Wegpunkt-Suche: 
 
Gone in 16 Seconds [Lockpicking]

 1. Wolfsburger Lockpicking Cache Es geht hier um das ZERSTOERUNGSFREIE Oeffnen von 2 Baumarkt-Schloessern (wir wollen fu

von ch3ka     Deutschland > Niedersachsen > Wolfsburg, Kreisfreie Stadt

N 52° 22.836' E 010° 44.532' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. September 2014
 Veröffentlicht am: 11. Mai 2016
 Letzte Änderung: 11. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12F30
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
42 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

1. Wolfsburger Lockpicking Cache Es geht hier um das ZERSTOERUNGSFREIE Oeffnen von 2 Baumarkt-Schloessern (wir wollen fuer den Ersten der Gegend ja leicht anfangen, oder?) an der Munibox am Final.

Gone in 16 Seconds

16 Sekunden... so lange dauert es fuer einen geuebten, bis ein unbekanntes Schloss offen ist.
Ohne Schluessel. Zerstoerungsfrei.
Das Zaubwort heisst Lockpicking.. Kurz gesagt funktioniert das so: Ein "normales" Schloss hat ein paar gefederte und zweigeteilte sogenannte Pins, welche das freie Rotieren des Zylinders verhindern, und durch einen passenden Schluessel auf die Scherlinie gebracht werden - oder eben durch andere Werkzeuge. Durch minimale Toleranzen in der Schlossfertigung liegen einige Pins weiter "rechts" als Andere, sie "klemmen" also frueher - wenn man diese nun durch einen sogenannten "Spanner" nun leicht klemmt, waehrend man Druck ausuebt, werden sich diese ohne weitere Gegenmasznahmen im Schloss quasi von selbst bis zur Scherlinine begeben, und dort festklemmen - einer nach dem Anderen. Wenn ihr diese Ultrakurzzusammenfassung jetzt ohne Illustration nicht versteht - macht euch nix daraus, geht jedem so, und unten ist ein erklaerendes Video verlinkt. Komfortabel pickt man einfache Schloesser mit einer sogenannten Rake, diese setzt gleich mehrere in Frage kommende Pins auf einmal, und so kann man einfache Schloesser, wie eben die in diesem Cache verbauten, innerhalb von Sekunden oeffnen.

In diesem Video pickt der Owner dieses Caches ein 6-Pin-Vorhaengeschloss mit einer Rake in... 16 Sekunden.
Die hier verbauten Schloesser sind nochmal deutlich einfacher - aber man sollte dennoch wissen, was man hier tut, bevor man zur Tat schreitet.

Das Uebungsmaterial muesst ihr kaufen oder selber bauen. Habt ihr Schloss und Picks kann es losgehen mit dem Ueben. Drei Videos sagen mehr als dreitausend Worte:

Hier pickt ein Profi. So schnell wird es bei euch nicht klappen! Ihr braucht aber deswegen nicht den Mut zu verlieren.
Einblick in das Innenleben eines Schlosses zum Verstaendnis der mechanischen Manipulation, die der Picker erreichen will.
Werkzeugbau aus Bueroklammern Auch wer kein Geld hat, hat eine Chance.

Sobald ihr euer Uebungsschloss regelmaessig nachschliessen koennt, koennt ihr euch dann hier versuchen.

Dies ist ein LOCKPICKING-CACHE!

Wer nicht weiss, was das ist... oder wer nicht das richtige Werkzeug hat... oder wer nicht damit umgehen kann... bitte nicht suchen.

Es geht hier um das ZERSTOERUNGSFREIE Oeffnen von 2 Baumarkt-Schloessern (wir wollen fuer den Ersten der Gegend ja leicht anfangen, oder?) an der Munibox am Final.


Ausser einem Pickset fuers Final (Spanner und irgendein Setzwerkzeug reicht, ich empfehle eine Schlange oder aehnliches) braucht ihr fuer den Multiteil bis zum Final noch ein Smartphone mit Scannerapp, oder aehnliches - und ausserdem noch mobiles Internet oder Russisch-Kenntnisse.

Naturschutzhinweis: Ihr befindet euch zeitweilig in einem bzw. in der Naehe eines Biotops. Verlasst dort nicht unnoetigerweise die Wege (die Stationen dieses Caches sind dort alle von den Wegen aus erreich- und sichtbar, insbesondere zwischen S1 und Final muss man mit keinem Fusz die offiziellen Wege verlassen), und tut auch sonst nichts, was das Biotop gefaehrden koennte.

Optionaler Storyteil:
(alternativ nach Wptnotes cachen)

16 Sekunden schrillte das Telefon bereits, als du dich entschliesst, doch abzuheben.
16 Sekunden, die sich wie eine Ewigkeit anfuehlten.
Denn du weisst: wenn DIESES Telefon klingelt, hat das nichts Gutes zu bedeuten.
Was sich auch sogleich bestaetigen sollte: ?Commander, wir haben Probleme bei der Operation P.I.C.K. - unser Doppelagent wurde enttarnt, als er die Waffenlieferung gegen die Waffellieferung austauschen sollte. Er konnte sich noch per Fallschirm in Sicherheit bringen, aber musste den Koffer am Landepunkt zuruecklassen. Er hat die Stelle mit Peilsender gemaesz Protokoll C128 markiert, und ist nun auf dem Weg zum Evakuierungspunkt P1.?

Na toll, das hat gerade noch gefehlt, fluchst du innerlich und fragst besorgt ?die Kiste ist doch hoffentlich getarnt und verschlossen? Wenn sie IHNEN in die Haende faellt...? du willst gar nicht weiter drueber nachdenken, was das bedeuten wuerde.
?Ja natuerlich?, toent es aus dem Hoerer, ?aber SIE sind bestimmt schon auf dem Weg. Begeben Sie sich schnellstmoeglich mit Ausruestung zu S0 bei Evakuierungspunkt P1 und laufen Sie unserem russischen Kontakt 192m in 93° entgegen, er wird Ihnen den Standort der Peilsendercodes mitteilen. Wir zaehlen auf Sie, Commander!?

16 Sekunden spaeter sitzt du im Auto, neben dir das Taeschchen mit der P.I.C.K. Spezialausruestung und natuerlich dein Agentophon.
Also mal wieder die Welt retten ? wie gefuehlt jedes Wochenende.



Hide Coordinates Final Location FN FINAL Final Location (Final Location) ??? 
  Note: Munibox mit 2 Schloessern dran, viel Spasz beim Lockpicken.
Bitte wieder sorgfaeltig und enganliegend "abschliessen" und verstecken.
Visible Parking Area P1 PARKIN Parkplatz (Parking Area) N 52° 22.835 E 010° 44.523 
  Note:
Visible Virtual Stage S0 START Start (Virtual Stage) N 52° 22.836 E 010° 44.532 
  Note: Hier seht ihr eine Infotafel.
Peilt von hier aus 192 m in 93 Grad.
Hide Coordinates Physical Stage S1 STAGE1 Stage 1 (Physical Stage) ??? 
  Note: Dicht neben dem Weg haengt hier ein PETling mit weiteren Instruktionen.
Hide Coordinates Physical Stage S2 STAGE2 Stage 2 (Physical Stage) ??? 
  Note: Ihr sucht Koordinaten
Hide Coordinates Physical Stage S3 STAGE3 Stage 3 (Physical Stage) ??? 
  Note: Von hier aus ist es nicht mehr weit - wie weit, und wohin, seht ihr vor Ort.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[LOCKPICKING CACHE!]
[S0 / Start] : Iveghny Fgntr - Nhstnor fvrur Jnlcbvagf.
[S1]: Crgyvat, rgjnf hrore Nhtraubrur.
[S2]: Pbqr128. Rigy. Nogrvyhat ornpugra.
[S3]: Cynxrggr. Onpxhc: Rqqvat.
[Final]: Zhavobk nz Fgnzz. Ybpxcvpxra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gone in 16 Seconds [Lockpicking]    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x