Wegpunkt-Suche: 
 
Beweglicher Geocache
Der fahrende Goblinhändler

 Der Kuckucks-Cache

von Waldgoblins     Deutschland > Sachsen > Bautzen

N 51° 06.310' E 014° 07.482' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. Juni 2016
 Veröffentlicht am: 24. Juni 2016
 Letzte Änderung: 24. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC130A5

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
38 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

DER FAHRENDE GOBLINHÄNDLER

VORWORT:

Zwei Waldgoblins stahlen dereinst ein Säckchen blauer Perlen. Auf der Flucht vor dem Arm des Gesetzes verschlug es sie in die Oberlausitz. Dort trennten sich ihre Wege. Wie und warum dies geschah, erfahrt ihr, indem ihr diesen Wandercache oder sein statisches Äquivalent, den "Schatz der Waldgoblins", findet! Eines haben die beiden Waldgoblins gemeinsam, auch wenn sie nun getrennte Wege gehen - sie lieben Tauschgeschäfte!

Der GPS Punkt der hier eingetragen ist, ist nur der Startpunkt, nicht der Fundort!

 

DIE REISEREGELN FÜR DEN FAHRENDEN GOBLINHÄNDLER:

Im Gegensatz zu anderen Wandercaches braucht für diesen hier kein neues Versteck erstellt werden. Goblins fühlen sich am wohlsten in der Nähe von Schätzen, also wenn du das nächste mal einen Cache suchst, nimm den Waldgoblin mit und lege ihn zu einem anderen Cache! Natürlich muss der Platz ausreichend groß sein für eine weitere Box. Der Goblin möchte nicht bei dir zu Hause in einer Schublade eingesperrt werden! Wenn du nicht sicher bist, dass du in absehbarer Zeit dazu kommst, ihn weiterreisen zu lassen, lasse ihn bitte hier. Wenn du ihn mitgenommen hast und nun keinen passenden Cache findest, bringe ihn bitte zu seinem vorherigen Platz zurück. Bitte im Logbuch vermerken, wo er überall nicht hingepasst hat. Sollte sich partout kein Platz finden, schicke ihn bitte wieder nach Hause. Bitte im Logbuch vermerken wann und wo er überall war.


HEIMWEH:

Ist das Büchlein voll, die Dose kaputt oder findet der Waldgoblin keinen passenden Schatz mehr, wo er ein Weilchen bleiben kann, möchte er entweder:

1. Nach Hause zurückzukehren, indem du ihn zum Cache „Der Schatz der Waldgoblins“ bringst.

2. Oder indem du ihn an einen Cache bringst, der näher an seinem zu Hause (Bischofswerda in Sachsen) liegt als dieser hier, versehen mit einem Zettel: AUF DER HEIMREISE, so dass er etappenweise nach Hause reisen kann.

3. Oder indem du eine e-Mail an mich schickst (liegt dem Cache bei) oder hier eine PN schreibst, damit die Heimreise per Post organisiert werden kann (Porto übernehme ich).

4. Oder ein neues Büchlein spendiert bekommen und weiter reisen, während das alte Buch zurück nach Hause geschickt wird, damit sein Goblingefährte weiß, dass es ihm gut geht.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn dieser kleine Kamerad nicht verloren ginge,
sondern eine lange und abwechslungsreiche Reise erleben darf!

 

INHALT ANFANG:

Der Schatz der Waldgoblins (10 blaue Glasperlen)


INHALT STÄNDIG:

Logbuch, Bleistift, Spitzer, Kugelschreiber, Info für Nicht-Geocacher

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der fahrende Goblinhändler    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 29. Juni 2016, 19:15 Katzdackel hat den Geocache gefunden

Den fahrenden Goblinhändler fand ich zusammen mit dem Schatz des anderen Goblins. Leider wüsste ich momentan nicht, wohin ich den Reisenden mitnehmen söllte, ohne das er lange bei mir herumliegt. Irgendwo versacken soll er ja auch nicht. Also blieb er erstmal vor Ort.

Vielen Dank fürs Ausarbeiten und Verstecken.