Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Führung historisches Wasserwerk Hochablass

von GaswerkAugsburg     Deutschland > Bayern > Augsburg, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 20.850' E 010° 56.080' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 09. April 2016
 Veröffentlicht am: 15. Februar 2016
 Letzte Änderung: 23. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12B06
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 teilgenommen
1 möchte teilnehmen
2 Bemerkungen
4 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
61 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte

Beschreibung   

Augsburg bewirbt sich ja mit dem Thema Wasser zum UNESCO Welterbe.

Daher habe ich auch aufgrund der positiven Rückmeldungen von der Führung im Hochbehälter in Steppach nun eine weitere Führung organisiert.

 

Wo: historisches Wasserwerk am Hochablass

Treffpunkt: Am Haupteingang (große Türe) an den oben angegebenen Koordinaten

Wann: Am Samstag 9. April 2016 von 10.00 bis ca. 12.00 Uhr

Teilnehmer: Max. 50 Personen (teile ich dann vor Ort in zwei Gruppen a 25 Personen auf), danach Warteliste

Kosten: keine

Alter: Es gibt keine direkte Altersbeschränkung - die Führung incl. Film dauert jedoch 2 Stunden und ist nicht direkt auf Kinder ausgerichtet.

Wenn die Kinder interessiert und ruhig sind, ist eine Teilnahme kein Problem.

Anmeldeschluss: Mittwoch 6. April

Logmöglichkeit: Für ALLE besteht die Möglichkeit an den angegebenen Koordinaten (also VOR dem Eingang zu Wasserwerk) von 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr sich auch ohne Teilnahme an der Führung ins Logbuch einzutragen. Die Teilnahme an der Führung ist daher NICHT Pflicht

Fotografieren für den privaten Gebrauch ist gestattet.

 

Ich freue mich auf euer Kommen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Lechauen zwischen Königsbrunn und Augsburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Führung historisches Wasserwerk Hochablass    teilgenommen 3x möchte teilnehmen 1x Hinweis 2x Wartung 4x

archiviert 23. April 2016 GaswerkAugsburg hat den Geocache archiviert

So, jetzt sollte jeder geloggt haben, daher ab ins Archiv


-----------

Und hier meine April Signatur:

Das schöne am Geocachen ist, man kann es so machen, wie man möchte.

* Alleine, zu zweit,  in der Gruppe, im Team
* morgens, mittags, abends, nachts
* leicht, mittel, schwer, extrem
* wenig Zeit, etwas Zeit, mehr Zeit, viel Zeit oder gleich den ganzen Tag
* Manche legen lieber Dosen aus, andere suchen lieber
* Die einen schreiben gerne längere Logs und berichten ihr erlebtes, die anderen nicht
* Die einen Rätseln gerne, die anderen machen lieber Tradis
* Natürlich ist für die Statistiker auch immer was dabei ;-)
* Man trifft auch immer wieder neue Leute
* Man kommt in Ecken, die man ohne Cachen sicher nie gefunden hätte

* Aber das wichtigste: Man bewegt seinen Hintern vom Sofa [:D]

ABER:
Es ginge nicht, wenn keiner eine Dose legen würde, daher danke ich allen, die ihre Freizeit dafür opfern, für die anderen auch (neue) Dosen zu legen und zu warten.

----------

Vielen Dank an GaswerkAugsburg fürs Legen und Pflegen des Caches.

Dies war mein 4838. Geocache, den ich gefunden habe.

Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter [http://www.gaswerk-augsburg.de](http://www.gaswerk-augsburg.de)


Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

teilgenommen 09. April 2016 fraggle_DE hat das Event besucht

Leider hatte ich zu der Uhrzeit einen Paralleltermin, sonst wäre ich liebend gerne mit auf die Führung gegangen. (Vielleicht gibt es ja irgendwann noch eine? *lieb guck*)

So reichte es nur für einen kurzen Plausch und dann ging es auch gleich weiter.

 

Vielen Dank für das Organisieren!

teilgenommen 09. April 2016 Oli1878 hat das Event besucht

Das war mal wieder ein richtig tolles und interessantes Event bei dem ich viel Neues über die Geschichte der Trinkwasserversorgung meiner Heimatstadt erfahren konnte.

Als sich punkt 10.00 Uhr die Tore öffneten war es wie eine Zeitreise zurück. Die vielen historischen Doppelkolbenpumpen - habe aufgepasst, wegen Sinusschwingungen usw - haben ein besonderes Flair aufkommen lassen.
Hat irgendwie an die alten Charlie Chaplin Filme erinnert. Wusste gar nicht dass dieses Wasserwerk nur ein Jahr jünger als mein Lieblingsverein ist. Hach, das war ein tolles Jahrhundert…

An diesem historischen Gebäude hat mir auch sehr gut die Architektur gefallen. Neben dem Boden haben mir es vor allem die farbenreichen Wandmalereien angetan. Vielleicht ein bisschen Inspiration für die eigenen vier Wände geholt .

Dickes Danke an den Owner mit dem sympathischen Vornamen und die damit verbundenen Mühen im Vorfeld. Mir hat es hier und heute sehr gut gefallen.

Liebe Grüße an alle die heute da waren!
Oli1878

momentan nicht verfügbar 09. April 2016 GaswerkAugsburg hat den Geocache deaktiviert

Da nun das Event vorbei ist, erst mal temporarily Disable.

teilgenommen 09. April 2016 GaswerkAugsburg hat das Event besucht

Ich hoffe, es hat allen gut gefallen und jeder hat ein bischen was neues über unser kostbares Nass erfahren und auch gesehen, wie schlau die Augsburger schon immer waren .

Wer hats erfunden - ne nicht die Schweizer, das waren die Augsburger - Trinkwasser zu liefern OHNE einen Wasserturm und OHNE Strom......

Ich war zwar schon oft in diesen Räumen - privat wie beruflich, aber immer wieder sieht man was neues.

Schöne Grüße nochmals an alle.


Das schöne am Geocachen ist, man kann es so machen, wie man möchte.

  • Alleine, zu zweit, in der Gruppe, im Team
  • morgens, mittags, abends, nachts
  • leicht, mittel, schwer, extrem
  • wenig Zeit, etwas Zeit, mehr Zeit, viel Zeit oder gleich den ganzen Tag
  • Manche legen lieber Dosen aus, andere suchen lieber
  • Die einen schreiben gerne längere Logs und berichten ihr erlebtes, die anderen nicht
  • Die einen Rätseln gerne, die anderen machen lieber Tradis
  • Natürlich ist für die Statistiker auch immer was dabei ;-)
  • Man trifft auch immer wieder neue Leute
  • Man kommt in Ecken, die man ohne Cachen sicher nie gefunden hätte

  • Aber das wichtigste: Man bewegt seinen Hintern vom Sofa

ABER:
Es ginge nicht, wenn keiner eine Dose legen würde, daher danke ich allen, die ihre Freizeit dafür opfern, für die anderen auch (neue) Dosen zu legen und zu warten.


Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter http://www.gaswerk-augsburg.de

Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli