Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
botanische Gärten

 hier zeigt die Natur ihre Vielfalt

von Padd_y     Deutschland > Bayern > Erlangen, Kreisfreie Stadt

N 49° 35.967' E 011° 00.430' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Juni 2016
 Veröffentlicht am: 02. Juni 2016
 Letzte Änderung: 04. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC12FE0

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
143 Aufrufe
55 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Botanische Gärten sind wie ein Fenster in eine andere Welt.
Eigentlich eine Art nette Schummelei, denn die Exponate werden ja quasi gezwungen, in für sie ungewohnter Umgebung zu leben Zwinkernd

Ich mag die Vielseitigkeit und neben dem gepflegten Park-Charakter das Besondere, was sie ausstrahlen.
Nebenbei lernt man noch was!


Gerade, wenn sie von Universitäten zu Forschungszwecken betrieben werden, finde ich es um so erfreulicher, wenn sie dennoch der Allgemeinheit zugänglich sind.

Laßt sie uns in dieser Safari zusammentragen - siehe auch Wikipedia


Hinweis: Ein auf Bäume und Sträucher beschränkter botanischer Garten wird Arboretum genannt.
Arboreten möchte ich von dieser Safari ausnehmen, weil sie m.E. in einer eigenständigen Safari besser aufgehoben sind.
Ebenso andere Spezialisierungen wie z.B. ein botanischer Obstgarten oder ein Rosarium.

Eure Aufgabe:
- findet einen botanischen Garten, der öffentlich zugänglich ist und benennt die Stadt
- fotografiert eine Pflanze samt irgendeinem Merkmal, welches zeigt, dass Ihr dort wart
- nennt die Koordinaten und den Namen der Pflanze

Ergänzend könnt Ihr schreiben,
- wer Träger des Gartens ist
- seit wann es ihn gibt
- ob es Eintritt kostet
- was Euch besonders gefallen hat

Sonstige Logbedingungen:
-  jeder Garten darf nur einmal geloggt werden
-  keine spezialisierten Gärten wie z.B. Arboreten

An den Cache-Koordinaten findet Ihr den botanischen Garten von Erlangen - an dieser Stelle seit 1826.

Der Besuch ist kostenlos - man muß nur einen seiner 3 Eingänge finden Lächelnd

Träger ist die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - außerdem setzt sich der 'Freundeskreis des Botanischen Gartens Erlangen e.V.' für seine Belange ein.

Ein dünner langer Kaktus hat es mir besonders angetan - steht ungefähr bei den Cache-Koordinaten.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM"
(z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!

Bilder

Kaktus
Kaktus

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für botanische Gärten    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. September 2016, 10:56 meerespanda hat den Geocache gefunden

Der botanische Garten Kiel ist ein Kleinod am nördlichen Ende des Campus und lädt besonders in der Mittagspause zum spazieren Gehen ein.

www​.uni-kiel.de/nickol/botgar.html

N 54° 20.753 E 010° 07.017

Bilder für diesen Logeintrag:
Botanischer Garten KielBotanischer Garten Kiel
Botanischer Garten Kiel Botanischer Garten Kiel
Botanischer Garten KielBotanischer Garten Kiel
Botanischer Garten Kiel Botanischer Garten Kiel

gefunden 10. August 2016 johnny_cache11 hat den Geocache gefunden

Bei der Duchsicht der bislang geloggten Botanischen Gärten fiel mir auf, dass der recht bekannte Garten in Berlin bislang noch fehlt. Dieses möchte ich hiermit ändern.

Der Eingang des Botanischen Gartens Berlin‎ liegt bei:

N 52 27.102  E 013 18.615

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
johnny_cache11 vor dem Botanischen Garten Berlin (1)johnny_cache11 vor dem Botanischen Garten Berlin (1)
johnny_cache11 vor dem Botanischen Garten Berlin (2)johnny_cache11 vor dem Botanischen Garten Berlin (2)

gefunden 06. August 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Frankfurt gibt es einen schönen Botanischen Garten, der bis zum Jahr 2011 zur Johann-Wolfgang-Goethe Universität gehörte.Seit 2011 gehört der Garten der Stadt Frankfurt am Main.

Hier sind Pflanzen verschiedener Klimazonen, Kontinente und nach anderen Kriterien wie z.B. Apothekerpflanzen jeweils örtlich  zusammengefasst. Eine Übersicht über den Garten hat man am Eingang mit einer Tafel geschaffen. Der Garten ist öffentlich und man muss keinen Eintritt bezahlen. Gut gefällt mir z. B. der Teich, wo Seerosen blühen und man es sich am Wasser auf einem der Sitzgelegenheiten gemütlich machen kann. Also auch ein Ort inmitten der Großstadt, wo man einfach entspannen kann. 

Wer mehr erfahren will, dem sei z. B. der Wikipedia Artikel empfohlen: https://de.wikipedia.org/wiki/Botanischer_Garten_Frankfurt_am_Main

Die Beispielpflanze ist eine Rispige Hortensie, die laut Schild in Japan und China beheimatet ist. Sie steht im Garten an den Koordinaten: N 50° 07.600 E 008° 39.482

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
rispige Hortensie mit GPSrispige Hortensie mit GPS
Hydrangea paniculataHydrangea paniculata
Plan BotanischerGarten FrankfurtPlan BotanischerGarten Frankfurt

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 17. Juli 2016, 13:17 djti hat den Geocache gefunden

Seit einiger Zeit hatte ich diese Safari im Sinn. Allerdings hatte ich nicht erwartet, sie so schnell abzuschließen. Heute war ich auf dem Kaiserberg in Duisburg unterwegs. Mein Rückweg sollte nördlich der Ruhr entlang gehen. Als ich den Kaiserberg verließ fuhr ich an einem Objekt vorbei, dass mich doch sehr an einene botanischen Garten erinnerte. Es war wirklich einer, der Botanische Garten Duissern.

Koordinaten: N51° 26.152' E6° 47.780'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der EingangsbereichDer Eingangsbereich
Blick nach linksBlick nach links
Blick nach rechtsBlick nach rechts

gefunden 10. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir (ekorren und ich) den Paduaer Botanischen Garten verschmäht haben (10 € Eintritt) haben wir in Ljubljana diesen netten Park gefunden. Gut es hatte über 30 °C aber es gab auch schattige Stellen. Ekorren machte die Bilder der Bewohner :)