Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Pointe du Diable

 Französische Kanonen

von tintenbrot     Frankreich

S 20° 20.242' E 057° 46.740' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 11. April 2016
 Veröffentlicht am: 11. April 2016
 Letzte Änderung: 11. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12D37

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
61 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Pointe du Diable

Pointe du Diable, auch genannt "Devils Point" war ein Standort für Küsten-Artillerie mit Anit-Schiff Kanonen und Festungsanlagen, um gegen Invasionen vom Meer zu schützen. Sie wurden von französischen Soldaten erbaut, um gegen jedwede Art Invasionen, aber hauptsächlich gegen die britischen Soldaten zu kämpfen. Heute ist sie noch ein historischer Aussichtspunkt und ein Platz um zu entspannen.

Um den Cache zu loggen wird ein Passwort benötigt. Dazu lies die Tafel am gegenüberliegenden Gebäude. Das Passwort ist das letzte Wort in der ersten Zeile.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pointe du Diable    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x