Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
"Kleines Haus am Park"

 Ein kleiner Multicache im "Großen Garten", der auch von unserem Cachernachwuchs gut zu meistern sein sollte.

von antenne49     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 02.406' E 013° 46.273' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 15. April 2016
 Veröffentlicht am: 16. April 2016
 Letzte Änderung: 02. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12D5B

0 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
71 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Am Rande des "Großen Garten", unmittelbar an der Stübelallee, steht ein Gebäude, das wahrlich schon bessere Zeiten erlebt hat. Die ursprüngliche Bedeutung dürfte wohl, vor allem unter den Jüngeren, wenig bekannt sein. Es handelt sich um das s.g. "Einnehmerhaus". Selbiges wurde Anfang des 19. Jahrhundert gebaut, wo eine Steuer auf die Einfuhr von Waren nach Dresden erhoben wurde. Spätestens 1900, mit der Eingemeindung von Gruna nach Dresden verlor es seinen Zweck. Noch nach 1990 diente es als Wohnhaus.

(Quelle: www.dwbv.de/Wandervorschlaege/SW04GrosserGartenJohannstadt.pdf)

Leider ist zum Thema im Internet wenig veröffentlicht, und über die geplante Zukunft des Hauses konnte ich nichts ermitteln. So wird es wohl noch längere Zeit sein trauriges Ansehen behalten.

Der Cache ist so gestaltet, dass mit etwas Kopfarbeit und ein wenig Suchen alles zügig erledigt werden kann, um zum Ziel zu gelangen. Bitte nutzt die vorhandenen Wege oder gut sichtbaren Pfade, um die Stationen zu erreichen. Bedenkt bei der Suche, Ihr befindet Euch in einem Park mit starkem Publikumsverkehr. Sucht in Ruhe und achtet auf einem vernünftigen Umgang mit der Natur. Erwachsene sollten hierbei Vorbild für den Cachernachwuchs sein. Im Winter, vor allem bei Schnee, ist der Cache nicht zu suchen.

Ihr wollt loslegen? Na denn, auf geht´s zum Start bei den o.g. Koordinaten.

Station 1: Dort angekommen steht Ihr vor einem Denkmal. Schaut es Euch genau an, und lest die Inschrift unterhalb der Figur. Darin sind zwei Zahlen verborgen. Merkt Euch die Größere als (A) und die Kleinere als (B). Jetzt wird ein wenig gerechnet, um das nächste Ziel zu erreichen:

N 51° 02. (17xA)+4  / E 013° 46.(23xb)-3

Station 2: Du hast den "Neuteich" erreicht, dessen Teichsole und Ufer frisch saniert wurden. Damit die Gewässer lange "sauber" bleiben, werden dem Besucher entsprechende Informationen gegeben. Bei genauer Betrachtung der Hinweise werdet Ihr feststellen, eine Art ist hier mit zwei Paaren vertreten. Ermittle hier die Anzahl der Buchstaben (C) und deren Summe (D). Alles klar? Schnell wieder etwas gerechnet, das nächste Ziel wartet:

N 51° 02. (33xC)+5)  / E 013° 46.(410-D)

Station 3: Ruht Euch aus und entdeckt die Natur. Ermittelt nebenbei, wieviel größere Teile aus Holz (E) und Metall (F) ermöglichen hier eine gemütliche Pause? Kein Problem, weiter geht es zum nächsten Ziel bei:

N 51° 02.(306-E)  /  E 013° 46.(325+F)

Station 4: Hier braucht Ihr nichts zu Rechnen. Findet mich und Ihr wisst wie es weiter geht. 

Station 5: "Immergrün" verbirgt den Hinweis, wie es weiter geht 

Station 6: Hier geht es mal "rund". Ermittelt, wieviele Stützen (G) tragen die Absperrung? So, nun habt Ihr alle Daten beisammen. Sucht Euch ein ruhiges Plätzchen und errechnet die Zielkoordinaten.

A+B+C+D+E+F+G = X

Suche das Final bei:

N 51° 02.(094+X)  / E 013° 46.(673-X)


 




Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 51° 02.406'
E 013° 46.271'
Start der kleinen Wanderung
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 4: Uryvk cbzngvn
Fgngvba 5: fhpug nz "Qüaarera" va qre Zvggr
Svany: Ovggr trug qnf Svany avpug "qverxg" na. Fpunhg Rhpu vz Mvrytrovrg rgjnf hz, rf tvog orervgf rvara "Csnq" mhz Mvry. Qnf Tehaqfgüpx ibz "Rvaaruzreunhf" qnes avpug orgergra jreqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Zu meinen Füßen müsst Ihr suchen
Zu meinen Füßen müsst Ihr suchen
..der "Dünne" in der Mitte
..der "Dünne" in der Mitte
"Kleines Haus am Park, was wird wohl aus dir mal werden?"
"Kleines Haus am Park, was wird wohl aus dir mal werden?"

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Dresdner Elbwiesen und -altarme (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Kleines Haus am Park"    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 2x

archiviert 02. Mai 2016 antenne49 hat den Geocache archiviert

Unter Einsatz aller verfügbaren Kräfte vernichtete "uwe500" (er war sogar noch so frech diese Tat fotografisch zu belegen) diesen Cache. Er tritt hier bei "Opencaching" auf, um in seinem, oder auch anderer Interesse Opencaching aus dem "Großen Garten" zu verdrängen.

Hinweis 01. Mai 2016 uwe500 hat eine Bemerkung geschrieben

EXIF-Daten auslesen! mehr muß ich nicht mehr schreiben...

werde mich in zukunft mit Hilfe zurückhalten...

UWE 500

momentan nicht verfügbar 30. April 2016 antenne49 hat den Geocache deaktiviert

Hobbyfreund uwe500 wollte am 29.04.2015 mit seiner Familie diesen Cache suchen und stellte sofort fest, dass "alle" Stationen abgebaut sind. Diese Feststellung konnte er nur mit Insiderwissen treffen, denn woher sonst wollte er wissen, was fehlt? Da er bei "Opencaching" seit registriert 2.12.2011 ist, aber bisher noch nicht einen Cache gefunden hat, kann es kein Zufall sein, dass er ausgerechnet meinen Cache suchen wollte? Ja, mein Cache wurde sauber abgebaut, Versteck, Dose mit Inhalt gestohlen, zwei Stationen ebenfalls beseitigt. Da Dose und Logbuch genaue "EMail-Adressen" tragen, hätte ich bestimmt "Post" vom Amt bekommen, wenn Selbige alles beseitigt hätten, denn sie wollen ja Geld für Arbeit. Aber hier liegen die Dinge anders. "Opencaching" hat hier im "Großen Garten" nix zu suchen und so sorgen "ernsthafte Hobbyfreunde" oder deren Gefolgsleute für Ordnung. Hobbyfreund uwe500 hat diesen Cache nicht gesucht sondern....(?) und dann seine Notiz geschrieben. Dies zu erleben macht Freude.

MfG Gert(antenne49)

zuletzt geändert am 01. Mai 2016

Hinweis 29. April 2016 uwe500 hat eine Bemerkung geschrieben

mmmm, warum wird ER nicht archiviert wenn alle Stationen abgebaut sind?

Ist ein guter Multi gewesen, schade...

Bilder für diesen Logeintrag:
InhaltInhalt