Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Event beim Fernmeldebunker in Pfaffenhofen

von GaswerkAugsburg     Deutschland > Bayern > Pfaffenhofen a. d. Ilm

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 32.260' E 011° 30.345' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Eventdatum: 22. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 22. Februar 2016
 Letzte Änderung: 05. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12B45
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 teilgenommen
1 möchte teilnehmen
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte

Beschreibung   

Wir treffen uns von Nah und Fern am Eingang zum Fernmeldebunker in Pfaffenhofen an der Ilm.

 

Treffpunkt: Vor dem Tor zum Fernmeldebunker an den oben angegebenen Koordinaten

Wann: Am Samstag 26. März 2016 von 12.30 bis ca. 13.00 Uhr (zu dieser Zeit ist das Logbuch vor Ort)

Kosten für das Event: natürlich keine (Optionale Führung kostet 5 Euro)

Teilnehmer: Es darf jeder kommen

 

Optional gibt es die Möglichkeit, an einer der beiden öffentlichen Führungen an diesem Tag um 11 Uhr und 13 Uhr in den Bunker teilzunehmen.

Dazu ist eine kostenpflichtige Anmeldung nötig unter:

http://www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de/stadtfuehrungen/bunkerfuehrungen.html

Die Führung ist öffentlich und KEIN Bestandteil des Events.

Wer möchte bucht bitte die Führung selber unten dem oben angegeben Link.

Die Teilnehmerzahl für die zwei Führungen ist jeweils auf 18 Personen beschränkt.

Die Teilnahme an der Führung ist natürlich NICHT Pflicht um das Event zu loggen!

 

 

Weitere Informationen zum Fernmeldebunker findet ihr übrigens unter:

http://www.stadtfuehrungen-pfaffenhofen.de/bunker.html

 

Eine Parkmöglichkeit ist bei N48 32.260 E11 30.505

 

Ich freue mich auf euer Kommen

GaswerkAugsburg

Oli

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Event beim Fernmeldebunker in Pfaffenhofen    teilgenommen 1x möchte teilnehmen 1x Hinweis 0x Wartung 2x

archiviert 05. April 2016 GaswerkAugsburg hat den Geocache archiviert

Ab ins Archiv

momentan nicht verfügbar 27. März 2016 GaswerkAugsburg hat den Geocache deaktiviert

Das Event ist nun vorbei, daher disabled

teilgenommen 26. März 2016 GaswerkAugsburg hat das Event besucht

Gestern morgen um 9 Uhr bin ich alleine von zuhause gestartet, um vor meinem Event am Pfaffenhofer Fernmeldebunker noch eine Runde zu drehen. Nach der ersten Runde ging es dann zum Bunker und wir bekamen eine interessante Führung (mit weit über 2 Stunden) durch die Untergründe in Pfaffenhofen.

Danach standen in der Gruppe noch weitere Dosen rund um PAF auf dem Plan, und so ging es von Dose zu Dose. Bei einer habe ich vergessen einen 9 Volt Block mit einzupacken - zum Glück haben die Geschäfte noch offen, also schnell zum Supermarkt und einen gekauft. Und je mehr es Richtung Abend ging, wurde die Gruppe immer kleiner.

Als es dann dunkel wurde, waren nur noch Patta eTrex und ich unterwegs, wir wollten, wenn wir eh schon in der Ecke sind, noch zwei N8 Dosen machen, die viele FP haben. Zuvor haben wir uns aber noch etwas gestärkt - "Welnesscachen" hihi

So war der erste relativ schnell erledigt und es ging zum zweiten. Um etwa 21 Uhr starteten wir diesen, Dauer etwa 3 Stunden. Ok - dann ist es schon spät oder früh - wir schafftes es auch nach etwa drei Stunden (also nach Mitternacht) am Final zu stehen. Völlig überwältigt von den Eindrücken noch den Bonus des vorigen NC versucht, aber das hat nicht mehr geklappt. Bis wir Richtung Augsburg gefahren sind, war es etwa 1 Uhr. Dann kam vom Copilot - du die machen doch heute früh um 2 Uhr das Zeitumstellungs-Event das wäre genau die Zeit, wenn wir heimkommen - sollen wir noch ?

Ja, wenn wir jetzt eh noch unterwegs sind, setz ein WA wir fahren noch hin.

Also sind wir kurz vor 2 Uhr vor Ort und zum Event. Die erste Stunde des Events (von 2 bis 3 Uhr) ging wie im Flug, uns kam es so vor- als wäre es gerade mal eine Sekunde gewesen ach da ist ja noch ein neuer Tradi um die Ecke, na wenn es jetzt nicht muggelfrei ist, wann dann? Also gut, dann sind wir so nach 1 1/4 Stunden wieder vom Event weitergefahren und nicht direkt nach Hause sondern haben den auch noch geholt.

Dann hab ich Patta eTrex heimgebracht und weil es ja noch so schön dunkel und ruhig war, noch auf dem Heimweg einen gelösten Myst abgeholt. Und genau um 4 Uhr ging ich dann ins Bett.

Somit waren es nach 19 Stunden Cachen (naja, eine Stunde davon war sehr kurz) 36 Dosen und 2 Events mehr in meiner Statistik.

Hätte mir einer vor über 5 Jahren mal gesagt, das ich mitten in der Nacht bei knapp über 0 Grad stundenlang im Wald herumrenne, nur um mich in ein Buch einzutragen - ich weiß nicht, was ich dem gesagt hätte.

Schön wars und es hat viel Spaß gemacht !

-----------

Das schöne am Geocachen ist, man kann es so machen, wie man möchte.

* Alleine, zu zweit, in der Gruppe, im Team
* morgens, mittags, abends, nachts
* leicht, mittel, schwer, extrem
* wenig Zeit, etwas Zeit, mehr Zeit, viel Zeit oder gleich den ganzen Tag
* Manche legen lieber Dosen aus, andere suchen lieber
* Die einen schreiben gerne längere Logs und berichten ihr erlebtes, die anderen nicht
* Die einen Rätseln gerne, die anderen machen lieber Tradis
* Natürlich ist für die Statistiker auch immer was dabei ;-)
* Man trifft auch immer wieder neue Leute
* Man kommt in Ecken, die man ohne Cachen sicher nie gefunden hätte

* Aber das wichtigste: Man bewegt seinen Hintern vom Sofa [:D]

ABER:
Es ginge nicht, wenn keiner eine Dose legen würde, daher danke ich allen, die ihre Freizeit dafür opfern, für die anderen auch (neue) Dosen zu legen und zu warten.

----------


Schöne Grüße aus Augsburg und auch vom 1913-15 erbauten Industriedenkmal Gaswerk Augsburg
näheres auch auf meiner Webseite unter [http://www.gaswerk-augsburg.de](http://www.gaswerk-augsburg.de)


Bis bald im Wald / Happy Hunting
GaswerkAugsburg
Oli

möchte teilnehmen 22. Februar 2016 GaswerkAugsburg möchte das Event besuchen

Natürlich werde ich auch da sein ;-)