Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Mönchsblick

 Zisterzienserkloster des Mittelalters und Jagdschloss der württembergischen Könige

von schorschle     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

N 48° 33.364' E 009° 03.708' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 28. März 2016
 Veröffentlicht am: 28. März 2016
 Letzte Änderung: 28. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12C88

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
107 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Schöner Aussichtpunkt

Bilder

Ich kann den cache schon riechen
Ich kann den cache schon riechen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Schönbuch (Info), Landschaftsschutzgebiet Schönbuch (Info), Naturpark Schönbuch (Info), Vogelschutzgebiet Schönbuch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mönchsblick    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Mai 2017, 18:43 Kuychi hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den Cache. Schönes Fleckchen

gefunden 26. Mai 2017, 15:46 dirk_9 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den Cache

gefunden 06. August 2016, 14:13 MikeBi hat den Geocache gefunden

Beim meiner Fahrrad-Tour durch den Schönbuch auch diesen Aussichtspunkt besucht.
Die Dose war dann auch gut zu finden.

TFTC

gefunden 05. August 2016, 18:37 wolfnavigator hat den Geocache gefunden

Nach einem Besuch in Bebenhausen noch einen Abstecher hierher gemacht. Sehr schöner Ausblick auf das Örtchen. Den Cache problemlos gefunden.

Danke für's Erfinden, Verstecken und Pflegen - wolfnavigator

gefunden 19. Mai 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Ich war sowieso in Bebenhausen und hatte es nicht eilig, also habe ich mal hier vorbeigeschaut. Wenn man auf der richtigen Seite vom Weg sucht (also auf der anderen als ich erstmal dachte...), ist die Dose fast unübersehbar...

Den Geokret habe ich mitgenommen, hatte meine eigenen aber nicht dabei. Vielleicht bring ich demnächst noch einen neuen vorbei.