bauarbeiten, und 1979 wurde die Universität Zürich Irchel der Öffentlichkeit übergeben.

Das zuvor von der landwirtschaftlichen Schule Strickhof genutzte Gelände sollte im unteren Bereich beim Milchbuck trotz der neuen Aussenstelle der Universität als Naherholungsgebiet dienen, was im Detail in der Wettbewerbsausschreibung zum Parkgelände Irchelpark nebst weiteren Erfordernissen der Landschaftsplanung festgelegt wurde.

Zwischen dem Milchbuck und dem Schwammendingerplatz führt eine unterirdische Tramlinie. Diese Tramlinie hat in der Stadt Zürich eine ganz besondere Geschichte. Denn 1971 wurde dieses Tunnel für das Tram erstellt. Die Idee dahinter war, eine U-Bahn für die Stadt Zürich zu erstellen. 30 Haltestellen waren für diese U-Bahn vorgesehen, viele an bester Lage auf dem Zürcher Stadtgebiet, am Schaffhauserplatz, am Central, am Stauffacher oder an der Sihlporte. Doch 1973 lehnte das Zürcher Stimmvolk das Projekt ab. Noch heute wird zum Teil heftig über den Ausgang der damaligen Abstimmung diskutiert. Die Kosten beliefen sich damals auf 1.8 Milliarden Franken und es wurde mit einer 13 jährigen Bauphase gerechnet. Noch im Dezember 1972 hatten es in einer Umfrage 81 Prozent der Bevölkerung befürwortet. Doch am 20. Mai 1973 wurde das Projekt mit 71% vom Stimmvolk beerdigt. Der damalige Stadtpräsident Sigmund Widmer (Amtszeit 1966 bis 1981) war über dieses Ergebnis am Boden zerstört und es begleitete ihn auch bis an sein Ende. Sigmund Widmer starb nach einer Krankheit im August 2003 in Visp und wurde auf dem Friedhof Fluntern in Zürich begraben.

Zum Cache

Parkplätze sind in der Nähe, allerdings mit blauer Zone. Ein Abstecher lohnt sich auch immer in den wunderschönen Irchelpark. Der Cache ist am Tag und in der Nacht machbar. Er befindet sich unmittelbar an einer Haltestelle des öffentlichen Verkehrs.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nofrvgf qre Unygrfgryyr / Srhrejrue

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Milchbuck    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 09. September 2016 deaktivieren hat den Geocache archiviert

ich ziehe mich von dieser Webseite zurück, da einfach nichts los ist. Daher werden alle Caches archiviert. Caches existieren aber weiterhin und werden ausschliesslich über Geocaching.com angeboten

gefunden 20. Juni 2016 AlcheMister hat den Geocache gefunden

Heute wieder mal in diese Richtung im Tram unterwegs, habe ich am Milchbuck etwas länger gebraucht um auf die U-Bahn zu wechseln. Dafür habe ich die Sonne genossen und einen Smiley platziert.
Naja, muggelfrei fühlt sich anders an. aber dafür hat mir die integriere Aufrollhilfe und das informative Listing gefallen.
Merci fürs Auslegen!
AlcheMister

gefunden 30. April 2016, 23:24 hensel-und-gretel5 hat den Geocache gefunden

Kurzer Zwischenstopp zum suchen: Schnell gefunden/geloggt.
TftC
#448 / 30.04.2016 / 23:20

gefunden 26. Juli 2015 flyer42 hat den Geocache gefunden

Dieti79 und ich haben dank Ferienzeit-Sonntag ganz in der Nähe einen freien Parkplatz gefunden und sind zum Nullpunkt hinübermarschiert. Die im Listing erwähnte Oertlichkeit war dank genauer Koordinaten auch bald gefunden und der Logstreifen auch, allerdings lag dieser ohne Dose offen oben auf dem Kasten.

 

Danke fürs Herführen sagt flyer42

gefunden 13. Juli 2015 Tungmar hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit habe ich diesen schnell gefunden. Merci für den Cache und das Übertragen nach opencaching.de!