Wegpunkt-Suche: 
 
T5 als Lösegeld

von Nike1972     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

N 52° 17.379' E 009° 41.175' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 06. Juli 2016
 Veröffentlicht am: 29. Juli 2016
 Letzte Änderung: 29. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC13186

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
77 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Ich werde erpresst!





Dies ist kein Scherz, tatsächlich wurde meine selbstgeklöppelte Bigshot der Marke "Wasserschleuder-Gartenharke" am letzten Kletterbaum vergessen und - ich schäme mich - ihr Verlust erst sehr viel später bemerkt.

Einer der nächste Kletterer nahm sie in seine Obhut und verlangt jetzt für die Herausgabe einen neuen Klettercache...

Ist Erpressung nicht strafbar? Ich las Gesetzestexte, konnte mich aber nicht entscheiden, ob dies hier vor Gericht als verwerflich anzusehen wäre.

Und wollte außerdem schon lange mal einen T5er legen.

Daher erwartet euch hier ein Multi mit vier Stationen, 2-3 Kilometer Wegstrecke und einem Final auf ca. 20 Metern Höhe, für das es nötig sein wird, das Aufstiegsseil zu verlassen und mit einer Kurzsicherung weiterzuklettern. Es ist also kein Anfängerbaum, bitte verfügt über ausreichend Klettererfahrung (und einen Helm), bevor ihr euch hier versucht. Eine Bigshot sollte hier für die allermeisten nicht nötig sein (ich hatte ja auch keine  ;) ), das erste Stückchen lässt sich gut einwerfen.

Ihr bewegt euch am Rande eines Biotops. Bitte verhaltet euch der Natur gegenüber respektvoll, macht den Cache nicht nachts und stürmt den Wald bitte nicht in großen, lauten und auffälligen Rudeln..

Ich warte derweil gespannt auf die Rückkehr meiner Bigshot...

Danke an den Geoklops und den LittleMuck für die Hilfe beim Auslegen und Rumklettern.

 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 52° 17.287'
E 009° 41.998'
Bitte so weit am Rand parken, dass der landwirtschaftliche Verkehr nicht behindert wird!
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: G3,5
MF1 qnmjvfpura
MF2 oenhpug xrvara Uvag ;)
Svanyr: Pn. 20 Zrgre ubpu, Qbfr iba hagra avpug fvpugone (rgjnf Cvybgfpuahe uäatg nyf Rexraahatfzrexzny nhs 6 Zrgrea). Cnne Zrgre cre Frvynhsfgvrt, qra Erfg "mh Shß".

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landwehr - Süllberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für T5 als Lösegeld    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 05. September 2016 driskos hat den Geocache gefunden

 

 

Gefühlt war ich schon 10 Mal hier. Dabei waren es "nur" vier oder fünf, glaube ich. Lachend

Nach dem eindeutigen „Hinweisschild“ der beiden Vorgänger, war auch die ZS1 endlich gut zu finden. Danke!

Am Final gab es aber schon wieder einen Durchhänger. Die KOs führten mich etwa 10 m daneben. Aber eigentlich kann es ja nur „der“ Baum sein.
Wer die beschriebene „Kennzeichnung“ von unten und ohne Fernglas sehen kann, verdient meinen Respekt. Ich habe den „Gnubbel“ erst gesehen, als ich schon fasst vorbei geklettert war. Die schlechte Sichtbarkeit hat aber auch Ihre Vorteile. Den Baum hatte ich mir nämlich schon bei den anderen Besuchen näher angeschaut, aber eben nichts gesehen.

Die schöne Konstruktion ist gut gemeint, jedoch technisch nicht ausgereift. Wie die Vorlogger schon schreiben, ist das Büchlein komplett durchgeweicht. Eine Halterung ist eigentlich dafür auch nicht erforderlich. Wer es fallen lässt, muss es eben wieder hoch bringen! Zunge raus

Ist aber eigentlich egal. Es kommt ja ohnehin keiner mehr, da es hierfür keinen Punkt bei der anderen "Plattform" gibt.

 Trotz der vielen Besuche hat der Spaß gemacht! Kleine Radtouren und Waldspaziergänge...

Vielen Dank! Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
@T5 als Lösegeld OC@T5 als Lösegeld OC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 05. September 2016 LittleMuck hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat viel Spaß gemacht...beim Mitauslegen...also helfen.

Schließlich habe ich die Bigshot ja auch mit vergessen. Da ist es doch selbstverständlich,
dass ich bei deren Wiederbeschaffung behilflich bin Zwinkernd

Betatest-Log.

Mission accomplished

gefunden 04. September 2016 der_Fu hat den Geocache gefunden

Wenn Driskos schon um Hilfe bittet, lasse ich mich nicht lange bitten. So wurde heute der wahre Dude zum OC-Debüt und zur Hannoverabschiedsrunde 2.0 eingepackt und mitgeschleift. Den Start hatte Driskos dankenswerter Weise ja schon gerichtet. An ZS1 standen wir dann auch ein bisschen auf dem Schlauch. Bis der Dude den Spürmodus anwarf: Guck mal hier, das ist doch ein frisch abgebrochener Eschenast. Schau mal dort an der Buche, da ist das Moos doch mit den Füßen angeschrabbelt. Und da draußen, dort sind drei Blätter tot. Und ist das nicht ein Zipfelchen Schnur dort oben? Und prompt fand sich einzugehenbenermaßen nicht gerade baumelnde sondern gut befestigte ZS1. Für Driskos wurde noch ein persönlicher Wegweiser aufgestellt (siehe Bild) und rasch ging es über ZS2, die ruhig T4,5 hätte sein dürfen, zum Finale. Dort ist anscheinend ein GPS-Störsender verbaut, denn die KOs sprangen mit 20m Ungenauigkeiten im Zickzack um uns herum. Aber viel Möglichkeiten etwas außer Sichtweite zu verstecken habe es ja sonst nicht. Ob es schlau war, für eine 20m-Dose nur ein 30m Seil mitzunehmen, sei mal dahin gestellt, aber das möchte ich dem Dude angesichts der Leistung an ZS1 mal nachsehen 😎. Geile Nummer. Wir haben uns außerordentlich gefreut, dass es zwei gänzlich verschiedene Caches gab. Und der OC hat dabei irgendwie noch besser gefallen! (Irgendwie mehr T5😉 ) Vielen Dank und lieben Gruß an die Ownerin sowie die Heißdüsen Driskos und Kräuterfee, welche sicher auch bald nochmal reinschauen... 😜 Zur Dose noch ein kleiner Kommentar: Das Logbuch anzubinden ist löblich. Allerdings zieht der Faden Feuchtigkeit von außerhalb in die Dose (Kapillarkräfte oder so) und direkt zum Logbuch, welches bereits Schimmel ansetzt. Selbiges Problem wird beim GC wahrscheinlich auch auftreten.

Bilder für diesen Logeintrag:
Driskoswegweiser :-DDriskoswegweiser :-D

gefunden 03. September 2016 Der wahre Dude hat den Geocache gefunden

Tja, wenn der Fu zur "Warmen Brüder Abschieds-Tour" ruft, dann darf man sich auch nicht lumpen lassen. Insbesondere wo doch dieser Cache aus einem unserer vorangegangenen Abenteuer entstanden ist.

Also ließ ich mich, trotz der bisher eher kritischen Kommentare von driskos, vom Fu verführen hier mein Gerödel durch den Wald zu schleppen. Das hat sich im Nachhinein betrachtet auch voll gelohnt. Der Start war auf T3,5 schnell gefunden und die nett codierten Folgekoordinaten schnell und gut zu ermitteln.

An ZS1 dann aber (wie erwartet) erstmal lange Gesichter, ja wo ist ES denn...???
Gut, dass wir damals im Pfadfinderlager gut aufgepaßt hatten, und wussten wie der Spürnasenmodus zu aktivieren ist. Einmal geortet war das Bergen und Auslesen der Information schnell erledigt, und so ging es über ZS2 runter und hoch zum Final. Dieses entpuppte sich als netter KuSi-Spielplatz und wurde dementsprechend bearbeitet (naaa guuut, das Seil war vielleicht ein bißchen kurz...).

Fazit:
Netter T5 Cache mit kreativem Listing, präzisen Koordinaten und abwechselungsreichen Stationen.
Der schöne Baum am Final belohnt für die Sucherei an ZS1.
Für mich Ein vielversprechender Einstieg in die OC Welt, vielleicht sollte man da doch mal häufiger aktiv werden?

Besten Dank an die Ownerin für die nette Baumelei und natürlich Grüße an Kletterbuddy Fu.

Der wahre Dude

PS: Für driskos haben wir nach soooo viel Einsatz natürlich den Ehrenplatz im Logbuch reserviert  ;-) viel Spaß!

Bilder für diesen Logeintrag:
Das LösegeldDas Lösegeld

Hinweis 29. August 2016 Nike1972 hat eine Bemerkung geschrieben

Station 2 lässt sich viel einfacher finden, wenn man den Hint beachtet: dazwischen!

Sollte eigentlich sichtbar sein, das "dazwischen" Hängende. Die Station Ist übrigens T5.