Wegpunkt-Suche: 
 
Niersteiner Hölle

von following     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

N 49° 51.959' E 008° 20.550' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 29. April 2016
 Veröffentlicht am: 29. April 2016
 Letzte Änderung: 23. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC12E34

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
71 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Listing

Beschreibung   

 

Willkommen in der Hölle! Tritt ein – hier gibt es viel zu entdecken.


Dieser Cache führt euch durch einen schönen Flecken Natur am Niersteiner Kalksteinbruch. Der Steinbruch selbst muss nicht betreten werden - das wäre nicht nur verboten, sondern auch sehr gefährlich. Auch das Foto unten wurde von außerhalb aufgenommen.

Um den Cache robuster zu machen, sind die meisten Stationen doppelt ausgelegt. Außerdem gibt es zwei „Notfallstationen“ (siehe unten), für den Fall dass ihr irgendwo nicht weiterkommt. Alle Koordinaten liegen im Bereich N 49° 51.X / E 8° 20.Y. Nehmt unbedingt die Hints mit; damit sinkt die Schwierigkeit auf 2.

Im letzten Drittel kommt ihr an einem Ort vorbei, an dem ihr Rast machen könnt.

Viel Vergnügen!


Winterhinweis: Der Cache ist bei geschlossene Schneedecke nicht findbar.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 51.850'
E 008° 20.478'
Notfallmicro 1, magnetisch, im Sommer eingewachsen, mit den Koordinaten von Station 3, 6 und 8. Wer abkürzt, verpasst was!
Station oder Referenzpunkt
N 49° 52.000'
E 008° 21.100'
Notfallmicro 2, nicht im Rhein sondern am Fuße der Hölle, mit den Koordinaten von Station 2, 4, 8 und Ersatzfinal. Wer abkürzt, verpasst was!
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[alle Stationen] Gnhfraqfgry Abeq / Gnhfraqfgry Bfg
[Station 1] Onhz nz Jrt
[Station 2] ibear va qre Znhre
[Station 3] na Zrgnyy bqre vz Fgrvaunhsra
[Station 4: im ersten Busch neben dem Pfad oder] na rvarz Csbfgra
[Station 5] hagre qre Znhre bqre mjvfpura Onhz haq Znhre
[Station 6] hagre qre Cynggr, bqre 2-3 Zrgre FJ hagra vz Ohfpu
[Station 7] Orahgmhat nhs rvtrar Trsnue
[Station 8] hagra bqre uvagre qre Znhre
[Notfallmicro 2] Evpughat 104 Tenq iba Fgngvba 1
[Ziel: Tarnfarbe, hinter Steinen]
[Ersatzziel] hagre vzzre teüa

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Zwischen Station 6 und 7
Zwischen Station 6 und 7

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Niersteiner Hölle    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

kann gesucht werden 18. Dezember 2016 following hat den Geocache gewartet

Alle Stationen sind wieder ok, zwei wurden verbessert und es gibt einen nagelneuen Ersatzfinal an neuer Stelle. Die Hints haben sich entsprechend geändert.

Viel Spaß bei der Suche!

momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 07. Dezember 2016 following hat den Geocache deaktiviert

Wartungspause

gefunden 21. August 2016, 14:06 Riedxela hat den Geocache gefunden

im zweiten Anlauf habe ich dann gut den Notfallmicro,S8 und das Final gefunden. Dem Ersatzfinal geht es auch gut und habe dort auch noch meinen Eintrag hinterlassen.
Danke an following dass er mich durch die Hölle gehen liess...

Hinweis 08. August 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Station 1 wächst langsam zu; hierfür gibt es nun einen Hint.

Der Notfallmicro 1 ist komplett eingewachsen, aber er ist noch da. :-)

Bei Station 5 ist anscheinend das Hauptexemplar abhanden gekommen. Ein neuer Hint weist nun auf das Ersatzexemplar.

Station 7 ist vorläufig außer Betrieb. Ihr könnt von dort ca. 100 Meter nordwestlich nach dem Notfallmicro 2 schauen, oder es ca. 60 Meter westsüdwestlich direkt an Station 8 versuchen.

(AndrelsaPaul und Luke haben den Ersatzfinal gefunden.)

gefunden 19. Juni 2016, 16:41 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

Nach einem schönen Besuch bei einem guten Freund in Nierstein hier oben noch eine schöne Runde mit dem Hund gedreht. An S1 haben wir auch ein bissl gebraucht...
An S6 saß ein Typ und wir waren uns sicher, dass das noch viel länger bei ihm dauern würde.
Wir dachten eigentlich, dass wir das Final heute nicht mehr finden würden, aber im Vorbeigehen einmal an der richtigen Stelle geschaut und Glück gehabt und uns in ein neues, leeres Logbuch (???) verewigen können...
Danke sagen AndreIsaPaul und Luke!