Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Rätselcache
Vertonte Tragödie

 mini-LP

von Pumuckel&Kuno     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 23.000' E 012° 45.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 18. Juni 2016
 Veröffentlicht am: 19. Juni 2016
 Letzte Änderung: 19. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC13071
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
58 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dem Text nach ist's wohl eher eine vertonte Tragödie, was Sängerin Iselin seit einigen Monaten bis in die Spitzen der europäischen Hitlisten tiriliert, und aufgrund dieses Erfolges offensichtlich auch ein musikalisches Meisterwerk. Leider ist mir momentan die Erinnerung über den Namen des Musiktitels verblasst und verblichen ...

Die Textzeile "SO LOST" kehrt 4 mal wieder, und auch das offizielle Musikvideo spielt sich ab in einigen Lost Places, in einem verlassenen russischen Militärgelände und in einem abgesoffenen ehemaligen Gefängnissteinbruch.


Um den Cache zu lösen, finde die von Wasser umgebenen Ruine des großen Steinbruchgebäudes. Ermittle die Koordinate der Nordwest-Ecke, dort wo das Graffiti "TOZZI" zu sehen ist, in unserem üblichen WGS84- Koordinatenformat.

Versetze diese Gradminuten mit ihren dazugehörigen Nachkommastellen in unseren heimischen Koordinaten-Quadranten 51° ... 012° … , addiere zum Nordwert 09.105 Gradminuten und zum Ostwert 31.692 Gradminuten.


Du kannst Dein Ergebnis im Geochecker prüfen, dort erhältst Du auch den Wegpunkt, der dir auf dem kurzen Weg Gestrüpp und Steilhang ersparen soll. Das kleine steinerne Versteck-Objekt an einem abgelegenen, vergessenen Randbereich eines ehemaligen russischen Truppenübungsplatzes ist dann so auffällig, dass Du ganz bestimmt nicht suchen musst.

GeoCheck.org

ACHTUNG: Bitte suche diesen Cache NICHT an den Titelkoordinaten oder anderswo im Naturschutzgebiet, da ist nix ! Hier ist erstmal ein Rätsel zu lösen.

Um diesen Cache dann zu besuchen, sind keinerlei Mauern, Zäune oder Verbotsschilder zu überwinden oder zu umgehen, man muss auch keine Ruinen betreten. Man kann sich allerdings einiges Interessantes von außen anschauen.

Lachend Im Final erfährst Du den Weg zum Bonuscache Lachend bei dem man dann etwas mehr zu sehen bekommt Lachend


Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Spitzberg Wurzen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Vertonte Tragödie    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 11. März 2017, 15:45 Jesabo hat den Geocache gefunden

Endlich hatte ich mal Zeit, die vertonte Tragödie, dessen Rätsel ich vor einiger Zeit gelöst hatte, zu besuchen. Also schnappte ich mir Isabella, ihre Freundin Shiva mit Herrchen, bastelte mir eine Cachtour zusammen und verließ Bobersen Richtung Ziel.

Am Hauptziel angekommen mußte ich feststellen, das die Dose offen auf der Wiese rumlag und das Logbuch samt Inhalt verschwunden war. Wir haben noch die Umgebung abgesucht, aber das Logbuch war nicht mehr zu finden.
Ich habe dann die Dose leer verschlossen und in die Mitte des Zieles reingelegt, da ich ja das normale Versteck nicht kannte. (Links ein Loch, rechts ein Loch.)
Ein Foto mit der Büchse lade ich noch hoch. Den Blickwinkel habe ich so gewählt, daß man nicht erkennt wie das gesamte Objekt aussieht. Der Owner wird schon erkennen, wo die Büchse liegt.

Auf alle Fälle hatte wir viel Spass, Isabella und Shiva konnten rumtollen und die Herrchen waren am Ziel dann so müde, das wir nur noch nach Hause wollten. :-)
Auf alle Fälle ein toller Cache mit viel Rätselspass.
Die vertonte Tragödie hat mir viel Spass bereitet, auch wenn das Ziel dann etwas traurig vor uns lag.

MfG, Jesabo und Freunde.

Bilder für diesen Logeintrag:
Büchse zum Ausruhen hingelegt.Büchse zum Ausruhen hingelegt.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 04. Februar 2017 Eberolf hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Wintersonnenschein blickten wir tief in die dunklen Abgründe des verlassenen Platzes hinein - und wurden fündig! In Gemeinsam-Aktion mit den Backschafters konnte das Rätsel gelöst und heute nun auch per Eintrag ins Logbuch zu guten Ende gebracht werden.
Danke für das interessante Rätsel in doch etwas ungewöhnlicher Form - aber bitte, der Fantasie sind eben keine Grenzen zu setzen.
Danke und Gruß vom Eberolf!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 28. August 2016, 09:45 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

28.08.2016 - 09:45
Einen Mystery brauchten wir noch für das Souvenirwochenende und damit diese Mission nicht tragisch endet, sollte es heute dieser Cache sein. Die Lösung hatten wir schon vor einiger Zeit ermittelt, wobei wir erst in eine ganz andere Richtung gerätselt haben. Da kam aber nix brauchbares heraus. Dabei steht doch alles im Listing, man muss es eben nur verstehen.
Vor Ort war es dann schon überraschend, ein so ungestörtes Versteck vorzufinden.
Der Bonus ist jedenfalls auch hervorragend.

Herzlichen Dank an Kuno für diesen und die vielen anderen genialen Cache-Ideen und die tollen Verstecke!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 06. August 2016 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Es war eigentlich wie so oft gar nicht so schwer, die Koords zu ermitteln, wenn man(n) einmal wusste, wie es der Owner meinte. Während Pa Dirdi noch im Trüben fischte, kam von unserer Ma der entscheidende Schubs in die richtige Denkrichtung. Und nach den nächsten Schritten hatte auch der Checker ein grünes Lob für uns!Cool

Vor Ort ging es dann, nachdem einige Spazier- und Radfahrmuggel vorbei gelassen wurden, über die Wegpunkt-Traverse zum Objekt der Begierde, welches von einer gefühlten Milliarde kleiner Mücken verteidigt wurde. Aber wir hatten ja ein Ziel vor den Augen und so war der nächste Log der unsere! Zunge raus

DFDC,
Dirdi-LE & Family

PS: TB IN und ein blaues Empfehlungsschleifchen gibt's noch drumherum!

gefunden 03. Juli 2016 Ellischolek hat den Geocache gefunden

Ein neuer "LP" von Kuno? Na dann mal ran an die Rätselei!

Zum Glück ist es momentan eines meiner Lieblingslieder....also war das dann doch nicht sooo schwer ;)

Der OC-Bonus durfte natürlich auch nicht fehlen! Schade, dass dieser kein Cache besitzt. Tolles Gebäude!

Danke fürs tolle Rätsel, legen & pflegen des Caches! :)