Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Kampfschwimmer 3- die Prüfung

 Prüfung zu den Vorgängercaches auf geocaching.com

von Schwarzangler     Deutschland > Bayern > Hof, Landkreis

N 50° 11.000' E 011° 56.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 19:00 h   Strecke: 15 km
 Versteckt am: 24. April 2016
 Veröffentlicht am: 24. April 2016
 Letzte Änderung: 04. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12DDF

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die lange erwartete Prüfung.

 

Guten Morgen, Soldat.
Herzlich willkommen zu Ihrer Abschlußprüfung zum GC-Kampfschwimmer.(im GC-Deutsch: Bonus zu "Kampfschwimmer 1")
Wenn Sie die Einstellungsvoraussetzungen (siehe GC43JMD) erfüllt haben, haben Sie eine Zahlenfolge in der Form
A415-1B-C19-4D3X
erhalten.


Bei den Koordinaten N50 1 (A-1), C A B   und   E 11  5 D,  (B+D) C B  erhalten Sie Ihre Einsatzbefehle.



Weiterhin sollten Sie sich den Weg, beschrieben durch die Wegpunkte 1-7 gut merken. Sie werden ihn kennen müssen.
>Achtung: Alles, was Sie bei Ihrer Prüfung tun, tun Sie auf eigenes Risiko..
und jetzt machen Sie sich auf den Weg !

Wegtreten !!!

Weitere Hinweise: -Tauchausrüstung meint hier nur Taucherbrille und gegebenenfalls Flossen und Schnorchel; im Frühling und Herbst erforderlichenfalls Taucheranzug.
-Die Traingseinheit (GC47BGY) ist komplett freiwillig und keine Voraussetzung für Ihre Prüfung.

Danke an Andy für die Hilfe beim Baumklettern.

Wichtiger Hinweis: Die Prüfung ist nur in den Sommermonaten machbar, da sich eine Aufgabe in einem Naturbad befindet, welches nur im Sommer geöffnet hat.

 

Weiterer Hinweis: Diesen Cache gab es auch auf geocaching.com. Dort wurde er jedoch archiviert. Hier bleibt er weiterhin erhalten und kann gefunden werden. Die Archivierung auf geocaching.com erfolgte aufgrund permanenter Streitigkeiten mit einem der dortigen Reviewer.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Pfad
N 50° 12.258'
E 011° 54.985'
Wegpunkt 1 - Beginn Route
Pfad
N 50° 12.019'
E 011° 55.520'
Wegpunkt 2
Pfad
N 50° 11.964'
E 011° 55.916'
Wegpunkt 3
Pfad
N 50° 11.835'
E 011° 56.041'
Wegpunkt 4
Pfad
N 50° 11.773'
E 011° 56.329'
Wegpunkt 5
Pfad
N 50° 11.765'
E 011° 56.754'
Wegpunkt 6
Pfad
N 50° 11.992'
E 011° 56.754'
Wegpunkt 7 - Ende Route
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kampfschwimmer 3- die Prüfung    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

kann gesucht werden 04. Mai 2016 Schwarzangler hat den Geocache gewartet

Alles wieder verfügbar.

momentan nicht verfügbar 25. April 2016 Schwarzangler hat den Geocache deaktiviert

Es muss noch eine Stage erneuert werden.

gefunden Empfohlen 23. Mai 2013 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Heute morgen habe ich mich der Prüfung gestellt. Um 0700 ging es los.
Nach einem kleinen Hindernislauf zur St.1 wurde mir die erste Aufgabe zugewiesen.
Dort angekommen erst mal die Lage gepeilt und dann blitzschnell erledigt..
Weiter ging es nun mit dem Einsatzfahrzeug um die nächsten Infos zu erhalten.
Nach Übergabe des Auftrages kam „ aha“, jetzt geht es los , hier wurde dann mein heute , wichtigstes Kleidungsstück angelegt , um meinen Befehl auszuführen.
Danach umgezogen ,Ausrüstung verpackt und mein Fahrrad bestiegen .
Damit wurden dann die nächsten Aufgaben erfüllt.
Doch als nun die Anweisung erfolgte ,erst mal Fragezeichen und dann , sch......ein wichtiges Teil war im Auto geblieben.
Also wieder zurück zum Fahrzeug geradelt und umgeparkt.
Um ca. 1200 war dann das schwerste überstanden , jetzt nur noch die Belohnung abholen.
Aber denkste , diese wollte auch erst noch verdient werden.
Am Ende bekam ich dann endlich meine Auszeichnung überreicht , schwer verdient ,muss ich danach sagen.
Ein großes Lob an den Owner für das ausarbeiten dieser Prüfung.
An einer Station hätte ich fast aufgegeben , weil es wirklich lange dauerte bis der Groschen fiel.
Mei n Fazit am Ende :
Spaß hat’s gemacht und die Zeit verging wie im Fluge.
Dabei habe ich auch gemerkt , ein Neoprenanzug hat nicht nur Vorteile , doch ohne , bei diesen Wassertemperaturen wäre das wohl sehr, sehr hart geworden.

Vielen Dank dafür , da wird euch auch eine Ehrenschleife vergeben.
Schnuggl