Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Oceonlyum-Geocachat (Laborcache)

 Ein Laborcache an der Charité

von Kassena Tomat     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 31.414' E 013° 22.581' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. Juni 2016
 Veröffentlicht am: 10. Juni 2016
 Letzte Änderung: 13. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC13028

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

...

Seit vielen Jahren wird unter strenger Abschirmung der Öffentlichkeit in einem Geheimlabor der Charité an einem speziellen Wirkstoff der Gruppe der Geocacheonate (GeO2CaCHe) geforscht.

Geocacheonate haben bekanntlich u. a. folgende Auswirkungen auf den menschlichen Organismus: Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, Förderung der Sehkraft und des Scharfsinns, Stimulierung von Antrieb und Motivation sowie vermehrte Ausschüttung von Endophinen. Unter Umständen fördern sie auch die Beweglichkeit und Physis, dies kann besonders für die Geocacheonat-Klassen T4 und T5 gelten.

Allerdings können Geocacheonate in hoher Dosis auch unangenehme Nebenwirkungen wie psychische Abhängigkeit bis hin zu Suchterscheinungen, schmutzige Hände, erhöhte Transpiration oder im Extremfall sogar Schlafstörungen, Herzrasen und Kontrollverlust verursachen. Es ist ein großes Ziel der medizinischen Forschung, diese Nebenwirkungen in den Griff zu bekommen.

Einer kleinen Gruppe Wissenschaftlern an der Charité ist es kürzlich gelungen, ein Quantum der Substanz Oceonlyum-Geocachat (Oo6CaCHe7) zu erzeugen. Hauptbestandteil dieser Substanz ist das chemische Element Oceonlyum (Oo), das zu den sehr seltenen Erden gehört und nur in einigen wenigen Lagerstätten vor allem in Deutschland vorkommt.

Oceonlyum-Geocachat weist alle positiven Eigenschaften eines Geocacheonates auf, die Nebenwirkungen sind aber wesentlich geringer. Im Gegensatz zum Mainstream-Geocacheonat Geocachingcomid, das den Markt regelrecht überschwemmt (und vor dessen Einnahme der Drogenbeauftragte der Bundesregierung dringend warnt), soll Oceonlyum-Geocachat zwar zukünftig in etwas größeren Mengen produziert werden, jedoch auch weiterhin einer kleinen, aber feinen Anwenderschicht vorbehalten bleiben.

Leider ist den Forschern ein Malheur passiert. Beim Transport der Substanzen in ein Prüflabor auf dem Charitégelände ging ein Behälter mit Oceonlyum-Geocachat mit der Chargennummer OC13028 verloren. Irgendwo hier zwischen dem CCM-Gebäude am Virchowweg 6 und dem Stadtbahnviadukt muss er sein.

Falls ihr den Behälter findet, tragt euch bitte in die dort ausliegende Prüfliste ein. Danke!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

6 uvre ova vpu 7

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oceonlyum-Geocachat (Laborcache)    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 06. Juni 2017 dergitarrist hat den Geocache gefunden

Das Döschen haben wir schnell gefunden. Danke fürs Herführen, hier waren wir noch gar nicht

gefunden 25. Mai 2017, 19:45 Hasenpuperle hat den Geocache gefunden

Heute stand nach einem Museumsbesuch mit Katharina29bln noch eine ausgedehnte Tour auf dem Plan. Hier hatten wir auch gleich das richtige Objekt im Visier.
Danke an den Eigentümer

gefunden 25. Mai 2017, 19:43 Katharina29bln hat den Geocache gefunden

Auf unserer Runde an diesem Tag brachte uns auch diesen kleinen Tradi. Mit dem richtigen Werkzeug wurde dieser dann auch fix gefunden. Danke dafür 😉😊

gefunden 06. April 2017, 22:48 martl hat den Geocache gefunden

Am 6. April 2017 um 19:22 Uhr als Cache # 733 gefunden. Sehr schöne zentrale Ecke, trotzdem absolut muggelfrei. Schöne Idee!

Tftc an Kassena Tomat :-)
Martina

gefunden 30. März 2017, 12:27 GuenTe hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mittags mal eine kleine Runde mit dem Fahrrad gedreht und mein Rückweg führte mich diesen abgelegenen Pfad entlang. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Anpeilen des Ziels lief es mit der Entdeckung der genauen Lage der Büx recht gut.
Dank an Kassena Tomat für den Cache!

30. März 2017, 12:27 Uhr
# 161

zuletzt geändert am 05. April 2017