Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Event-Geocache
Glück auf - Event im Philippstollen

 

von wittijack     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 21.859' E 008° 31.215' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: gesperrt
 Eventdatum: 14. Mai 2016
 Veröffentlicht am: 01. Mai 2016
 Letzte Änderung: 28. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12E4C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
36 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


"Glück auf"- Event im
Besucherbergwerk Philippstollen

Viele unserer Berge und Hügel im östlichen Sauerland, sind von zahllosen Stollen und Bergwerken durchzogen. Um diese Unterwelt ein wenig zu erkunden, möchte ich am Philippstollen die Möglichkeit nutzen, einen Blick hinter die ansonsten verschlossenen Gitterstäbe der Stollenmundlöcher zu werfen und Euch im Rahmen eines Events zu einer ?Befahrung? einladen.

Der Philippstollen wird vom ?Heimatbund der Stadt Olsberg e.V.? als Besucherbergwerk betrieben. Hier können wir am Samstag, dem 14.05.16 um 14:00 Uhr in 2 Gruppen je max. 15 Personen an einer geführten Besichtigung teilnehmen. Die parallel stattfindende Befahrung des Stollens dauert etwa eine Stunde. Helme und Schutzbekleidung (Jacke) werden vom Verein, für die Dauer des Besuchs, zur Verfügung gestellt.

ffc08804-7a10-4762-9745-f0f3da69e99d.jpg

Änderung: 02.05.16

Da der Event mit den beiden ursprünglich geplanten Gruppen bereits einige Stunden nach dem Publish ausgebucht war, werden wir nun in 4 Gruppen je 15 Personen die Besichtigung durchführen. Zwei Gruppen um 14:00 Uhr und zwei Gruppen um 15:00 Uhr. Es sind noch Plätze frei (siehe Tabelle).


Kosten für die Stollenbefahrung: Erwachsene 4 ?, Kinder (3-14J) 2 ?. Für Gruppen über 8 Personen wird zwar eine Ermäßigung angeboten (24 ? Gesamt), dennoch möchte ich diese nicht in Anspruch nehmen und den darüber hinaus gehenden Betrag dem Verein spenden. Ich hoffe, ihr seht das auch so.

Zum Event treffen wir uns beim Schinkenwirt (ca. 150m vom Stollenmundloch entfernt) um 13:30 Uhr. Hier liegt das Logbuch im Zeitraum von 13:30 Uhr bis mindestens 16:00 Uhr aus und ist auch für Besucher erreichbar, die nicht an einer kostenpflichtigen Stollenführung teilnehmen möchten.
Neben der Führung besteht beim Schinkenwirt auch die Möglichkeit ein verspätetes Mittagessen oder frühes Abendessen zu genießen (Speisekarte wird an dieser Stelle noch nachgereicht).

Für die Planung benötige ich von Euch noch einige Angaben. Bitte gebt bei einem ?will attend? folgendes mit an:

  • GC-Nickname(s)

  • Anzahl der Personen ohne Führung (kostenlos)

  • Anzahl Personen mit Stollenführung (Kosten s.o)

  • Essen: ja/nein

  • Gruppe

Alle, die vorab schon einen Blick in den Stollen werfen möchten, können hier http://philippstollen.de bereits einige Impressionen wirken lassen.

Teilnehmerliste
Stand 13.05.2016:

Gruppe 1 14:00 Uhr   Anzahl Menü Zahlung
Nickname Personen Führung Essen Nummer eingegangen
Sarhee 2 2                           8,00 ?
FarLion 1 1                           4,00 ?
Starpoints 2 2                           8,00 ?
Erbprinz 2 2                           8,00 ?
Iceface 3 3                         12,00 ?
The Spy 3 3                         12,00 ?
Schroeder1000 1 1                           4,00 ?
Salzerkönig 1 1                           4,00 ?
  15 15 0    
           
Gruppe 2 14:05 Uhr        
WittiJack 1 1 1 3                       4,00 ?
Sabeda 3 3 3 1,2,4                     12,00 ?
HSK60PB 1 1                           4,00 ?
aviator0815 1 1                           4,00 ?
WittiWichtel 4 4 4    
Ramses135 1 1 1 1                       4,00 ?
Tine&Henning 2 2 2 3,5                       8,00 ?
FonsB 1 1                           4,00 ?
SNRW 1 1      
  15 15 11    
           
Gruppe 3 15:00 Uhr        
Rennschnecke 1 1 1 5                       4,00 ?
Bergfeuerjack 1 1 1 5                       4,00 ?
Tine2205 2 1                           4,00 ?
Leondra 2 2 2 4                       6,00 ?
skfsupercacher 3 3 3    
Schneeloewe18901 4 4                         14,00 ?
Paulinchen85 1 1 1 3  
Zimbo 1 1      
  15 14 8    
           
Gruppe 4 15:05 Uhr        
SchmidtsKnaller 4 4                         12,00 ?
Henkelstein 1 1                           4,00 ?
Marderbau 4 4 4 4,3,3                     12,00 ?
LaLaReCaLa 4 4 4                       10,00 ?
Das Orakel 2 2 2                         8,00 ?
  15 15 10                     178,00 ?
           
Anz. Personen: 60        
Anz. Führung: 59        
Anz. Essen: 29        

 

Folgende Gerichte wurden mir vom Wirt empfohlen und stehen zur Auswahl:

  1. Tomatensuppe mit Pesto + Baguette (vegetarisch & vegan)
    5,90 ?
  2. Abteibrot mit luftgetrocknetem Knochenschinken
    7,40 ?
  3. Bandnudeln mit feinem Wildragout (Forstgut Faust) mit geriebenem Parmesan
    11,90 ?
  4. Salatteller mit Käse, Schinken und Ei + Baguette
    7,90 ?
  5. ...wie auf der Alm: hausgemachte Käseknödel mit Zwiebelschmelze und Krautsalat (vegetarisch) 11,90 ?

Etwas "Kleines" für die Kinder wird sicher auch möglich sein.


Glückauf!
WittiJack


Besucherzaehler



Visible Reference Point A1 A1 Zufahrt zum Schinkenwirt / Philippstollen (Reference Point) N 51° 21.368 E 008° 30.506 
  Note: Zufahrt zum Schinkenwirt / Philippstollen
Visible Parking Area P0 P0 Parken beim Schinkenwirt (Parking Area) N 51° 21.847 E 008° 31.206 
  Note:

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Glück auf - Event im Philippstollen    teilgenommen 2x möchte teilnehmen 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. Juni 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieses Event fand vor über fünf Wochen statt; daher wird es automatisch archiviert. Das Listing kann vom Owner selbst reaktiviert werden, falls es aus besonderen Gründen weiter aktiv bleiben soll.

teilgenommen 14. Mai 2016 wittijack hat das Event besucht

Erst einmal herzlichen Dank für den Besuch und die positiven Logs!
Überrascht war ich von der großen Resonance, denn bereits am Abend des Publish waren die ursprünglich geplanten zwei Führungen mit 30 Plätzen für die Besichtung ausgebucht. Mein Besonderer Dank gilt den Verantwortlichen und Durchführenden des Vereins, die kurzfristig zwei weitere Führungen anbieten konnten und selbstverständlich für die informativen und lockeren Ausführungen unter Tage. icon_smile_approve.gif
Mir hat die Führung durch den Eisenberg und auch der Ausklang mit leckerem Essen und vielen Gesprächen beim Schinkenwirt viel Spass bereitet. Vielleicht gibt´s im Herbst eine Neuauflage...

bis bald im Wald
WittiJack

Bilder für diesen Logeintrag:
Ausgeräumtes ErzlagerAusgeräumtes Erzlager


zuletzt geändert am 15. August 2016

teilgenommen 14. Mai 2016 Ramses135 hat das Event besucht

Na der Weg hat sich wirklich mal gelohnt. Noch kein so schönes und vor allem weitläufiges Eisenbergwerk gesehen. Da haben die Jungs zur Herrichtung als Besucherbergwerk richtig viel Arbeit und Herzblut reingesteckt. Auch der Begegnungsverkehr unter Tage mit den einzelnen Gruppen funktionierte reibungslos icon_smile_big.gif
Vielen Dank an Wittijack für die Veranstaltung des Events.
Gruß,
Ramses135