Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Emanuel Christbaum: Ein Weihnachtscache

 Die Suche nach dem ersten Weihnachtsbaum

von fogg&co     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 59.796' E 007° 51.130' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. Dezember 2005
 Gelistet seit: 21. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC1314
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
121 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Emanuel Christbaum: Ein Weihnachtscache

Seit dem letzten Geocaching-Stammtisch wissen wir etwas mehr über exotische Weihnachtsbräuche und haben auch etwas über Emanuel Christbaum gelernt. Nach Auskunft der einzig glaubhaften Quelle im Netz ist dies der Name des Führers einer eher unbekannten Sekte, voller Name Emanuel Christbaum. Christbaum predigt seinen Anhängern den absoluten Konsum, besonders während der kalten Tage. Bei den Recherchen nach den Ursprüngen seines Namens stießen wir auch auf die unglaubliche Tatsache, dass der Christbaum selbst (also der Weihnachtsbaum) zum ersten Mal in Freiburg aufgestellt wurde, nachdem jahrelang dem Irrglauben gefrönt worden war, dass der erste Weihnachtsbaum in Straßburg gestanden hätte. Die gleiche zuverlässige Quelle dazu: Die erste Erwähnung eines Christbaumes stammt aus dem Jahre 1419. Die Freiburger Bäckerschaft hatte einen Baum mit allerlei Naschwerk, Früchten und Nüssen behängt, den die Kinder nach Abschütteln an Neujahr plündern durften. Wenn man tiefer nachbohrt, kann man herausfinden, wo der Weihnachtsbaum aufgestellt worden war. Das Gebäude fiel leider den Bomben des zweiten Weltkriegs zum Opfer. Das an der gleichen Stelle errichtete Gebäude könnte durchaus ein Treffpunkt der Adepten des Emanuel Christbaums sein.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Fgnqgxnegr vfg bora (hatrsäue) Bfgra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Emanuel Christbaum: Ein Weihnachtscache    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. März 2007 DieHirten hat den Geocache gefunden

Nachdem einer der Hirten gestern beim anderen nicht mehr auf ein Bierchen vorbeigeschaut hat, war endlich Zeit für den Rätselcache der sich hartnäckig in der Not-Found Liste hielt. Frohen Mutes ging es heute nach einer kleinen Besprechung an den vermuteten Ort um ihn zu heben. Angekommen, hatte ein Hirte den richtigen Riecher und wir konnten erfolgreich loggen.

Gruß zwei (Die)Hirten

gefunden 25. Februar 2007 Gonzoarts hat den Geocache gefunden

Endlich hat die Zeit und der Ort gepasst und so war auch das Geheimnis des Weihnachtsbaumes nach kurzen Zugriff gelöst!

Danke an Fogg für den Cache!

Grüsse Gonzoarts

gefunden 01. Januar 2007 schmid-on-tour hat den Geocache gefunden

Was lange währt, wird endlich gut ....
Wir waren bereits im vierten Anlauf, da wir jedes Mal dachten, dass wir den beim Stadtbummel ganz leicht mitnehmen konnten.
Naja egal, jetzt ist er erledigt.Endlich.
Danke für die nette Idee.
Gruss,

schmid-on-tour
Thomas,Tobias,Ute und Horst

gefunden 27. Dezember 2006 Gecko_jm hat den Geocache gefunden

Nachdem die ungefähre Position des Caches schon vor einiger Zeit bestimmt war, eine erste Suche bei Nacht ohne Licht allerdings nicht zum gewünschten Ergebnis führte [:(], war der Cache heute mittag bei Tageslicht sofort zu erkennen, konnte wegen hohem Muggelaufkommen aber nicht geloggt werden. Also bin ich heute abend erneut losgezogen und konnte diesen Cache dann endlich heben und loggen. [:)]
TFTC, Gecko_jm

gefunden 13. Mai 2006 sinn42 hat den Geocache gefunden

Die Recherche nach der Lage des markierten Gebäudes war schon vor einiger Zeit von Erfolg gekrönt worden, so ging es dann heute Nacht los ins Zielgebiet. Komisch, wo waren denn all die Lichterketten hin? Auch auf dem Weihnachtsmarkt sah es verdächtig leer aus, und ich hatte mich schon so auf eine leckere Portion gebrannter Mandeln gefreut. Waren wir etwa zu spät dran? Egal - der Cache muss ja noch irgendwo sein. Nach einem schnellen Griff unter den richtigen Zweig war er dann auch schon gefunden, super!

Fröhliche Weihnachten,
sinn42 mit Snidder